Beiträge von robs

    (Edit: Betrifft Miete mit Firmentarif, Privattarife werden ganz normal gutgeschrieben.)


    Interessant. Versuche ich, M&M gutschreiben zu lassen, kommt diese Fehlermeldung:

    Zitat

    Dieser Mietvertrag ist von einer Meilen- oder Bonuspunktegutschrift ausgeschlossen oder eine Gutschrift ist bereits erfolgt.

    Der Versuch Payback gutzuschreiben, scheitert zwar auch, aber die Fehlermeldung liest sich so, als sei es prinzipiell möglich:

    Zitat

    Beim Hinzufügen Ihrer Punkte ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie Ihre Eingabe zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

    Tut doch nicht alle so scheinheilig - ihr fändet es alle Scheiße, mit einer rollenden Reklametafel irgendwo aufzutauchen. Egal ob beim Kunden, der Familie oder dem Kegelclub.

    Nö. Ehrlich nicht. :saint:


    Klar, wenn zweimal der komplett gleiche Wagen zur Verfügung stünde, einmal mit und einmal ohne Aufkleber, dann würde ich mich auch für den ohne Aufkleber entscheiden.


    Sobald der mit Aufkleber aber ein Stück besser ist (HUD, besserer Motor, Assistenten, Panoramadach, bessere Sitze oder, oder, oder), würde ich den lieber nehmen.


    Wenn ich drin sitze, sehe ich den Aufkleber doch ohnehin nicht und dass es ein Mietwagen ist erkennt sowieso jeder am Tankdeckelaufkleber, der mittlerweile fast überall drauf ist.


    Ich muss aber auch zugeben, dass mir das Äußere an einem Auto nicht wirklich wichtig ist. Ob der nun irgendwelche ausgefallenen Felgen hat oder eine spezielle Exterieur-Line, interessiert mich wirklich deutlich weniger als der Innenraum. Da bin ich aber vielleicht auch eher die Ausnahme.

    Tja. Passiert eben. Das wird sich der Verursacher jetzt auch fragen. War halt -warum auch immer- abgelenkt. Radio, Navi, Kind, Beifahrer, ne heiße Frau am Bürgersteig, ein Nießer, falsch eingeschätzte Geschwindigkeit von sich selbst oder dem Gegenverkehr, ...


    Gibt’s doch x Möglichkeiten.

    ... Anfahrschwäche im neuen A6 ... :D:210:

    Diesmal komplett ohne Schutz

    Malte mir Horrorszenarien aus

    Wenn man wirklich völlig ohne Schutz bucht (und keine externe Versicherung z.B. über die Kreditkarte hat; liest sich bei dir aber nicht danach), dann finde ich es schon in Ordnung, dass der RSA darauf hinweist, dass man bis zum gesamten Fahrzeugwert haftet.

    Steinschläge sind da ja das geringste Risiko.

    naja durchweg gut sind sie wohl nicht, wenn falsch abgerechnet wurde....

    Das SMT hat ja nicht die falsche Abrechnung aufgrund der falsch erfassten Rücknahmezeit gemacht, es aber schnell und unkompliziert behoben.


    Fehler passieren immer, aber wenn damit dann so umgegangen wird, wie üblicherweise beim SMT von Sixt, ist das für mich guter Kundenservice.


    Der Fehler lag hier bei der Station, wobei ich denen da auch keinen Riesenvorwurf mache. Die Abgabezeit wurde auf 12:00 Uhr gesetzt, womit die Miete genau 72h gedauert hat. Bei einer normalen Privat- oder Firmenmiete, hätte dies keinerlei Einfluss auf die Rechnung gehabt.

    Mal sehen, ob es hier noch weitere Komplikationen gibt oder das SMT die Rechnung schnell korrigiert.

    Wow. Das ging schnell. Antwort des SMT nach 40 Minuten. In der App ist bereits die korrigierte Abgabezeit und damit auch die korrigierte Rechnung mit 0,00 EUR zu sehen.


    Guter Kundenservice und bestätigt meine durchweg positiven Erfahrungen mit dem SMT von :203:

    Für meine kostenlose CTMR Wochenendmiete über den Mastercard Priceless Gutschein ist nun die Rechnung vorhanden.


