Beiträge von blitzerflitzer

    BC hängt sich manchmal auf (zeigt dann nichts außer Getriebestellung an). BT-Musikverbindung spinnt total – teilweise selbst nach 30 Minuten Troubleshooting mit Zündung aus/Fahrzeug abschließen und stehen lassen, Telefon rebooten etc. gab es immer noch keine Musik, bis sie dann 2 Stunden später aus dem Nichts und ohne Zutun wieder anfing zu spielen. Äh.. ja.

    Die gesamte Software des 8ers scheint wirklich mit der sehr heißen Nadel gestrickt zu sein. Von meinem Wochenende kann ich noch den Ausfall des mittleren Displays notieren. Das war aber scheinbar nur das Symptom, weil gleichzeitig auch die Navigation im HUD wegfiel, scheint es ein grundlegenderes Problem des Infotainment-Systems gewesen zu sein. Und am Morgen danach klang das knapp 4.000 Euro teure Soundsystem nicht besser als ein 5€ China-Radio. Bis auf einen Lautsprecher, wahrscheinlich den kleinsten von allen, gaben alle anderen keinen Ton mehr von sich. Auch da keine Glanzvorstellung der BMW-Ingenieure.

    Wochenendbuchung für LWAR an einer Flughafenstation. Brauchte nicht wirklich einen Kombi, war aber meiner Meinung nach die beste Ausgangsbasis für jegliche Up-/Side-/Downgrades. Vorab natürlich erstmal im Parkhaus geschaut, ob etwas Interessantes da ist. Neben den obligatorischen A6 Avant 50 nur eine 540i Limousine, die ich interessant fand. Kurzer Blick in den Return-Bereich: 840d Cabrio. Die App verrät, das XT aktuell buchbar ist, zwar für 3xx€ das Wochenende, aber er sollte verfügbar sein. Also in vorfreudiger Erwartung zum Schalter.


    Ich: Hallo, für blitzerflitzer müsste es eine Reservierung geben.

    RSA: Ich schaue mal.

    Ich: Ich war gerade im Parkhaus schauen und dort steht ein 840d Cabrio im Return, ist das eigentlich noch verfügbar?

    RSA: Muss ich kurz schauen. *tipp* *tipp* Tut mir leid, ich habe zwei Cabrio-Reservierungen und zwei Cabrios da.

    Ich: Na gut, dann würde ich gerne den 540i mitnehmen *Kennzeichen-Foto auf Handy zeigend*

    RSA: Tut mir leid, das ist aber ein Verkäufer.

    Ich: *seufz* Na, dann suchen Sie mir doch bitte einfach etwas aus.

    RSA: *tipp* *tipp* *tipp* Da hätte ich einen Audi A6 Avant 50 für Sie

    Ich: Ok, dann nehme ich den.

    RSA: Bitte einmal die Kreditkarte.

    Ich: *Kreditkarte in Terminal schiebend*

    RSA: Perfekt. Ich muss aber kurz mit Ihnen mitkommen, da das Auto in der Aufbereitung ist und der Schlüssel noch im Parkhaus.


    Wir gehen gemeinsam ins Parkhaus. An unterschiedlichen Orten wird nach dem Schlüssel gefragt, ohne Ergebnis. Als wir im zentralen Checker-Büro ankommen, wird intensiv eine Box mit Schlüsseln durchwühlt, auch dort kein A6-Schlüssel. Es geht weiter mit einem Ordner mit Dokumenten, der intensiv durchblättert wird. Ich stehe mehrere Minuten teilnahmslos daneben und arrangiere mich gedanklich mit dem A6, als sich die RSA an mich wendet:


    RSA: Dann bekommen Sie halt den 8er!


    Meine Stimmung steigt schlagartig deutlich an. Wir gehen gemeinsam zurück zum Schalter und halten ein wenig Smalltalk. Am Schalter tippt die RSA einige Zeit am Rechner.


    Ich: Buchen Sie aber bitte noch etwas für sich ein. 160-180€ wären für mich in Ordnung.


    Als ich gerade mit dem Satz begonnen hatte, springt der neue Vertrag aus dem Drucker, verschwindet aber direkt im Papierkorb. Hätte ich den 8er etwa auch ohne Aufpreis für LW bekommen? Ich werde es wohl nie erfahren...


    Letztendlich ergibt sich ein Endpreis knapp über 180€, kein Schnäppchen, aber bestes Wetter ist angesagt - also was soll's.


    RSA: Entschuldigen Sie bitte noch einmal die lange Wartezeit.

    Ich: Wenn das Ergebnis so aussieht, warte ich doch gerne.


    Der Rest des Wochenendes gestaltete sich auf sehr angenehme Weise, vom leichten Sonnenbrand mal abgesehen.


    IMG_20190709_065250.jpg

    Bericht über einen Schaden an einem Europcar-Transporter vom Markt-Magazin des NDR: https://www.ndr.de/fernsehen/s…m-Kosten-,markt12918.html


    Altschaden offensichtlich nur händisch auf dem Mietvertrag notiert und nicht im System aufgenommen. Rückgabe über Schlüsseltresor, Checker nehmen Schaden als Neuschaden auf, Kundin bekommt eine Forderung über 650 €. Nichts weiter neues für Stammleser des Forums, nur dass die Meldung des Schadens erst nach sechs Monaten kam dürfte selbst für EC beachtlich sein.

    Zu den gehäuft negativen Sixt-Erfahrungen mal etwas Positives. Ich bin arbeitsbedingt aktuell häufiger in Nürnberg und hatte bisher drei Anmietungen am NUE.


