Meine aktuelle Miete

  • Noch bis morgen habe ich von Sixt Flughafen Teneriffa Süd einen A3 Sportback 30 TDI (IDMR) für gebuchtes CLMR erhalten.

    Beim Anmietprozess wollte man mich auf die typisch spanische Art erstmal verarschen, ich würde als PLA nur ein Upgrade auf CD** bekommen. Nach Nachfragen bei ihrem Chef hat die RSA dann doch eingesehen, dass das kein adäquates Upgrade gewesen wäre. Der Parkplatz war zwar gut gefüllt, aber wirklich nette Autos habe ich nicht erkennen können. Neben meinem A3 stand noch ein nackter A4. Gegenüber habe ich einen 116d und noch ein paar andere nackte A3 erspähen können. Ein Jeep Wrangler hat mich dann doch noch angelacht. Also zurück zum Schalter und angefragt. Erstes Angebot war ein Up von 349 Euro (bei einem eigentlichen Mietpreis von 85 Euro für den A3). Nach weiterem verhandeln ist ihm dann aufgefallen, dass der erst ab 25 ist. Bei dem Up-Angebot habe ich aber dankend darauf verzichtet.

    Nun zum A3, welcher bereits 6.000 km gelaufen hat. Er ist relativ mager ausgestattet, hat aber eine Klimaautomatik, das große NavI, MuFu und PDC hinten. Mehr ist mir nicht aufgefallen.


    Trotzdem zählt der A3 zu den Top Autos auf der Insel. Die meisten Mietwagen sind sonst von Citroën, Renault, Fiat oder Dacia. VW und Seat sind auch ganz gut vertreten. Gerade von letzterem habe ich einige leckere Ibiza FR gesehen. Die waren aber alle nicht von Sixt.


    Fazit: Sixt kann ich nicht wirklich beim TFS empfehlen. Flotte können andere zu niedrigeren Preisen besser. Trotzdem bin ich mit dem A3 zufrieden, war allemal besser als ein Captur oder Kadjar (die mir sonst versprochen worden wären). Die engen und kurvenreichen Straßen haben auch mit dem 30 TDI Spaß gemacht. Alles in allem doch eine zufriedenstellend Miete, obwohl ich am Anfang ein wenig enttäuscht war.

  • Ich gehöre nun auch zu den AVIS GTI‘lern geplant hatte ich eigentlich am DUS einen von 14 Golf GTI TCR mitzunehmen die waren aber leider alle blockiert selbst mit hohem Avis Status nichts zu machen. Als Alternative bot man mir einen Schwarzen Polo GTI an da ich den bisher noch nicht gefahren bin nahm ich dann diesen mit bis Montag. BLP liegt bei 29.634€.


    Zur Austattung :

    ACC

    LED vorne und hinten

    AID

    Climatronic

    Rückfahrcamera

    Apple CarPlay leider nicht freigeschaltet

    Verschiede Fahrmodi


    Zum Fahren:

    Die 147KW sind in einem Polo natürlich echt geil das macht ohne Ende Spaß man kann auch sehr gut Spritsparend fahren durch den ECO Modus.


    Für eine Spontanmiete ohne vorab reserviert zu haben bin ich mehr als zufrieden. Der Polo GTI läuft in Avis übrigens in Gruppe K.

  • Gestern spontan nen walk in bei meiner hausstation gemacht, für (wirklich) extra günstig nen Mazda 6 Diesel mitgenommen. Ausstattung richtig gut, aber stoffsitze 🤔 nach der ersten Runde die Ernüchterung: der zieht richtig mies. Ich schau im Fahrzeugschein nach und Fall aus allen Wolken - ich war immer davon ausgegangen das es nurnoch 194ps Diesel gibt mit 2,2l ...

    Und hab selbst nen 2,2l 150ps geschossen X(


    Fährt sich natürlich trotzdem gut, komfortabel und so - aber Leistung bin ich halt was anderes gewohnt :rolleyes:

  • Für mich gibt es seit Donnerstag von :202:STR für gebuchtes DCMR einen Audi A3 SB 30TDI MAN. Als der RSA mit zwei Audi Schlüsseln an den Counter zurückkam schwante mir bei den Vorberichten hier bzgl. der Ausstattung schon Böses. Auswahl gab es zwischen 30TDI MAN und 30TFSI AUT. Da ich auf den downgesizten 3-Zylinder gern verzichten kann hab ich mich letztlich für den Diesel entschieden. Upgrade bzw Upsell nicht möglich, da seit langem mal wieder am Mindestalter gemeckert wurde.


