Brauche Hilfe----> BMW 118d

  • Hallo, liebe MwT-User.


    Da sich für meine Freundin & mich nur ein Diesel lohnt, überlegen wir uns, einen BMW 118d anzuschaffen.


    Welche Ausstattungen sind empfehlenswert und welche nicht/sind überflüssig?


    Bisher soll er so aussehen:


    BMW 118d 5T.


    - Saphirschwarz-Metallic
    - Leder Boston schwarz
    - Sitzheizung
    - M-Sportpaket
    - M Leichtmetallräder Doppelspeiche M 208
    - Innovationspaket
    - Paketcombination Comfort in Verbindung mit M-Sportpaket
    - Interieurleisten Alumium Akzentschliff
    - Veloursfussmatten
    - Armauflage
    - Schiebedach elek.
    - Navi Professionell mit Handyvor. Business
    - Klimaautomatik
    - Fondkopfstützen klappbar
    - Bereifung mit Notlaufeigenschaften
    - Sitzverstellung elektrisch mit Memory
    - PDC vorne
    - Alarmanlage
    - Innenspiegel automatisch abblendbar
    - Außerspiegel automatisch einklappbar und abblendbar
    - Ablagenpaket


    Macht zusammen 45.340€. Wie viel Rabatt ist denn so realistisch?


    40.000€ Endpreis inkl Überführung + Zulassung sollten doch drin sein?


    Welche Ausstattungen kann man von oben genannten streichen, hinzufügen?


    Mit freundlichen Grüßen, Steven


    :206:

  • - M-Sportpaket
    -M Leichtmetallräder Doppelspeiche M 208
    -Navi Professionell mit Handyvor. Business dafür Navi Business
    -Sitzverstellung elektrisch mit Memory
    -Schiebedach elek.


    Evtl. noch Leder.
    Für die Ersparnis würd ich dann nen 120d nehmen!

  • Kommt nicht nächstes Jahr das neue Modell raus? das wäre (für mich!) zumindest mal eine Überlegung wert, abzuwarten, ob mir der nicht besser gefällt...zur Not kannst dann immer noch nen Lager- oder Jahreswagen kaufen.

  • Also meine einschätzung zur Ausstattung:
    das Geld für die Alarmanlage kannst dir sparen. und ich würde die M-Speiche 207 nehmen. auch wenn das nur 17 Zoll sind. Wieviel KM hast du vor im Jahr zu Fahren?
    Mein 120d läuft im Leasing aus und ich hab 60000 KM drauf und den 3 Satz Sommerreifen und die sind ja nicht grad billig die 18 Zöller. nur ein tipp von mir.


    und vom Preis her wenn du gut verhandelt sollte ein preis deutlich unter 40000€ drin sein.

  • @ Zimtstern


    Erstmal danke für deine Antwort. :60:


    Beim Navi sind wir uns auch noch nicht so sicher, ob Business reicht oder doch lieber Professionell.


    Hast du Erfahrungen mit den Navis, egal welches oder beide? Wäre nett, wenn du dazu etwas posten könntest. :)


    Elektrische Vordersitze sind auch noch in der Überlegung!


    Das Schiebedach bleibt aber drin, genauso wie das M-Sportpaket. Hatten erst überlegt, die Edition Sport zu wählen, haben uns dann aber für das M-Paket entschieden.


    @ Hammett


    APL... :huh:


    Hast du mit denen schon Erfahrungen gemacht?


    43% Rabatt hören sich nicht sehr vertrauenswürdig an... 8|

  • 45.340 € für nen 118d8| Findest du das nicht selbst ein bisschen übertrieben?


    M-Sportpaket
    M Leichtmetallräder Doppelspeiche M 208
    Navi Professionell mit Handyvor. Business
    Fondkopfstützen klappbar
    Bereifung mit Notlaufeigenschaften
    Sitzverstellung elektrisch mit Memory
    PDC vorne
    Alarmanlage
    Außerspiegel automatisch einklappbar und abblendbar
    evtl. noch das Schiebedach.


    Das würde ich alles weglassen.
    Ich weiß grad nicht, was die Paketcombination Comfort bringt, deshalb kann ich auch nicht sagen, ob die sinnvoll ist oder nicht.

