Beiträge von soopaman

    Mich beschäftigt aktuell folgende Frage: ich habe bei Budget einen Tarif gebucht, bei dem die Vollkasko bereits über Budget inkludiert ist. Die SB beträgt 1.100 Euro.

    Ich besitze zusätzlich die Eurowings Gold KK, die eine Vollkasko mit 230 SB enthält.


    Kann ich einen möglichen Schaden einfach über die Eurowings KK abwickeln (mit der ich auch zahlen werde) um so vom niedrigeren SB zu profitieren?


    In den AGB von Eurowings finde ich folgenden Absatz, den ich aber nicht genau verstehe bzw. unsicher bin, ob er meine Frage beantwortet:


    "§ 8 Anderweitige Versicherung

    Soweit unter diesem Versicherungsvertrag zu erbringende Leistungen auch

    unter einem anderen Versicherungsvertrag versichert sind, wird Deckung unter

    vorliegendem Versicherungsvertrag nur im Anschluss an Leistungen unter

    Anrechnung der anderen Versicherung gewährt."


    Verstehe ich es richtig, dass Eurowings die Differenz der SB von Budget von 1.100 Euro und deren SB von 230 Euro übernimmt?


    Danke vorab für hilfreiche Antworten.

    Persönlich kann ich die Kritik an Enterprise nicht ganz nachvollziehen. Für (unerfahrene) Mieter, die eher auf den Preis als auf einen vollen BMW Wert legen, ist Enterprise eine sehr interessante Option.


    Zuletzt habe ich selbst auch ab und zu auf Enterprise zurück gegriffen. Der Service war überraschend gut (bei Sixt hat mich noch nie jemand zum Fahrzeug inkl. Übergabe begleitet), die Autos völlig in Ordnung und die Preise unschlagbar. Gleiches höre ich von Freunden und Bekannten.


    Von daher halte ich die neue Strategie von Enterprise als durchaus ambitioniert aber nachvollziehbar.

    Hallo zusammen,



    mit welchen Fahrzeugen kann man derzeit bei der Gruppe G rechnen? Ich verfolge regelmäßig den Tatort Stationsparkplatz.. Thread sowie meine aktuelle Miete, jedoch sind die Informationen diesbezüglich eher rar. Gibt es bei Avis auch die Möglichkeit eines Upsells oder ist das bei denen eher keine Praxis?


    Danke vorab.