    Als wäre das noch nicht genug gewesen landet dann plötzlich ein Mietvertrag mit einem Betrag von um die 330€ für 4 Tage auf dem Tisch. Ergo Unterschrift verweigert und der RSA weiß (scheinbar?) nicht was los ist. Das Ganze war dann wohl schließlich auf einen Systemfehler zurückzuführen, aber kaum ist der neue MV da, ist plötzlich der Privilege Gutschein verschwunden. Nach endlosem Hin und Her an mehreren PCs wurde das Drama mit einem manuellen Rabatt beendet.

    Sorry Europcar aber ich habe nicht Lust nocheinmal über 20 Minuten an eurem Counter zu verbringen weil eure Fahrzeugauswahl Pest und Cholera ist, trotz Bergen an Schlüsseln nichts gefunden werden kann (und ich später mehrere DC** Fahrzeuge im Parkhaus entdecke) und dann euer System wiedermal verrückt spielt. :103::63:


    Am Ende gab es dann zum Glück doch noch den Hoffnungsschimmer, dass ich einen der besser ausgestatteten A3s erwischt habe. Verbaut u.a. Sport Line, MuFu Plus (Gott sei Dank), VC, MMI+, PDC, GRA, SHZ, und Klimaautomatik.

  • Diese Wochende gab es für mich von Enterprise als gebuchten Premiumwagen einen Audi A6 Avant 45TDI Quattro mit überraschend guter Ausstattung neben den Penetranten Radarzellen in der Front begrüße mich ein Digitales Tacho sowie das MMI Plus zudem rundete ein wundervolles Klangbild der Bang&Olufsen Anlage das wunderbare Auto ab.294E271D-117B-4509-BE3F-F1F7F7F9CA7C.jpeg

    9F7CDA76-8B36-4279-85DC-9677CF8502B5.jpeg

    8AF07AF6-7C80-4346-B3F1-3B53019DA7E8.jpeg

  • Von SIXT am FRA gab es für LWAR den neuen A6 50 TDI. Ja, diesmal bemerke ich die Anfahrtschwäche auch sehr. Am ersten Wochenende gab es eh nur Vollgas 😂


    Gibt es eigentlich bei SIXT auch Modelle mit ner besseren Anlage als der Bose? Die ist so sch***e, es nervt einfach. Nicht so schlimm wie das normale „HiFi“System bei BMW, aber echt kein Ohrenschmaus.

  • Ich bemerke es beim normalen losfahren. Es tut sich nichts und dann schlägt irgendwann der Turbo zu und ich fühle mich wie vor 20 Jahren in einem Turbodiesel mit einem Turboloch so tief wie was weiß ich was.
    „Früher“ könnte man mit viel Drehmoment langsam anfahren, heute läuft nichts, dann kommt der Punsh und katapultiert dich nach vorne.

  • Von SIXT am FRA gab es für LWAR den neuen A6 50 TDI. Ja, diesmal bemerke ich die Anfahrtschwäche auch sehr. Am ersten Wochenende gab es eh nur Vollgas 😂


    Gibt es eigentlich bei SIXT auch Modelle mit ner besseren Anlage als der Bose? Die ist so sch***e, es nervt einfach. Nicht so schlimm wie das normale „HiFi“System bei BMW, aber echt kein Ohrenschmaus.

    Welche Bose-Anlage meinst du? Afaik gibts den A6 nur mit "Audi sound system" und dann entweder mit kleiner oder großer Bang&Olufsen. Bose war im Vorgänger.

  • Mal so aus Neugierde, wie merkt man die? Irgendwie scheine ich ja den A6 anders zu behandeln als ihr.

    Das vllt bestes Beispiel wäre einfach eine Kreuzung auf der Landstraße. Man steht und will dann zügig auf Landstraßentempo beschleunigen, aber beim Tritt aufs Gaspedal rollt der A6 los, jedoch passiert 1-2 Sekunden erstmal nicht viel an Beschleunigung und dann geht's erst richtig los.
    An Ampeln in der Stadt stört das mMn auch nicht wirklich. Sonst fällt das Drehmomentloch auch auf der Autobahn auf, wenn trotz nur leichter Beschleunigung das Getriebe erstmal 2-3 Gänge zurückschalten muss, damit es vorwärts geht.

    Gibt es eigentlich bei SIXT auch Modelle mit ner besseren Anlage als der Bose?

    Wenn da noch Bose verbaut ist, ist das definitiv kein A6 50TDI :/
    Sonst sind im A6 C8 beide B&O Anlagen richtig gut, also vllt mal in die Einstellungen schauen und das Verbrechen des Vormieters korrigieren.