    1. LDAR-Reservierung mit angekündigtem Upgrade-Gutschein

    Zuerst das Parkhaus inspiziert und einen passenden A8 gefunden. Am Schalter um genau den gebeten und ohne Probleme bekommen. Keine Diskussion, dass ein Upgrade von LD zu LW ginge, obwohl ausreichend LW-Fahrzeuge verfügbar waren. Zusätzlich wurde vom RSA noch selbstständig eine freie S-Klasse angeboten. Es gab lediglich eine kurze Rückfrage zur Selbstbeteiligung und die Bitte, die Station beim Bewertungsbogen positiv zu beurteilen. Das Auto war innen und außen sauber, ein Kratzer musste nachgetragen werden.


    2. PTMR-Reservierung

    Cabrio-Reservierung mit Hoffnung auf einen gesichteten Z4. Diesen bekam ich dann auch, wurde bereits 1,5 Tage vorher in der App als geblockt angezeigt. RSA auch wieder freundlich, Rückfrage zur SB, aber sonst keine weiteren Verkaufsversuche. Bis auf ein paar Insekten an der Front war das Auto ordentlich gepflegt und keine Schäden nachzutragen.


    3. LWAR-Reservierung

    Buchung war für Samstag früh. Ich war am Freitag Abend vor Ort um zu schauen, was mich erwartet. Dabei eine S-Klasse gesehen mit ansprechender Innenaustattung. Upsale-Poker riskiert und zweite LW-Buchung für +1h eingespielt. Nach einem kurzen Sonnenbad zu Sixt gegangen und meinen Wunsch erläutert. Ich hatte schon intensivere Verhandlungen mit "für 20€ pro Tag kann ich Ihnen die S-Klasse mitgeben" erwartet, aber die RSA bot 8€ pro Tag an. Kurze Rückfrage, ob das Brutto und inklusive Flughafen-Zuschlag wäre - "Ja, ist schon mit drin". Da konnte ich nicht nein sagen und habe den Mercedes mitgenommen. Schäden waren nicht nachzutragen.


    Für alle drei Mieten galt: die Rückgabe lief mit den Checkern stets freundlich und die Kontrolle auf Neuschäden verlief im normalen Rahmen.


    Insofern gibt es von meiner Seite aktuell wenig Kritik an den Orangenen zu üben.

    Hat jemand von euch Infos, wo das F-Type Cabrio aktuell buchbar ist? Von den Stationen, die auf den letzten zehn Seiten erwähnt wurden (MUC, Stuttgart Vaihingen, Köln Deutz), habe ich ihn nur in Köln noch in der Buchungsmaske gefunden.

    Dass Europcar hier einen Vertrag verletzt, interessiert keinen... Ideen, was man machen kann? Bin wie meistens bei EC außerordentlich zufrieden :cursing:

    Schau mal in diesen alten Beitrag von mir: Erfahrungen mit EUROPCAR


    Dort hatte ich auch einen F-Type prepaid bei EC reserviert und mir wurde abgesagt. Mit etwas Beharrlichkeit gab es dann den Jaguar doch noch. Vielleicht gibt es dir ein paar Anregungen, wie du vorgehen kannst.

    Flughafen Nürnberg: Cabrios + P aufwärts + Sonstige


    Sixt


    Audi A3 35 TFSI Cabrio

    Audi A6 45 TFSI quattro Avant

    Audi A6 45 TDI quattro Avant 2x

    Audi A6 50 TDI Limo

    Audi A6 TDI quattro Avant (C7) 2x

    Audi Q7 50 TDI


    BMW 420i GranCoupe

    BMW 430i xdrive Cabrio

    BMW 440i Cabrio

    BMW 520d Limo

    BMW 530i Touring 2x

    BMW 730d

    BMW 840d

    BMW M140i

    BMW X2 18i

    BMW X3 20d

    BMW X3 30i

    BMW X4 25d

    BMW X4 30i

    BMW Z4 20i


    Maserati Ghibli


    Mercedes C180 Cabrio 2x

    Mercedes CLA 180

    Mercedes E200d Limo

    Mercedes E220d Kombi

    Mercedes E450 4matic Kombi

    Mercedes GLC220D

    Mercedes SLC200 2x


    Mini John Cooper Works Cabrio


    VW Polo GTI 2x

    VW Touareg 6x (zwei davon auf den Diamond-Parkplätzen)


    IMG_20190505_163332.jpg

    IMG_20190505_164115.jpg

    IMG_20190505_164239.jpg

    IMG_20190505_163356.jpg

    IMG_20190505_165834.jpg


    Europcar


    Audi A6 45 TDI quattro Avant 2x


    Mercedes C180 Cabrio (manuell) 4x

    Mercedes C200 Cabrio 4x

    Mercedes E220d Limo

    Mercedes E220d 4matic Kombi

    Mercedes E450 4matic Cabrio 2x

    Mercedes E53 Limo

    Mercedes CLS 400d 4matic


    IMG_20190505_162738.jpg

    IMG_20190505_164826.jpg


    Avis


    Audi A6 40 TDI Limo


    BMW 730d


    Citroen DS7


    Mercedes CLA 220d SB

    Mercedes E200 4matic Limo

    Mercedes E220d Limo

    Mercedes GLC220D 4matic


    Volvo XC90 T5 AWD


    VW Touareg



    Hertz


    Cadillac CT6 3.0 TT

    Cadillac XT5 3.6


    Mercedes A180

    Mercedes E200 Limo


    IMG_20190505_165615.jpg

    Für gewöhnlich kann ein Großteil der Sixt-Werbung mir zumindest ein gewisses Schmunzeln aufs Gesicht zaubern. Die obige Werbung schafft das nicht, die Aussage könnte 1:1 von einem typischen Wutbürger stammen. Aber vielleicht hat man ja auch eine neue Zielgruppe identifiziert.


    Ist Sixt eigentlich noch bei Jung von Matt?