Mietwagen-Verbrauchswerte

  • Volvo V90 D4 Touring voll bis unters Dach über 511 km.


    Laut BC 7 Liter, nachgerechnet komme ich auf 6,5 Liter. Ein Spitzenwert für die Ladung und das Tempo!

    Was war denn dein Tempo?


    Ich hatte den Zwilling, auch M-KL mit Sommerreifen, übernommen mit 7 km.


    Ich lag nach 897 km bei 6,4 Liter nachgerechnet.

    Davon 350km AB mit Kind & Kegel bei ACC 160.

    350km AB mit 2 Personen, wenig Gepäck mit ACC 120.

    100km im Harz von Öko bis flott in wilder Mischung.

    100km auf Landstraßen davon großteilig mit 60-70 hinter der LKW Karawane.


    Für meinen Geschmack zu viel, aber schieben wir es mal auf die Einfahrphase.

    Der Wagen ist definitv eine nette Abwechslung und ich bereue nicht, LWAR dafür stehen gelassen zu haben.


    IMG_20200630_081754_copy_1600x900.jpgIMG_20200626_094128_copy_1600x900.jpg

  • BMW 520ds LIM


    2441km

    65% BAB max. 150

    30% Land+Hochalpenstraßen

    5% Stadt


    5,9L :love:


    Schon vor der milden Hybridiserung empfand ich den Motor als einer der besten Einstiegsmotoren in dieser Klasse und ohne x-drive lässt sich der Wagen auch recht zackig fahren. Er fühlt sich einfach deutlich leichter als A und E der Konkurenz an.

  • Moin,

    der Golf 8 1.5 tsi man mit 96kw hat auf 395 km genau 18,57 L verbraucht. Das ergibt einen berechneten Verbrauch von 4,70 L /100km.

    Das finde ich für das Profil super, da ca 35 Prozent Landstraße, ca 5 Prozent Autobahn bei 120 km/h und ca 60 Prozent Kurzstrecke unter 12 km waren.


    (Der Wagen hat mich mit seiner Fahrqualität durchaus überzeugt. Die Verarbeitung war gut, die verarbeiteten Materialien gefühlt schlechter als beim Golf VII. Das Bedienkonzept hat mich nach einer Woche nicht mehr gestört.)

  • 530dx Lim gönnte sich auf 1500km 95l Diesel, was einem Durchschnittsverbrauch von 6.1l/100km entspricht.


    Fahrprofil über alles:

    75% BAB mit 140-180km/h

    15% Landstraße angepasst aber zügig

    10% Stadtverkehr


    Teilstrecken

    Hinfahrt 700km: zügiger mit eher 160-180 auf der BAB und mehr Verkehr: 6.2l/100km (inkl. 50km Stadtverkehr)

    Rückfahrt 500km: gemütlicher mit 130-150 auf der BAB und weniger Verkehr: 5.5l/100km (inkl. 50km Stadtverkehr)


    Insgesamt auf jeden Fall Mal wieder sehr beeindruckend, was der 30d da abliefert; gerade auch noch mit xDrive, und vollem Kofferraum. Daumen hoch an die BMW AG:thumbup:

  • Moin,

    der Golf 8 1.5 tsi man mit 96kw hat auf 395 km genau 18,57 L verbraucht. Das ergibt einen berechneten Verbrauch von 4,70 L /100km.

    Das finde ich für das Profil super, da ca 35 Prozent Landstraße, ca 5 Prozent Autobahn bei 120 km/h und ca 60 Prozent Kurzstrecke unter 12 km waren.


    (Der Wagen hat mich mit seiner Fahrqualität durchaus überzeugt. Die Verarbeitung war gut, die verarbeiteten Materialien gefühlt schlechter als beim Golf VII. Das Bedienkonzept hat mich nach einer Woche nicht mehr gestört.)

    Mit dem neuen Active Info Display kann ich mich trotzdem nicht anfreunden, zumal man da keine Navi Karte anzeigen kann

  • Kurzer Zwischenbericht zum S400d, steht nach ~ 10.000 KM bei mir jetzt bei 7.5 Literchen.. // Passt


    Fahrprofil = 80% BAB / 20% diverses andere...


    Mit dem S400d haben die Sternenkrieger schon einen verdammt guten Motor abgeliefert...