Mobilität auf Abruf: Autohersteller im Wandel

  • Mobilität auf Abruf: Autohersteller im Wandel


    Die Studie Zukunft der Mobilität 2020 der Unternehmensberatung Arthur D. Little stellt fest: Wer als Fahrzeughersteller auf Dauer überleben will, darf nicht länger nur Fahrzeuge anbieten. Und weiter: Die Automobilindustrie wird sich zur Mobilitätsindustrie wandeln. Das heißt, zum Anbieter von verschiedenen Fahrzeugen, die stunden-, tage- oder wochenweise gegen Bezahlung genutzt werden können. Die Studienmacher finden heute schon gute Ansätze und Beispiele, die die Ergebnisse belegen.


    [...]


    Den Ausbau der Mobilitätsdienste werden die Elektrofahrzeuge beschleunigen. Zum einen bieten sie nur sehr begrenzte Transportkapazitäten, was zum Beispiel durch die Buchung eines Kombis zwischendurch ausgeglichen wird. Zum anderen ist eine längere Reisestrecke mit ihnen weder komfortabel, noch in kurzer Zeit zu bewältigen, dafür steht dann eine Miet-Limousine bereit.


    [...]


    Der ganze Artikel bei auto-presse.de