Beiträge von fabian

    Hier mein Erfahrungsbericht:


    Das war meine erste Mietung und ist auch schon etwas länger her. Hab über das verlängerte Wochenende (glaube war 30. April bis 05. Mai) dieses Wochenend Special gebucht. Meine gebuchte Klasse war CPMR bei der Europcar Station: Frankfurt Süd/Ost 24h geöffnet. Als ich Mittwoch abends ankam und in etwa 3-4 Audi A3 und 2 1er BMW sah (insgesamt waren da an diesem Abend 30 bis 40 Autos), hab ich mich eigentlich schon innerlich gefreut. Allerdings hielt die Freude nicht sonderlich an. Ich wurde dann gefragt, ob ich eine A-Klasse oder einen Meriva (da bin ich mir nicht ganz sicher, war auf jedenfall ein komischer Name) möchte. Hab erstmal gar nichts gesagt, weil ich überlegen musste, ob diese Autos in der Klasse sind. Meine Freundin hat mich dann gedrängt und meinte ich solle die A-Klasse nehmen. Hab dann auch gleich gefragt, ob das auch in der gleichen Klasse sei das Auto und der Mitarbeiter meinte ja.Hab auch gefragt, ob ich nicht einen der A3's da draußen bekommen könnte. Die Antwort war leider: Nein, die sind ausschließlich für die Langzeitmiete bestimmt. Hab ihm das dann geglaubt. Zweitfahrer wurde auch ohne weiteres eingetragen. Anschließend wurde ich zum Auto begleitet und mir wären noch Fragen zum Auto beantwortet worden, falls ich welche gehabt hätte. Das Auto war auch schön sauber. Im großen und ganzen war ich recht zufrieden, bis auf die Tatsache, dass ich nicht nen A3 bekommen habe...


    Naja, zu Hause angekommen hab ich auf dem Schlüssel festgestellt, dass es sich bei der A-Klasse um CLMR handelt und nicht CPMR. Bei genauerem hinsehen, hab ich dann auch auf der Rechnung festgestellt, dass dort gebuchte Klasse CPMR stand und erhaltene Klasse CLMR. Daraufhin war ich dann schon ziemlich enttäuscht. Bin dann am nächsten Tag nochmal hin und hab gefragt, ob ich das Auto tauschen könnte, ging leider nicht. Naja, hab mich dann damit abgefunden und bin in meinen Kurzurlaub gestartet. Das Auto an sich lässt sich prima fahren, nur von der Übersicht her war ich nicht so begeistert, hielt sich aber noch in Grenzen.


    Habe das Auto dann Sonntag abend abgegeben. Ging sehr schnell und ohne weitere Probleme. Ein Mitarbeiter hat kurz den KM-Stand, Tank und auf Schäden geprüft und schon war ich eigentlich wieder raus.


    Was man noch dazu sagen muss, als ich das Auto geholt habe, waren dort 4 oder 5 Leute hinterm Tresen. Alle hatten Anzüge an, außer mein RA (heißt doch so, oder?^^) Er hatte ne Jeans und ein Hemd an und hat bei mir den Eindruck hinterlassen, als sei er der Chef gewesen und meinte er könne machen, was er will (war auch schon etwas älter). Er war nicht sonderlich nett, im Gegensatz zu den Mitarbeitern am Donnerstag, als ich nochmal da war wegen einem Tausch und dem bei der Abgabe.


    Also eher mehr enttäuschend gewesen meine erste Erfahrung. Deshalb schreib ich auch erst jetzt, hatte erstmal die Schnauze voll von der ganzen Sache. Brauche aber vllt Anfang September wieder ein Auto. Da stellt sich mir nun die Frage, ob ich lieber zu Sixt gehe (scheint hier ja die Mehrheit zu machen und gibt wohl in jedem Fall ein Upgrade, falls die Klasse nicht vrohanden ist) oder ob ich bei EC bleibe und bei der nächsten Miete ein wenig Druck mache und beim Reservieren schon die Sachlage von meiner ersten Anmietung schildere!


    Was meint ihr?

    sooo, hat jetzt zwar etwas länger gedauert mit dem Mieten meines 1. Mietwagens (wollte ich eigentlich schon im März), aber heute ist es passiert ;) hab über das 1. Mai Wochenende (MI-MO) bei :202: dieses Special gebucht. hab die klasse CPMR genommen und hoffe es wird ein A3 2.0 TDI (am besten mit 170 PS :D ) . naja, ich lass mich überraschen und werde anschließend meine erfahrung hier im forum posten und das ein oder andere bild in den dafür vorgesehenen thread stellen.


    ansonsten bleibt mir nur noch zu sagen, dass das forum hier absolute spitze ist...bis jetzt nur nette leute, welche einem wirklich wieterhelfen! :206:

    und bei KK wird nur der Mietbetrag abgebucht und keine kaution? oder wird da auch irgend ein betrage geblockt?


    und wie ist das mit einem 2. fahrer? wieviel kostet der extra? wenn das nicht so viel ist, dann würde ich das ganze über meine freundin buchen, da sie eine KK hat.

    hi,


    ich wollte eben bei EC das verlängerte WE übers internet buchen. jedoch hab ich folgendes problem. ich möchte per EC karte zahlen, was laut eurer aussage möglich ist. jedoch muss man bei der buchung eine kk angeben. ich habe aber leider keine kk. was kann ich tun? bleibt mir nur noch der weg der telefonischen reservierung? ich hoffe ihr könnt mir helfen!


    lg

    Also laut Homepage gibts es als Student nur Rabatte auf MB & VW Minibusse (9-Sitzer). Für die richtigen Transporter, wie den Sprinter, nicht. So versteh ich das über die Homepage. Kannst ja selbst mal schauen: oben auf "Topangebote" und dann rechts auf "Sonstige" ganz unten findest du dann das Angebot für Studenten. Bin mir jetzt aber nicht zu 100% sicher, dass es für Studenten auf Sprinter keine Vergünstigung gibt. Ruf am besten mal an der Hotline an!

    Dann bleibt eigentlich nur noch Euromobil, bei den "großen" bekommt man ja nur sehr schwer sein Wunschfahrzeug, vorallem als "neuer" Kunde


    Bei Euromobil habe ich schon nachgeschaut und die 2 Autohändler, welche bei mir in der Nähe sind kontaktiert. Der eine hätte nur einen A6 oder A8 und der andere noch nicht geantwortet, wobei der 2. Händler eigentlich ein VW Händler ist, aber auch Audis haben soll.


    Ich würde auch einen 1er nehmen, dieser gefällt mir auch ganz gut. Nur ich möchte keinen Volvo C30, welcher in der Fahrzeugflotte in der gleichen Klasse aufgelistet ist :/ Ich hab allerdings die Hoffnung, dass das doch klappt mit dem A3, da die Europcar Station in Frankfurt liegt und meines Erachtens nach ziemlich "groß" ist im Gegensatz zu anderen. Diese hat auch 24h geöffnet und vorne stehen immer die dicken Autos ;)

    für die netten willkommensgrüße und die ebenfalls schnellen und hilfreichen antworten!


    ich habe jetzt noch eine frage und zwar, wann ist es sinnvoll zu buchen? schon mehrere tage vorher oder sogar wochen? oder erst am tag, wenn ich das auto brauche?


    ich werde das ganze auf jedenfall telefonisch machen oder dort vorbeigehen, da ich von dem onlinesystem, als "neueinsteiger" nicht so begeistert bin. dann können mir die mitarbeiter auch gleich meine fragen beantworten, welche ich sicherlich noch haben werde ;)