Z4 Wochenendspezial Sixt

  • Moin moin,


    ich weiß es wird hier sicherlich nicht gern gelesen, aber gibt es irgendeine möglichkeit das Z4 WE Spezial von Sixt wahrzunehmen, wenn man unter 25 Jahre ist ?


    Angebot finde ich unschlagbar, und irgendwie auch total unplausibel , dass man 3er Coupé , LDAR etc ab 21 Jahren fahren darf, PTMR bzw die Roadster nicht.


    Für Vorschläge bzw HILFEN ( :-) ) wäre ich sehr dankbar :)

  • Jemand über 25 soll das Auto anmieten und Du läßt Dich als Zweitfahrer eintragen.


    Kostet zwar eine Gebühr, aber das ist die einzige Möglichkeit, die mir im Moment einfällt.

  • Ohne Gewähr,
    FSMR buchen, mit Wunsch "Z4 gerne auch als Cabrio falls Coupe nicht vorhanden" ;) 8)


    Immerhin schon ab 21 Jahren der Spass. ;)

  • Gee

    Zitat

    Ich dachte das bei Sixt auch die Zweitfahrer die Altersbestimmungen erfüllen sollten, also sollte diese Möglichkeit ausfallen.

    Genau das dacht ich mir auch, die Anmietung ( via Vater ) wäre überhaupt kein Problem , ob ich dann mit meinen 23 Jahren als 2t Fahrer allerdings versichert bin ??? Im Schadensfall sicherlich unangenehm wenn nicht :-P

  • Also anscheind keine Möglichkeit für mich in den Genuss eines Z4 zukommen, jedenfalls nicht versichert :( :( :(

  • Theoretisch kannst du den nur fahren, wenn du über einen Firmenvertrag mietest, bei dem die Altersbedingungen entfallen.


    FSMR mieten und Z4 wünschen sollte auch nicht klappen, weil man immer das Alter des Fahrzeugs erfüllen muss, das man bekommt, nicht dessen, das man reserviert hat.


    Praktische Erfahrung: Mit 24Jahren LDAR reserviert, S-Klasse angeboten bekommen, geht nicht, weil nicht 25.


    Praktische Erfahrung: Mit 25 Jahren einen CLS bekommen und einen 20 jährigen Fahrer eintragen lassen.


    Theorie und Praxis sind immer zwei unterschiedliche Paar Schuhe, aber theoretisch kommst du eben nicht so leicht an den Wagen

  • Was erwartest du jetzt was Sixt dazu offiziel sagen wird? Kann dir jetzt schon sagen das sie angeben werden das man die Altersvoraussetzungen auf jeden Fall erfüllen muss, und das kein Weg daran vorbei führt.


    Das die RA's das aber manchmal anders handhaben ist dann etwas anderes, denn sie dürfen das eigentlich nicht.

  • FSMR mieten und Z4 wünschen sollte auch nicht klappen, weil man immer das Alter des Fahrzeugs erfüllen muss, das man bekommt, nicht dessen, das man reserviert hat.

    Ja, aber der Z4 läuft ja auf der HP von Sixt ganz offiziell nicht nur in der PTMR, sondern auch in der FSMR, die ab 21 ist. Somit würde man genau das bekommen, was man bestellt hat und man dürfte Ihn auch fahren.




    Aber ansonsten hast du Recht, kommt immer drauf an, pauschale Aussagen würde ich nicht treffen. Mal geht es , mal nicht.

  • Was erwartest du jetzt was Sixt dazu offiziel sagen wird? Kann dir jetzt schon sagen das sie angeben werden das man die Altersvoraussetzungen auf jeden Fall erfüllen muss, und das kein Weg daran vorbei führt.


    Das die RA's das aber manchmal anders handhaben ist dann etwas anderes, denn sie dürfen das eigentlich nicht.

    Mir gehts darum mit Sicherheit zu wissen, ob es im Fall eines alterstechnisch eigentlich nicht möglichen Upgrades, Probleme für mich gibt. Wenn es den RSA / Filialleiter betrifft ist das nochmal was ganz anderes. Sprich ich buche LDAR und man stellt mir XDAR hin. Jetzt baue ich einen Unfall --> ist das mein Problem? Oder greift die VK? Von jedem hört man da was anderes, ich werde die Woche nochmal bei "meinem" RSA vorbeischauen.

  • Dachte Firmenkonditionen greifen bei Specials nicht?

  • Sprich ich buche LDAR und man stellt mir XDAR hin. Jetzt baue ich einen Unfall --> ist das mein Problem? Oder greift die VK?

    Die VK greift, da du "nur" LDAR gebucht hast... der RA bekommt Ärger weil der dir XDAR rausgeben hat.


    Im Mietvertrag wird ja nicht die Gruppe vermerkt die rausgegeben wurde, sondern die von dir gebuchte Gruppe. ( bei Sixt zumindest )

  • Problem in meinem Fall wäre auch, das FSMR 337 Euro und PTMR 221 Euro für 4tage Kosten würde... vorbei mit dem "Schnäppchen" ;)


    Trotzdem Danke

  • wenn du aufgrund einer nicht verfügbaren reservierten klasse ein upgrade bekommst , welches du eigentlich nicht fahren darfst weil du unter 25 bist , dann ist das ganz allein das problem von sixt , bzw. des RSA. Die abgeschlossene VK greift trotzdem. Also kannst du ganz beruhigt alles annehmen , was der RSA dir anbietet :D


  • Die VK greift, da du "nur" LDAR gebucht hast... der RA bekommt Ärger weil der dir XDAR rausgeben hat.


    Im Mietvertrag wird ja nicht die Gruppe vermerkt die rausgegeben wurde, sondern die von dir gebuchte Gruppe. ( bei Sixt zumindest )

    :60:


    wenn du aufgrund einer nicht verfügbaren reservierten klasse ein upgrade bekommst , welches du eigentlich nicht fahren darfst weil du unter 25 bist , dann ist das ganz allein das problem von sixt , bzw. des RSA. Die abgeschlossene VK greift trotzdem. Also kannst du ganz beruhigt alles annehmen , was der RSA dir anbietet :D


    :60:

    Die Sixt-Angaben der Homepage unterscheiden sich aber mit den jeweiligen Fahrzeugklassen.
    Im System ist der Z4 jetzt als PTMR hinterlegt, da es ja kein Coupé ist, sondern ein Cabrio.

    Ja aber das ist ja wieder was anderes. Schließlich buche ich FSMR - ob ich dann mit LDAR, XDAR, XFAR, PTMR oder XXXX vom Hof fahre - im MV steht gebuchte Klasse FSMR.
    Oder meinst du, dass man bei FSMR kein Z4 bekommt? Das kann natürlich sein, aber einen Versuch ist es wert und solange auf der Sixt HP steht, dass da ein Z4 in der Gruppe ist, ist die Bitte in der Resi nicht so weit hergeholt! ;)


    Außerdem brauchst du hier eh nicht mitreden, du Z4 35i verwöhntes Stück! :D