Meine aktuelle Miete

  • Europcar KA Ottostraße Bedienung für DCAR, DI Option ergab einen CCMR Benziner Skoda Scala BEN MAN.


    Ohne Worte. Angeblich keine Autos in ganz Karlsruhe mehr verfügbar.


    Stationsleiter im Feierabend, andere Stationen nur noch Vans und SuVs, die aber überhaupt nicht der Reservierung entsprechen.

    Daher abgelehnt.



    Ich freu mich auf 1200km!!

  • Bei mir gab es letzte Woche bei gebuchtem LWAR Oneway mit Dieseloption von CGN nach Muc Stachus einen nackten A6 55tfsie LDAH (kein HUD etc) BLP 84000€

    Bahnstreik (und eines defekten A6 50 TDI) sei dank war dies das einzige Fahrzeug welches er mir anbieten konnte
    Ich habe in den 3 Telefonaten zuvor nochmal das Laden des Akkus erfragt, immerhin waren er dann 3/8 Strichen geladen

    Da ich beruflich unterwegs war musste ich das Auto dann leider so nehmen da ich direkt nach NL musste, auf Nachfrage gäbe es dann noch die Möglichkeit das Fahrzeug am Flughafen Hannover zu tauschen (auf meinem Weg nach Leipzig am nächsten Tag)


    Zum Fahrzeug: Es ist wie ein normaler PWAR A6 von der Ausstattung her nur mit etwas mehr Power. Verbrauch war jedoch leider wie erwartet recht hoch sodass ich selten unter 9L bei halbwegs sportlicher Fahrweise (ca 180 wenn unbegrenzt)

    Naja seis drum aushalten kann man es im Audi, ist halt kein 530d/540d

  • Gebuchtes ECMR mit (utopischen) Wunsch Tempomat und Diesel ergab bei :203: Leipzig Nord FWAR in Form eines Audi A4 Avant 40 TDI S-Tronic mit S-Line außen.

    Der RSA hat mich direkt mit "Hallo Herr VWFreak, wird leider etwas größeres" empfangen.

    So eine Begrüßung wünscht man sich doch immer.

    War eine reine Zweckmiete um One Way nach Wilhelmshaven zu fahren, dabei hat der A4 5.4L verbraucht wie Ihr auf den Bildern entnehmen könnt. Minimal habe ich 4.7L geschafft.


    Noch kurz was zur Ausstattung:


    - Assi Paket Tour (das angehangene Bild soll nicht zur Nachahmung dienen und wurde nur für wissenschaftliche Zwecke aufgenommen ;) )

    - Rückfahrkamera

    - Pano Dach

    - kein VC (finde ich super!)

    - MMI Navi ohne Dreh Drück Steller :(

    - Standart LED

    - Privacy

    - die nicht so bequemen Standart Ledersitze Mono Pur 550 elektrisch

    - große Klima

    - schwarzer Himmel

    - das enttäuschende Audi Sound System


    Viel mehr gibt es dazu nicht zu sagen, war ein sehr entspannter und preisgünstiger Reisebegleiter, der auf der Autobahn bei Tempomat 140 sicher weniger verbraucht als ein 1.0 TSI Polo.

    Der prädiktive Tempomat ist prinzipiell gut, will aber mitten in einer Baustelle ab und an willkürlich auf unbegrenzt beschleunigen

    Der Spurhalteassistent funktioniert gut, was die Flasche damit zu tun hat weiß ich nicht, ist wohl irgendwie dahin gerutscht ;)


    Danke an :203: Leipzig Nord für die Klasse Bedienung!


    PS: Der Wagen war aus März (M WH) ich könnte also mit der letzte Fahrer gewesen sein, vielleicht hat der RSA den mir deshalb mitgegeben, da er ja an einer anderen Station abgegeben wurde um die Ausflottung zu sparen? :D

    7 Mal editiert, zuletzt von vwfreakjonny ()

  • Der Spurhalteassistent funktioniert gut, was die Flasche damit zu tun hat weiß ich nicht, ist wohl irgendwie dahin gerutscht ;)

    Lass doch beim nächsten mal lieber eine Mandarine oder ähnliches dahin rutschen. Mit der Flasche hast du nämlich schön dein Lenkrad blockiert. Ja es ist unwahrscheinlich, dass genau in dem Moment was passiert aber es ist genauso unnötig, wenn du doch aus irgendeinem Grund ausweichen musst und dann nicht richtig lenken kannst, weil die Flasche am Wischerhebel hängen bleibt.

  • Als Tagesmiete gab es heute Bumble Bee in stammtischwürdiger Begleitung für eine Tour über Kos. Die Strecke wurde vom Animateur an der Spitze bestimmt, die reichlich Spitzkehren, schmale Straßen etc bot, die ebenfalls für einen Stammtisch sehr brauchbar gewesen wäre :)

    Der gelbe Brummer bollerte und sprotzelte wie ein großer seiner Zunft. Fahrtechnisch war das eher wie eine Nussschale im Sturm auf hoher See :107: Lenken, Schalten und Kuppeln waren ehrliche Arbeit, womit ich mir das Abendbrot verdiente. Die digitale Tankanzeige schwankte zwischen voll und empty blinken im Minutentakt :120:


    In Summe waren wir ca. 120 km unterwegs, die viel Spaß bereiteten.

  • ben1995 ist das auf dem Foto der A6?!


    35 TDI mit Matrix? :8o:


    Dann wären die ja fast besser ausgestattet als die 50 TDI...

    Ja gibt aktuell eine Reihe 35 und 40TDI mit Matrix, Privacy, Sportsitzen Valcona, Tour, MMI groß etc. Dazu auch noch weitere 40TDI mit Basis-LED dafür aber HUD Pano, Sportsitzen Valcona, Tour, MMI Groß und großer Kirmes innen aber ohne RFK. Trotzdem definitiv besser als die meisten 50TDI der letzten 12-18 Monate, die ich so gesehen habe.

  • Lass doch beim nächsten mal lieber eine Mandarine oder ähnliches dahin rutschen. Mit der Flasche hast du nämlich schön dein Lenkrad blockiert. Ja es ist unwahrscheinlich, dass genau in dem Moment was passiert aber es ist genauso unnötig, wenn du doch aus irgendeinem Grund ausweichen musst und dann nicht richtig lenken kannst, weil die Flasche am Wischerhebel hängen bleibt.

    Du hast natürlich völlig recht, war auch nur ein kurzer Test. Habe im Vorfeld aber im Stand probiert in wie fern das Lenkrad noch lenkfähig bleibt, als es an Den Wischerhebel gekommen ist hat es den Scheibenwischer nur aktiviert und die Flasche, da stilles Wasser, hat nachgegeben und ist rausgerutscht.

    Die Mandarine ist aber natürlich die gesündere Alternative ;)