Sunny Cars: 20 Euro Nachlass für Ferienautos in über 80 Ländern

  • Gas geben bei der Urlaubsplanung:
    Sunny Cars bietet 20 Euro Nachlass für Ferienautos in über 80 Ländern


    München, 15. Juni 2010
    Wer in den kommenden Tagen bei seiner Urlaubsplanung aufs Gaspedal tritt, kann beim Mietwagen sparen: Der Vermittler Sunny Cars räumt auf jede Reservierung bis zum 22. Juni 2010 einen Nachlass von 20 Euro auf das Ferienauto ein. Die Aktion gilt für über 80 Länder weltweit im Portfolio von Sunny Cars, der Mietbeginn ist bis zum 31. Oktober 2010 möglich. Eine Übersicht der teilnehmenden Länder ist im Internet unter http://www.sunnycars.de/info/20rabatt.pdf abrufbar.


    Von A wie Australien bis Z wie Zypern: Wer mitten in der Reiseplanung steckt, sollte sich den Nachlass in Höhe von 20 Euro von Sunny Cars nicht entgehen lassen. Urlauber profitieren dabei nicht nur von vergünstigten Mietwagen-Preisen, sondern auch von allen wichtigen Inklusive-Leistungen, die in den Preisen von Sunny Cars bereits enthalten sind.


    Hierzu zählen unbegrenzte Kilometer, Vollkaskoschutz ohne Selbstbeteiligung (auch bei Schäden an Glas, Dach, Reifen und Unterboden), Kfz-Diebstahlversicherung ohne Selbstbeteiligung, eine garantierte Haftpflichtdeckungssumme von mindestens 7,5 Millionen Euro, alle lokalen Steuern sowie die Flughafengebühren (ausgenommen Zypern und Queenstown in Neuseeland). Vielerorts sind sogar Leistungen wie Einwegmieten, Zusatzfahrer und die Hotelzustellung im Mietwagenpreis enthalten.


    Eine Buchung des Ferienautos von Zuhause aus bietet dabei große Vorteile: Die Urlaubskasse ist kalkulierbarer, und individuelle Wünsche beim Fahrzeugmodell sowie die Verfügbarkeiten können berücksichtigt werden.


    Wer für seinen Sommer- oder Herbsturlaub die aktuelle 20 Euro Aktion von Sunny Cars nutzen möchte, kann sein Ferienauto bis zum 22. Juni 2010 im Reisebüro, auf http://www.sunnycars.de oder bei der Reservierungszentrale unter 089 - 82 99 33 99 buchen.


    Pressemitteilung Sunny Cars vom 15.06.10