Erfahrungen mit Enterprise

  • Dauerpendler : Sorry, habe Deine Frage sarkastisch aufgefasst. Habe über einen Broker gebucht mit einem ordentlichen Rabatt, das habe ich dem Typ von enterprise natürlich nicht verklickert. Sixt und Europcar hatten viel zu wenig Kilometer (brauche 1800-2000). Bei AVIS war die Chance auf einen E200 groß. Enterprise hat hier in HH immer wieder E-Klassen und 5er im Sortiment, auch meine letzten beiden Premium-Mieten dort waren mehr als zufriedenstellend.


    Und nochmal sorry, aber gerade über Europcar und Sixt liest man für eben diese Klassen seit Monaten öfters auch mal Negatives. Wie gesagt, einen E200 in nackt hätte ich auch bei AVIS bekommen.


    Was mich ganz persönlich hier an diesem Forum extrem nervt, ist dieses Gehabe, wenn jemand mit einer enterprise-Miete Stress hat. Dann kommt reflexartig ein "Selber Schuld!" in verschiedenen Abwandlungen. Wenn exakt derselbe Fall bei Sixt oder Europcar passiert: Jo, passiert halt mal. Da sind viele Leute hier etwas zu biased.


    Das ist jetzt die siebte Miete bei enterprise in den letzten 6 Monaten. Einmal musste ich argumentieren, aber das und die anderen Male waren letztlich total ok und zufriedenstellend.

  • Es gibt einfach Erfahrungswerte. Und wenn man bei Sixt CPAR Bucht, hat das ähnlich wenig Chancen auf Erfolg wie Premium bei Enterprise.

    Wenn es dann noch dazu nicht billiger ist... L am HAM mit UNL liegt ja bei 100€ Bei Sixt, mit Versicherung gefühlte 125€.

    Dann stellen dir die Leute hier halt die Sinnfrage.


    Aber ich denke mal mit c Klasse Diesel wirst du das Wochenende überstehen. Ich würde nicht allzu viel Zeit in Tauschorgien investieren, das wird eh sehr schwer.

  • Wenn es dann noch dazu nicht billiger ist... L am HAM mit UNL liegt ja bei 100€ Bei Sixt, mit Versicherung gefühlte 125€.

    Dann stellen dir die Leute hier halt die Sinnfrage.

    Ja, stellen die Sinnfrage, ohne die Randparameter zu kennen. 100€ mit UNL für _4_ Tage halte ich für ein Gerücht. Wie gesagt, meine Erfahrung in dem Bereich war mit enterprise bisher gut. Welche hast Du konkret? Das meine ich eben, es gibt hier auch viele Negativberichte von Sixt und Europcar. Die werden aber akzeptiert.

    Ich hatte jetzt die erste von vielleicht 30 Mieten, bei der man mir ein Downgrade mitgegeben hat. Upgrades gab es dagegen schon, auch mal eine S-Klasse für Premium. Wenn ich mich da vor Leuten rechtfertigen muss, die selber so gut wie nie bei enterprise mieten, bin ich einfach nur noch mehr genervt.


    Hätte ich bei Sixt den halbnackten E200 bekommen, vor dem sich hier alle (zu Recht) fürchten, was wäre dann gewesen? Pech gehabt? Bei enterprise ist Premium grundsätzlich mit Dieselmotoren ausgestattet


    Auf Tauschorgien habe ich auch keine Lust, wenn die C-Klasse größentechnisch aber nicht passt, dann passt sie nicht. Dann muss es eine Lösung geben. Werde berichten, wie es weitergeht.

  • 98CHF sind also "unter 100€" - spannend. Aber trotzdem danke, 120CHF bei kostenloser Stornierung und drei Miettagen erledigt dann ja diese Diskussion.

    Enterprise bashing muss man hier einfach akzeptieren. Ich miete jeden Monat dort, hab so gut wie nie Probleme. Berichten werde ich darüber nicht, weil selbst wenn alles passt, ist irgendwas ja trotzdem blöd und wo anders besser - eben einfach weil Enterprise :112: