Mietwagen-Verbrauchswerte

  • BMW X3 30d hat sich nach 1648km im Schnitt 7,3l auf 100km gegönnt-


    Dabei war alles was das Herz begehrt, entspanntes Cruisen auf der Landstraße, nachts auf der BAB mit max 200kmh und viel Berliner Stadtverkehr.

    Bin sehr zufrieden mit dem Hobel.


    Testweise auf 100km nur im Eco-Modus gefahren (Stadt & Land etwa 50:50) und da zeigte das Display sagenhafte 4,8l an.

    Für 6 in Reihe gesteckte Zylinder ein fantastischer Wert.

  • IMG_3232.JPG


    Fahrzeug: BMW 530d xDrive touring
    BC-Verbrauch: 6,9 l/100 km
    Fahrtstrecke: 1712,7 km
    Kraftstoff getankt: 122,40 Liter
    Berechneter Verbrauch: 7,15 l/100 km
    Fahrprofil: ~85 % Autobahn
    Fahrweise: meistens zwischen 120 und 160 km/h - aber auch öfter mal über 200 km/h

    Soweit ist das ein üblicher Verbrauch, wenn man den 530d xDrive touring von A nach B scheucht und trotzdem noch entspannt ankommen will. Er sortiert sich damit auch schön in die Mitte zwischen meinen letzten Erfahrungen mit diesem Modell (6,25 l/100 km sowie 7,93 l/100 km). Wenn man es ruhig angehen lässt, sind auch ~6,0 l/100 km drin, bei flotter Autobahnfahrt sind es aber eben eher 2 Liter mehr.

  • Mich hat das Wochenende ein Opel Mokka X begleitet. Aufm Hof stand leider wirklich rein gar nichts zum verhandeln und somit ist er mein Reisebegleiter über 1400 km geworden.
    Zu 95% eigentlich nur auf der Autobahn unterwegs gewesen.
    Die große Spaßkanone ist das Auto nicht, wobei mich aber fasziniert hat, dass wirklich alles im Auto vorhanden war.
    Von der 360 Grad Kamera, über fast alle Assistenzsysteme, bis hin zur Lenkradheizung.

    Sieht man jetzt mal von der Motorleistung und der Qualität der Ausstattung ab, so kann der Wagen einem eigentlich genau dasselbe bieten wie ein Auto der Oberklasse. Fand ich schon beeindruckt.
    Nun bin ich die komplette Strecke als Test mit 120 Tempomat hin und zurück gefahren und musste schmunzelnd feststellen, dass der Opel sich sowohl auf der Hinfahrt 39,26 und auf der Rückfahrt 39,79 Liter gegönnt hat.
    Obwohl auf der Rückfahrt Schnee dazu kam und die Autobahn zeitweilig geräumt wurde und man nur mit 50 fahren konnte, hat sich der Verbrauch kaum was genommen.
    Somit ist der Opel als Benziner auf 5,6 Liter gekommen, was ich bei 4 Personen und Gepäck einen ziemlich angenehmen Wert finde.

  • A4 allroad 45 TDI liegt auf 630 km bei 8,9l Diesel/100km gem. Tankbeleg berechnet.


    Stolzer Wert (obwohl viel Autobahn, davon auch viel schneller unterwegs)- aber gut, Fahrzeug war neu und noch nicht eingefahren, er ist höher als der normale A4, Allradantrieb... vielleicht auch ein paar Liter Fehlmenge.

  • Fiesta ST genehmigte sich auf ca. 700km 6.6l/100km. Fahrprofil: 10% Stadt, 75% BAB mit 120-130km/h, 15% Landstraße in sehr sportlich. Über 130km/h fängt er auf jeden Fall das trinken an.


    Geht insgesamt in Ordnung, finde ich!

  • Der Audi A6 allroad 45 TDI verbrauchte auf einer Gesamtstrecke von 1102,8 Kilometer durchschnittlich 7,05 Liter pro 100 Kilometer (laut Bordcomputer: 6,9l pro 100 km).


    Fahrprofil sind 85% hügelige und flache Autobahn (zum Großteil adaptiver Tempomat bei 130 km/h, kurze Beschleunigungen zum Überholen auf 170 km/h, sowie ca. 65 Kilometer bei 210 km/h - mehr erlaubten die Reifen nicht, bei Tempolimits wurden sich an diese gehalten), 10% Landstraße und 5% Stadtverkehr. Besetzt war er zu 90% mit 1 Person und 10% mit 2 Personen. Der drive select-Schalter befand sich ausschließlich in der "comfort"-Einstellung.


    Verbrauch_a6.jpg


    Aufgrund des Fahrprofils schätze ich den Verbrauch des Fahrzeugs sehr realistisch ein - zumal Hubraum und Gewicht ebenfalls nicht gering sind. Bei Bergab-Fahrten und mit sehr viel Verkehr pendelte sich der Verbrauch bei ca. 6 Liter pro 100 Kilometer ein. Da der gleiche Weg allerdings wieder erklommen werden musste - bei der Rückfahrt - hat sich der Verbrauch auf jenen oben genannten Wert festgesetzt.


    Gefällt mir.

  • Ford Mondeo 165 PS Benzin Automatik hat sich auf 1200km gut 9L/100km gegönnt.


    Ca 650km davon Autobahn zwischen 130 und 150km/h, ca 150km Stadtverkehr in Berlin und der Rest Landstr im Thüringer Wald.


    Beladen mit 3 Leuten und 3/4 vollem Kofferraum


    Für mein Geschmack definitiv zu viel.