Beiträge von Kaffeemännchen

    Mal something special:


    Audi RS 5 Coupé
    Volle Hütte... Individuallackierung + Audi exclusive Innenausstattung, Dynamikpaket inkl. V-max-Anhebung, Carbon-Paket, etc.


    449 € / Wochenende
    über Euromobil-Station Bayreuth
    500 km Frei-KM
    Mindestalter 27 Jahre


    Weitere Infos


    Happy booking und so...

    Das Projekt scheint ja mittlerweile online zu sein, zumindest sieht man die ersten Fahrzeuge auf der Karte.
    Hat das von den Hamburgern / Hamburg-Touristen schon jemand ausprobiert?


    Bei den Fahrzeugen gab's jetzt noch keine wirkliche Überraschung, alles so wie angekündigt.


    Aktuell hab ich gefunden:
    smart fortwo
    VW e-Up!
    BMW 114i 5D


    Ich meine auch nen Transporter gesehen zu haben, den find ich aber gerade nicht mehr. :S

    Also... ich halte die Idee mit dem Airport offen gesagt für etwas zu optimistisch. Klar, dort gibt es eine große Ausstattungsvielfalt... eben weil deutlich mehr Fahrzeuge vorgehalten werden.


    Aber bei einem derart konkreten Ausstattungswunsch ist die Autovermietung grundsätzlich eher eine schlechte Idee. Da wirst du über den BMW Händler eher zum Ziel kommen.


    Aus der Praxis gesprochen: An einem (großen) Flughafen wird vermutlich niemand schauen, ob der den besagten Parkassi verbaut und ja kein xDrive hat. Dafür haben die zu viel Durchlauf. Und bei 100 freien LDAR wird kaum einer bei der Abholung die Ausstattungsliste durchgehen.


    Erstmal musst du so ein Fahrzeug mit der Kombination überhaupt da haben... und dann noch einen RSA finden, der dumm motiviert genug ist, sich durch das halbe Parkhaus zu klicken. Der Plan ist m.E.n. von vorne herein zum Scheitern verurteilt.

    Die wunderbaren Autonews (dass ist das Thema, in dem ihr gerade schreibt) sind im Bereich "Die Welt ohne Mietwagen" einsortiert.


    Merkt ihr selbst, wah?


    Also: BTT! :60:

    Zitat

    Bereich Main-Kinzig
    3. Brand bei Autovermietung - Hanau


    (fs) Eine Autovermietung in der Antoniterstraße wurde am Wochenende Opfer eines Brandes. Am Sonntag, gegen 11 Uhr, bemerkte ein Mitarbeiter, dass zwei abgestellte Lastkraftwagen im hinteren Bereich offensichtlich durch einen Brand stark verkohlt waren. Der Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Die Lastkraftwagen waren dort am Freitag, gegen 17 Uhr, abgestellt worden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und bittet um Hinweise von Zeugen unter der Rufnummer 06181 100-123.


    Quelle: Pressebericht des Polizeipräsidiums Südosthessen


    Das dürfte laut Google-Recherche bei Hertz gewesen sein!?

    So lange durch den Upgrade-Voucher am Ende nicht ein Fahrzeug zur Auswahl steht, das den Deckungsbeitrag übersteigt, sollte das keinerlei Problem darstellen. Mit dem Upgrade-Voucher bleibt, anders als beim Wert-Voucher, der Mietpreis gänzlich unberührt.


    Es geht ja vor allem darum, dass bei einem Wert-Voucher die Miete zum Teil oder komplett über einen Gutschein beglichen wird. Daher rührt auch die ggf. vorhandene Einschränkung des Versicherers.

    So... quasi "last minute" auch noch mal ein kurzes Wort des Betroffenen! ;)


    Erstmal vielen Dank an euch für die netten Worte!


    Mir hat das hier auch immer viel Spaß gemacht, sonst wäre ich auch kaum so lange dabei geblieben! Sieben Jahre ist schon verrückt lang, aber die Arbeit und der Austausch mit euch, insbesondere aber auch mit dem Mod-Team, hat immer gepasst.


    Veränderungen erfordern allerdings mitunter unpopuläre Entscheidungen (wie diese). Nach reiflicher Überlegung musste ich feststellen, dass die gerne und viel zitierte "neue berufliche Herausforderung" dafür sorgen wird, dass mir die Zeit, die ich für den MWT bisher gerne aufgebracht habe, in Zukunft wohl so nicht mehr zur Verfügung steht.


    Damit ist die nächste Frage eigentlich auch schon beantwortet: Nein, ich werde mich vorerst komplett aus dem MWT zurückziehen. Das ist vielleicht etwas hart, ein klarer Schnitt kann aber auch mal ganz gut sein. Und je nachdem, wie sich das alles einspielt, ist ein Wiedereinstieg auch nicht ausgeschlossen.


    Bis dahin: Vielen Dank für alles und macht was draus! ;)


    Beste Grüße
    KM

    Sollten sich ruhig alle Autovermietungen ein Beispiel dran nehmen, wenn mal wieder irgendwo Fahrzeuge knapp sind.


    Nun, solche Aktionen gab es durchaus schon bei anderen Autovermietungen... ;)
    Wenn man eine intelligente Dispo hat, ist eine massive und zeitlich komprimierte Fahrzeugverschiebung heute eigentlich auch gar nicht notwendig.


    Vielleicht steckt hinter der Aktion mehr Marketing als wirklicher Nutzen für die Flotte / Dispo.


    Für diese Theorie spricht auch, dass die Touren in Richtung Süden stattfinden. In der Regel ist es ja eher so, dass die Flotte immer von Nord nach Süd "runtertropft" und dadurch tendenziell im Norden eher Fahrzeuge fehlen. Aber vielleicht haben die bösen EC-Stationen in Nord und Mitte in letzter Zeit einfach zu viele Fahrzeuge gebunkert. :P

    Autobild ist natürlich ne Quelle, die meide ich aber wann immer es möglich ist.


    Und in dem von dir verlinkten Artikel der Auto Motor & Sport konnte ich jetzt auch keine einzige Aussage zur "Krise" finden. Was aber wiederum für mich schlüssig ist, da es eigentlich auch keine gibt. Ein kurzweiliger Rückstand in der Entwicklung (Design / Technik) aufgrund einer Neuausrichtung von Marke und Modellen ist nicht gleich eine Krise, so lange die Absatzzahlen passen... bei denen aber zugegebenermaßen sicher auch noch Luft nach oben ist.


    Wenn du wirklich mal ne Krise sehen und beurteilen magst, empfehle ich dir die Verkaufszahlen von Chevrolet der letzten Monate oder die derzeitige Entwicklung von Alfa Romeo.

    Kaffeemännchen : mit der Verschiebung in den "Probefahrten"-Sub, bringst du den Bericht um die Aufmerksamkeit, die er verdient...


    shadow.blue : Ist mir durchaus bewusst und ich verstehe auch deine indirekte Kritik. Allerdings wurde dieser Bereich extra für derartige Berichte eingeführt, um klar vom Thema Mietwagen abzugrenzen. Diese strikte Trennung erscheint auf den ersten Blick vielleicht nicht ganz logisch, hat aber durchaus einen berechtigten Hintergrund. Soll heißen: Wir haben uns dabei was gedacht und da es dazu bereits mehr als einmal eine lebhafte Diskussion gab, möchte ich da an dieser Stelle nicht erneut ansetzen. :)