    Leider hat sich der Rechnungsbetrag massiv erhöht (von 85,97 EUR auf 162,86 EUR) und der Gutschein ist gänzlich rausgeflogen. Nicht so toll. :rolleyes:


    Ich vermute, dass es an der falsch eingetragenen Rückgabezeit liegt, denn auf der Rechnung steht 12:00 Uhr, der Gutschein gilt aber nur für Mieten von Freitag 12:00 Uhr bis Montag 9:00 Uhr. Rückgabe erfolgte allerdings um 8:51 Uhr.


    Ich habe dem SMT das geschrieben, inkl. des Fotos mit Zeitstempel, welches ich direkt vor der Schlüsselabgabe gemacht habe und eines Screenshots der Google Timeline, die zeigt, dass ich gestern kurz nach halb 9 von meiner Wohnung zu Sixt gefahren bin und Punkt 9:00 Uhr wieder zuhause war. 8)


    Mal sehen, ob es hier noch weitere Komplikationen gibt oder das SMT die Rechnung schnell korrigiert.

    Hast du denn vollgetankt vor der Abgabe? Bis zum zweiten Klick? Würde er es als voll annehmen, wär's wahrscheinlich blöd für den nächsten Mieter. Bei der Stellung der Tanknadel würde ich auf jeden Fall nach Abholung nachtanken und mir bei mehr als 2 Litern das Geld erstatten lassen.

    Meine CTMR Miete mit dem Mastercard Priceless Gutschein ergab wie gebucht ein Mini Cabrio in schwarz mit 136 PS. Für ein Wochenende mal nett, aber so richtig verlieben kann ich mich weder in den Mini noch in ein Cabrio.

    Meine guten Erfahrungen der jüngsten Zeit mit Sixt setzen sich fort.


    Gerade gab es für CWMR ohne Upsell einen Volvo V90 DI AUT


    Schick, schick mit den Lederarmaturen und Holzapplikationen.


    Danke wieder einmal an Sixt Koblenz :118:

    Ich hatte super Erfahrungen mit Sixt in den letzten Wochen.


    Heraklion

    • CCMR gebucht, Renault Clio DI Man (CCMR) erhalten
    • Schadensaufnahme wie so oft in südlichen Ländern sehr oberflächlich; Im Vertrag sind gar keine Vorschäden angegeben, man geht mit dem MA ums Auto und er markiert auf eine kleinen Zeichnung die Schäden mit einem Kreuz. Am Ende war das Auto unter den Kreuzchen kaum noch zu sehen
    • Insgesamt ein guter Begleiter für 2,5 Wochen Kreta, ausreichend motorisiert, sparsam und ein Diesel, was bei den ohnehin deutlich höheren Spritpreisen auf Kreta die Urlaubskasse etwas schont
    • Beim letztmaligen Volltanken vor der Abgabe wollte die Tanknadel nicht mehr auf 1/1 springen. Habe dann noch mal versucht nachzutanken und der Tankwart hat mir dann auf dem Beleg mit Stempel und Unterschrift bestätigt, dass der Wagen vollgetankt ist


    DUS

    • CWMR gebucht, Peugeot 5008 DI Man (IFMR) erhalten
    • Riesiges Auto und als SUV grundsätzlich nicht meins, wollte ich aber gerne einmal ausprovieren und habe es daher angenommen
    • Etwas untermotorisiert aber ein extrem niedriger Verbrauch für so einen Koloss. Nicht schlecht, Peugeot


    Koblenz

    • CDAR gebucht, Opel Astra DI Man KOM (CWAR) erhalten


    FRA

    • CWMR gebucht, Audi A4 DI Aut KOM (FWAR) erhalten
    • Schon sehr oft gehabt, aber immer wieder gerne


    Koblenz

    • CDAR gebucht, BMW 340i Aut KOM (FWAR) erhalten
    • Uiiii, was eine Rakete :love:


    Koblenz

    • CDAR gebucht, Audi A6 DI Aut (neues Modell) (LDAR) erhalten
    • Das erste Mal den neuen A6 gehabt und ich war ob der "Full-Touch-Bedienung" und dem Wegfall des Drehrads skeptisch, muss aber sagen, dass der Audi bisher das Fahrzeug ist, was die Touch-Bedienung am angenehmsten umsetzt, dennoch ist die Bedienung über einen Drehregler angenehmer und während der Fahrt sicherer


    Alle Mieten waren upsell-frei.


    Vielen Dank an :203: