Einmal und nie wieder Euromobil ;-)

  • Hallo liebes Forum ;-)


    Ich hatte vor zwei Wochen das Vergnügen einen TT von meinem Lokalen Autohaus über Euromobil zu mieten!


    Mit dem Preis wa ich sehr zufrieden - 108 Euro für 1500 Kilometer und ein ganzes Wochenende klingen ja super :-)


    Bei der Abholung war der wagen leider sehr verdreckt, aber bei dem Preis bin ich dann bereitwillig selber noch mal durch die Waschanlage gefahren ;-)


    An dem Fahrzeug an sich war überhaupt nichts sonst auszusetzen - ich hatte meinen Spass und bin mit Sonnenbrand nach 1200 Kilometern wieder nach Hause gekommen und habe den Wagen unversehrt wieder abgegeben.


    Anscheinend hat das Autohaus aber einen gehörigen schock bekommen als sie den Kilometerstand gesehen hatten. Auf die Anfrage wann der Wagen das nächste mal für ein Wochenende verfügbar sei, bekam ich erst mal keine Aussage.


    Habe dann heute noch mal dort angerufen und nachgefragt.


    Durch die Blume wurde mir mitgeteilt, dass ich zu viele Kilometer beim letzten mal gefahren sei!


    In zukunft würde mich der Wagen 450 Euro fürs Wochenende bei 1000 Freikilometern kosten! Jeder weitere Kilometer würde noch mal 50 Cent kosten!


    Ich bin ja kein Illusionist, der denkt, dass ein Autohaus einen TT für 1200 Kilometer verleiht und dann nur 108 Euro bekommt - da stimmt die Relation natürlich nicht - aber die neue Preisvorstellung ist auch alles andere als fair ;-)



    Also bleib ich in Zukunft einfach bei Terstappen oder nutze sonstige Sonderangebote ;-)

  • wo ist das problem?! wenn sie dir für 108€ nen tt verleihen und 1500km sind lt. vertrag inklusive, dann können sie doch froh sein, dass du "nur" 1200km gefahren bist.......also von daher weiß ich nicht, wo das problem ist. dann sollen sie dir nur 500km geben, aber erst groß locken und wenn man dann das angebot wahrnimmt sich aufregen ist echt nen bisschen falsch. ich kann verstehen, dass sie sich nicht freuen, da bei 108€ und 1200km wahrscheinlich nicht viel gewinn bei rauskommt, aber das kann dir als mieter vollkommen egal sein.
    dann sollen sie ihre preiskalkulation neu gestalten.....

  • Das kann ich ehrlich gesagt gar nicht glauben.


    Mich würde mal interessieren, welche Euromobil Station das war.


    Gerne die Info auch per PN.

  • Versteht mich bitte nicht falsch - ich möchte mich hier ganricht beschweren!


    sondern nur einen Erfahrungsbericht abgeben über mein erstes und letztes Mal Euromobil ;-)


    mit der Anmietung an sich war ich sehr zufrieden ;-)

  • Auf der Euromobilseite des Vermieters steht bei der Wochenendmiete nun "Preis auf Anfrage".


    Das läßt natürlich schon einen gewissen Spielraum zu.


    Habe bei meiner alten EM Station endeckt, dass der A6 3.0 TdI Avant nur noch 129€/Woende mit 1500km kostet.


    Schnäppsche ;)

  • Wenn ich über euromobil.de nach Roadstern in dem von Dir per PN geschickten Ort schaue, dann zeigt es mir Deinen genannten Händler an und den Wochenendpreis "auf Anfrage."

  • Versteht mich bitte nicht falsch - ich möchte mich hier ganricht beschweren!


    sondern nur einen Erfahrungsbericht abgeben über mein erstes und letztes Mal Euromobil ;-)


    mit der Anmietung an sich war ich sehr zufrieden ;-)


    Naja dann beschwerst du dich ja doch in dem Sinne, als dass du eine weitere Miete aufgrund deiner Unzufriedenheit ausschließt

  • mal sehen was sie zu mir sagen bei sixt...seit dem die 900km grenze rauskam, war ich richtig verärgert. zum glück hab ich nochmal über bahncard gebucht und kann so evtl das letzte mal unbegrenzt fahren. ich nutzt den wagen jetzt das wochenende so aus, das ich mit dem auch gleich meinen kurzurlaub plane, sprich ich geb den evtl dann mit rund 2000km ab von freitag auf montag xD :117:
    mal sehen wie sie dann reagieren, mir aber egal :P , wechsel dann eh zu EC :) :210:

  • Mal ganz ehrlich, was für ein "Kurzurlaub" ist das wenn man 2000 km am WE fährt? Erholsam kann das nicht sein.......

  • Und schwupps, schon kostet der TT 450€/Woende beim selben Autohaus:



    Immerhin sind sie bei den Zeiten großzügig :D