Bereitstellungsgebühr

  • Das fragst du am besten die Station selbst. ;)


    Der stand doch an der Station, also ne Beschaffungspauschale kanns zumindest nicht sein...


    Hattest du nicht getauscht? Vll. eine Art "Tauschgebühr" für Reinigung usw. des Tauschfahrzeugs...

  • 5.2. Wenn Sie Ihre Buchung nicht vor der in Ihrer Buchung angegebenen Anmietzeit stornieren und Ihr Fahrzeug nicht innerhalb eines Zeitraums von 24 Stunden nach dieser Anmietzeit abholen, erhebt der lokale Anbieter ein Bereitstellungsentgelt. Höhe und Währungseinheit richten sich nach dem jeweiligen Land der Anmietung. In Deutschland beträgt die Höhe des Bereitstellungsentgelts zur Zeit 40€, 40GBP oder 60CHF (je nachdem, in welchem Land die Anmietung erfolgt, fallen zusätzliche lokale Steuern an). Diese Gebühr kann von Ihrer Kreditkarte abgebucht werden.

  • Auf der einen Seite ist Sixt in dieser Hinsicht sehr kulant, auf der anderen wäre es auch nicht schlecht gewesen, wenn dich jemand von Avis auf diese Kosten hingewiesen hätte. Hast du (oder wir ;)) wieder was gelernt!

  • 5.2. Wenn Sie Ihre Buchung nicht vor der in Ihrer Buchung angegebenen Anmietzeit stornieren und Ihr Fahrzeug nicht innerhalb eines Zeitraums von 24 Stunden nach dieser Anmietzeit abholen, erhebt der lokale Anbieter ein Bereitstellungsentgelt. Höhe und Währungseinheit richten sich nach dem jeweiligen Land der Anmietung. In Deutschland beträgt die Höhe des Bereitstellungsentgelts zur Zeit 40€, 40GBP oder 60CHF (je nachdem, in welchem Land die Anmietung erfolgt, fallen zusätzliche lokale Steuern an). Diese Gebühr kann von Ihrer Kreditkarte abgebucht werden.

    Ok, aber habe das Fahrzeug pünktlich entgegen genommen?!?! ich ruf dort morgen mal an und kläre das mal. Die RA hat mir nur gesagt das ich 15€ Einweggebühr zahlen muss da ich den XF ja nicht am Flugahfen zurück bringen durfte. Naja

  • Und was kam bei dem Anruf raus? War das die Gebühr für den Tausch oder ein Irrtum? :60:


    Axo , ja die haben mir Einweggebühr+Tausch zusammen als BEREITSTELLUNGSGEBÜHR berechnet. Als ich die C-Klasse gegen die E kLasse getauscht habe war das laut AVIS ja konform aber als ich die E-Klasse hatte und gegen den Jaguar getauscht habe wurde das hat berechnet weil beide Fahrezuge in der selben klasse sind. Das sie aussage der Hotline.

  • Schade, dass es nicht deine Stammstation war. Die hätten dir den Zuschlag bestimmt nicht berechnet :106:
    Aber wer unbedingt Jaguar fahren will, muss halt zahlen...

  • Finde es auch sehr gut dass es sowas bei Avis gibt. Letztendlich hat es sich doch mit sicherheit trotzdem gelohnt auf den Jaguar zu tauschen! ;)