Änderung der Rabattkonditionen für LH CC und Statuskunden

  • hmm... nehme ich das jetzt einzeln auseinander und weise nach, dass nicht ein satz der da steht, stimmt?
    ich mach mal die Zusammenfassung:


    1. 15% rabatt ist falsch: es sind immer und ausschliesslich 10%. also 15% ist falsch
    2. einen zusätzlichen Rabatt von 15 oder 10% auf den "später zahlen" Tarif gibt es nicht. das ist falsch.
    3. im Wochentarif gibt es bei normalen Fahrzeugen überhaupt keinen Rabatt. dort steht, es gilt immer. das ist falsch.
    4. Senatoren bekommen ein Upgrade nach Verfügbarkeit. das ist so falsch. Senatoren, die sich eine Sixt Platin per Statusmatch besorgt haben, bekommen ein upgrade nach Verfügbarkeit. Personen, die den Senator-Tarif buchen, bekommen kein upgrade nach Verfügbarkeit.


    EDIT:
    warum ist dort das Spezialangebot des 5er GT aus dem letzten Jahr verlinkt, was mit Miles&more überhaupt nichts zu tun hat?

    Einmal editiert, zuletzt von Eurowoman. ()

  • 4. Senatoren bekommen ein Upgrade nach Verfügbarkeit. das ist so falsch. Senatoren, die sich eine Sixt Platin per Statusmatch besorgt haben, bekommen ein upgrade nach Verfügbarkeit. Personen, die den Senator-Tarif buchen, bekommen kein upgrade nach Verfügbarkeit.


    senatoren bekommen immer ein upgrade nach verfügbarkeit. egal ob mit platincard oder ohne. man sollte aber seine m&m nummer hinterlegen bei der buchung. der RA erkennt an der 222xxxxx nummer dann das es sich um einen SEN handelt.

  • beides ist möglich. die meisten RA erkennen die nummern aber auch das system ist in der lage diese nummer zuzuordnen. selbst ohne ein anmietung weiß z.b. das system bei 375088xxxxx das es eine amex centurion ist. auch die statuskreditkarten (53100330 für hon) erkennt das system. aber wie dem auch sei es ist natürlich auch die kraft vorm terminal gefragt.