Euromobil

  • Hat jemand Erfahrung mit Euromobil gemacht? Gigantisches Netz lt. Internetseite euromobil.de, aber (fast) kein Mensch kennt diese Vermietung. Danke für Info u.


    Grüße,


    nutella

  • Euromobil ist dem VW Konzern zugehörig und wird daher nur VW Kunden ein Begriff sein.
    Euromobilfahrzeuge bekommt man in der Regel für die Reparaturdauer seines eigenen VW-Konzern zugehörigen Fahrzeugs zu besonderen Werkstattersatztarifen.
    Sind also immer VW Produkte, mit großem Schriftzug Euromobil auf den Seiten. Fzg sind tip top in Ordnung, hatte selber schon den ein oder anderen...konnte nicht klagen


    Gruß wieland7

  • hi! gibt es eine rufnummer oder adresse von euromobil bei der ich mich informieren oder reservieren kann?

  • Euromobil ist dem VW Konzern zugehörig und wird daher nur VW Kunden ein Begriff sein.
    Euromobilfahrzeuge bekommt man in der Regel für die Reparaturdauer seines eigenen VW-Konzern zugehörigen Fahrzeugs zu besonderen Werkstattersatztarifen.
    Sind also immer VW Produkte, mit großem Schriftzug Euromobil auf den Seiten. Fzg sind tip top in Ordnung, hatte selber schon den ein oder anderen...konnte nicht klagen


    Gruß wieland7


    Hallo!


    Da muss ich dich leider korrigieren! ;)


    Euromobil hat diverese Fahrzeuge im Angebot. Von A2, Fox, Polo, über Golf, Audi A4, Audi A5 bis hin zu Pheaton oder A8.


    Habe bisher nur sehr selten welche mit Beklebung gesehen. (Waren meist VW Fox oder Polo Werkstattersatzwagen)


    Es gibt Euromobil Fahrzeuge von VW, Audi und Skoda.


    Hatte bisher ein Mal einen A3. War nicht sonderlich ausgestattet (1.9 TDI, kein Navi), aber dafür war er für ein Wochenende umsonst. ;)


    Gruß,
    Sebastian

  • Euromobilmietwagen sind ausschliesslich Fahrzeuge eines Volkswagen, Audi, Skoda oder Seat Autohauses die auch immer auf dieses zugelassen sind.Wenn ein Händler ein PKW Euromobil zulässt werden diese stark vom Konzern bezuschusst. Die Fahrzeuge werden zu 90 % für die jeweiligen Kunden die ihren Wagen in Reparatur haben bereitgestellt. Aber es ist auch für jeden anderen Kunden möglich sich da ein Fahrzeug auszuleihen. Wenn man mal unbedingt zum Beispiel einen Passat CC, VW Scirocco, Audi A5 usw. fahren möchte ist er da an der richtigen Adresse. Nach einer Neuvorstellung eines Modells sind die Fahrzeuge meistens nach 7 - 14 Tagen bei der Euromobil zu haben.Tipp Wochenende sind meist günstige Preise zu haben.

  • mir wurde mal gesagt das man auch alles BAR odermit EC Karte bezahlen kann.... ALLES..--??!!



    Vielleicht hat ja wer von Euch mehr Erfahrung bin da noch nie mit einem Fahrzeug "gefahren"..


    Ich weiß von MAHAG in München, dass sie für einen Audi S6 2 Kreditkarten haben wollen und dass nur der Mietpreis von der Kreditkarte abgezogen wird, keine Kaution.... (wurde mir vom RSA dort gesagt)


    Ja was ich aber weiß ist das Euromobil sehr streng ist was das Mindestalter und beazhlung angeht... :thumbdown:


    mancmal ist es auch besser wenn sich die Vermieter streng an die Richtlinien halten... sonst bräuchte man auch garkeine aufstellen!!

  • Die EM Stationen bei mir um die Ecke sind unverschämt teuer, die wollen für nen A6 3.0 tdi 225,00 Euro sehen, das finde ich doch etwas überteuert.


    Nen TT oder Golf GTI, bekomme ich dort gar nicht... eigentlich Schade.


    grüsse
    babinho


    Edit by René GER: Verschoben!

  • Bei einigen Euromobil-Stationen gibt es wirklich ganz gute Angebote.
    Das scheint aber stark Händlerabhängig zu sein:


    ein WE im Juli (Großraum Hamburg)


    z.B. Audi A3 2.0 TDI = 97,50 € inkl. 2.000 km
    z.B. Audi A3 Cabrio 1.8 TFSI = 107,75 € inkl. 1.500 km
    z.B. Audi A4 Avant 2.0 TDI = 107,75 € inkl. 2.000 km
    z.B. Audi A4 Cabrio 2.0 TDI oder Passat CC 2.0 TFSi = 129,35 € inkl. 1.500 km
    zb, Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro = 159 € inkl. 2.000 km
    z.B. Audi Q7 3.0 TDI = 159,00 € inkl. 1.500 km
    Audi TT Roadster 2.0 TFSi oder Cabrio 2.0 TDI = 129,35 € inkl. 1.500 km

  • Bei einigen Euromobil-Stationen gibt es wirklich ganz gute Angebote.
    Das scheint aber stark Händlerabhängig zu sein:


    Ja, das ist extrem Händler abhängig.


    In Nürnberg gibt es sogar einen EM Händler, der einen S3 vermietet.


    Denke, dass sich ein Vergleich immer lohnt, gerade wenn ich ein ganz bestimmtes Auto haben möchte.


    Wenn ich bedenke, dass es bei Budget den S3 8x in D gibt und ich das Ding unbedingt fahren will, dann hole ich mir das Auto doch bei meinem EM-Händler (soweit verfügbar).


  • Hast du da mal nach dem Aktualisierungsdatum geguckt?
    Weil als ich hier in der Umgebung mal wieder bei Euromobil mieten wollte und mir die PDFs angeguckt hab und dann da angerufen hab, wurde mir gesagt, dass das alles nicht stimmt was da steht und ich sollte halt "nachfragen" was welches Auto was kostet. Ich weiß nicht bei welcher, aber bei einer Station hats sogar gestimmt und die Mitarbeiterin hat mir ganz stolz erzählt, dass sie es auch letzlich erst aktualisiert hat :P


    Achja noch ein Tipp:
    Wenn man bei Euromobil ein bestimmtes Fahrzeug sucht kann man in der Zentrale anrufen und die schicken einem dann eine Excel Liste zu in welchen Stationen das gesuchte Fahrzeug zu finden ist ;)

  • Hatte das auch schonmal, dass der Preis im Internet anders war, als der den mir die RA bestätigt hat.


    Auf Rückfrage habe ich dann "selbstverständlich" (Zitat RA) den im Internet ausgewiesenen Preis bekommen.