  • Autohaus24 kenne ich.. mal schauen, was preislich bei rauskommt... :)


    Da muss sich die Niederlassung sonst anstrengen. :D


    @ Theodor


    500€ wären schön. :107: Leider 1250€ inkl. Memory. :(


    @ Jetti


    Hast du auch die 18 Zoll M Alus drauf? Wie ist der Reifenverschleiß/Abrollkomfort und wie die Abrollgeräusche?


    Okay, dann kommt die Alarmanlage wohl raus... der Wagen steht zu Hause immer in der Garage.


    Der Wagen ist für meine Freundin... pro Jahr fährt sie rund 40.000km.


    :60: für eure schnellen Antworten! :206:


  • Beim 118d gibts da 15,05%. DIe Vermitteln dich für dich kostenlos an einen Vertragshändler und da kaufst du das Auto ganz normal, nur eben schon mit ausgehandelten Prozenten von APL. Da kann also gar nichts schief gehen, weil du eben einen Kaufvertag mit einem BMW Vertragshändler machst.

  • ja hab die drauf. Also sind halt hart. vom abrollen hört man wenig da ist der reifen leiße. aber der punkt ist der verschleiß. Winterreifen zum Vergleich hab ich jetzt 3 Saisons gefahren und die sind jetzt unten was voll und ganz ok ist. aber die sommerreifen jetzt nach 60000 Km hab ich jeden sommer neue gebraucht. gesamt 3 Sätze. die Fahrweiße ist nicht anders als mit den winterreifen.


    und bei 40000 Fahrleistung brauchst mindestens 2 Sätze im Jahr sommerreifen. und das bei kosten von 1000€ pro Satz. ist mir zu teuer deswegen werd ich bei meinem nächsten auf dei 17 Zoll umsteigen.


    mein 120d hatt mit M Paket und allem drum und dran 38000€ listenpreis gekostet.


  • Natürlich finde ich den Preis übertrieben. Aber ich habe die Preise auch nicht gemacht bei BMW! :107:


    Hmmm... PDC vorne und die Spiegel sollten schon sein... ;)


    Wenn das Comfortpaket in Kombination mit M-Sportpaket geordert wird, ist es günstiger...


    Enthalten sind:


    - PDC hinten
    - Tempomat
    - Lichtpaket
    - NSW
    - Innenspiegelabblendung
    - Exterieurumfänge in Wagenfarbe

  • Über Ausstattungen kann mal viel Diskutieren, aber eine fehlt mir in meinem Auto:


    Der elekrtische Sitz mit Memoryfunktion: meine Frau ist 1,60, ich 1,90 und wir wechseln uns immer ab. Eine Funktion, wo der "Schlüssel erkennt" wer einsteigt und gleich alles einstellt wäre ein Traum.


    Und auf das Kurvenfahrlicht möchte ich nie wieder verzichten. Man nraucht es weniger beim Fahren aber beim Rangieren auf einem unbeleuvhteten Platz unverzichtbar.

  • Die Paketkombination würde ich auf jeden fall nehmen. evtl sogar die Überlegung die Edition Sport zu nehmen da die blauen nähte im innenraum schon sehr viel her machen und die Alu Pedale.


    Und ectl das Innovationspaket. Xenon-Kurvenlicht und Komfortzugang. ist sehr zu überlegen.

  • Autohaus 24 ist nicht das Maß aller Dinge. Ich habe selber die Erfahrung gemacht das ein BMW Händler, Autohaus 24 deutlich in der Leasingrate unterboten hat. (116i, 200€ monatl 36 Monate 30tkm ohne Anzahlung)


    Ich denke ,dass du gerade beim Einser die größten Nachlässe bei Lagerwagen bekommen kannst..

  • Also beim Leasing kann BMW selbst gerade bei Lager- oder Vorführwagen so ziemlich alles toppen. Das sollte man sich definitiv überlegen.


    Wenn ihr "bar" kaufen wollt, dann sollte AH24 eine Überlegung wert sein. Der Händler vor Ort kann die Rabatte normalerweise nicht mitgehen.