Sixt XDAR gebucht - nicht verfügbar

  • Hallo zusammen,


    wg. folgender Erfahrung bitte ich um Eure Erfahrungen & Tipps.


    Hatte dieses Jahr /Ende letztes Jahr XDAR Reservierungen bei Sixt an meiner Stammstation. An der Station stehen oft XDAR Autos, aber leider nie, wenn ich diese reserviert habe. Sprich, ich bekomme etwas anderes angeboten, entweder XFAR bzw. das letzte mal ein 325iA Cabrio.


    Meine Fragen:




    • sind XFAR und 3er Cab Downgrads? Meiner Meinung nach schon, unabhängig von Special Car Status (zumindest eindeutig vom Preis her lt. meiner anderen Reservierungen).
    • Die Reservierungen sind zum Teil noch aus der "IT-Aktion" vom letzten Jahr, also sehr günstige Preise. Hat jemand von Euch ein Downgrade bei diesen Raten reklamiert? Eigentlich wollte ich das wg der günstigen Preise nicht machen, nur ärgert mich das Vorgehen der Station, da ich bisher nie über die Nicht-Verfügbarkeit von XDAR informiert wurde. Erfahren habe ich das immer erst, als ich ca 1 Std vor Anmietung an der Station telefonisch Bescheid gegeben habe, dass ich später zum Abholen komme. Und dann auch erst auf die Nachfrage, was für ein Auto es denn wird. Anfangs wollte man mir XFAR als Upgrade für XDAR "verkaufen". Abgesehen davon ist bei einem 3er Cab statt XDAR der Preisvorteil der "IT-Aktion" im Vergleich zum normalen Platintarif auch auf wenige Euro zusammengeschrumpft.


    Ich will kein großes Fass aufmachen und habe mich wg. des günstigen Tarifs bisher immer sehr zurückgehalten. Auf Grund des konsequent schlechten Service der Station (noch einige weitere Punkte, die aber nicht zum Thema gehören) überlege ich, das zu ändern.


    Hab Ihr die "goldene" Idee?


    Viele Grüße


    Mind

  • ich würd ein Fass aufmachen.


    wenn man es dauerhaft nicht hinbekommt dir das gebuchte Fahrzeug zu organisieren.
    dass der Tarif verfügbar war, ist nicht deine Schuld, dann soll die Station sagen, dass sie die Reservierung nicht akzeptiert.


    LTMR und XFAR sind natürlich keine upgrades für XDAR. es sind ausweich-Fahrzeuge für eine LDAR-Reservierung, aber nicht für XDAR.
    die sollen sich mal die Bruttolistenpreise von XFAR und LTMR ansehen und mit XDAR vergleichen.

  • Also ich sehe das ähnlich wie DMman. Die Fahrzeuge in XFAR und 3er Cabrios sind wohl kaum mit XDAR vergleichbar und damit würde ich auch mal auf so ein Fahrzeug bestehen. Das jedes Wochenende XDAR verfügbar ist, kann man nicht erwarten, aber es sollte nicht zum Normalfall werden. Ich vermute nur mal, wenn du die "Downgrades" nicht akzeptierst, wirst du dann nur noch die Stornierung als Wahl haben.
    Auf jeden Fall spielt der damals sehr günstige Preis keine Rolle, da die Raten regulär buchbar waren und seitens von Sixt auch nicht storniert worden..


    Wenn du an den Wochenenden nicht auf einen Mietwagen angewiesen bist oder dir mit den momentan günstigen LDAR Raten eine Backup Resi zulegst, dann könntest du die "Lufthansa"-Reservierung auch auf ein anderes Wochenende legen lassen (geht meines Wissen in jeder Sixt Station) und dann nimmst du die nur, wenn auch XDAR verfügbar ist.


    Ansonsten probiere doch mal einen Stationswechsel, die freuen sich vielleicht über einen neuen Stammmieter. Es ist leider oft so, dass viele Stationen einer Stadt auf den gleichen Fahrzeugpool zurück greifen. Natürlich muss man auch die Motivation der Mitarbeiter in Betracht ziehen, sich überhaupt die Mühe zu machen, bestimmte Fahrzeuge zu besorgen. An Flughafen-Stationen sollten die Chancen auf eine hohe Fahrzeugkategorie am Größten sein.

  • Das jedes Wochenende XDAR verfügbar ist, kann man nicht erwarten, aber es sollte nicht zum Normalfall werden.


    Ich erwarte das! Es spielt keine Rolle woher das Auto kommt, und unter welchem Aufwand, aber eine XDAR Reservierung hat man gefälligst zu bedienen. Es gibt kein Alternativfahrzeug dazu.


    Ich würde es tolerieren wenn es mal nicht klappt (aber auch erwarten das sich unverzüglich um beschaffung/Tauschmöglichkeit gekümmert wird) - aber das sollte einmalig sein.


    Ihr bucht doch auch keinen A380 Überseeflug und lasst euch dann in ein Boot verfrachten, weil die lufthansa leider keinen A380 mehr frei hat :rolleyes:
    Das geht einfach nicht! Auch wenn die Logistik der AV nicht immer leicht ist bedeutet das noch lange nicht, seine gebuchte Klasse nicht nachhaltig verlangen zu sollen.


    Ich vermute dass die Station immer so weiter machen wird, wenn du dich damit zufrieden geben wirst!

  • Vielen Dank für Eure Antworten!



    Das mit den Backup Resis ist dann für mich auch eine logische Konsequenz daraus, dass bestimmte Fahrzeug-Gruppen nur schlecht bedient werden können/wollen. Inzwischen mache ich das ab und zu, wenn auch ungern. Eine rechtzeitige und offene Kommunikation seitens Sixt wäre mir natürlich lieber. Ich sag nix, wenn der Wagen kaputt geht oder ähnliches.



    Ist schon ärgerlich und teilweise peinlich, wenn man Freunden usw. noch eine Std vor Abholung erzählt, man holt sie mit einem XDAR-Wagen ab und dann Pustekuchen und die Station wusste schon lang, dass es nix mit XDAR wird. Dann wird noch nicht mal der dem Downgrade entsprechende Preis berechnet. Nur um das auch noch vor der Anmietung zu klären hatte ich keine Zeit mehr. Werde das jetzt im Nachgang über den Kundenservice machen.



    Erfahrungen mit Downgrads speziell bei der Sixt "IT-Aktion" vom letzten Jahr hat von Euch aber noch keiner gesammelt?