Beiträge von DanFm

    Guten Morgen.


    entschuldigt bitte. Geworden ist es ein MB C63s irgendwie hab ich das in dem oberen Betrag nicht nochmal erwähnt.


    Wohl die Nachwirkung der "netten" Begrüßung in der Lounge...

    Wie bei der mittlerweile "nicht" mehr aktuellen miete erwähnt ein kurze Erfahrung der letzten Anmietung und der DIA-Lounge am FRA.


    Reserviert war LD am Fra, mit Kommentar "darf gerne sportlich sein"


    In Der DIA Lounge war ein Kunde, welcher noch überlegt hat ob er einen angebotenen Mustac mitnehmen soll.


    Folgender Dialog als ich dran war:


    Ich: Guten Abend, meine Name ist, ich hab eine Reservierung um
    RSA: Dies ist eine DIA-Lounge die Schalter für die Anderen sind da hinten


    - In einem Ton welcher seines Gleichen sucht.... irgendwie wusste ich, dass ich meinen Schlüssel GERNE an "den anderen Schaltern" hole -


    Ich: Vielen dank für den Hinweis, könnten Sie sich bitte die Reservierung ansehen


    TippTipp


    RSA: Oh, sportlich wäre ein 420 da oder einen Mustang total schönes Auto, aber der Kostet 200 / Tag mehr
    Ich: ich brauch Platz für 2 Erwachsene und 3 Kinder
    RSA: Passt alles in 420 aber fürs Businesspaket können wir auch den Mustang machen
    Ich: Vielen Dank, lassen sie bitte die Reservierung stehen. Ich buche auf eine Andere Station um


    Ich, raus und rüber zu den anderen Countern.

    Zur RSA ohne Wartezeit (an Ihrem Counter stand zufällig jemand mit Entscheidungskraft)


    Nett begrüßt, kurz Luft über die MA in der Lounge gemacht. Während Sie schaut die Bemerkung erwähnt und schon War der Mustang Thema. Ich hab einfach mal nett nach M oder Amg gefragt. Nach kurzem Blick und mit großer Bitte wieder an den FRA zu bringen war einer Frei.


    Gegen ein tatsächlich als entschädigung verhandelten Deal (weit unter Direktbuchung und Choice vorschlag) hat er mich nun zwei Tage begleitet.


    Bestes Wetter, 1A Auto und extrem geile 2 Tage.


    Ich hab viele Bilder gemacht (Smartphone) Bei interesse lad ich gern ein paar hoch. Ein paar Worte werde ich noch verlieren über das Auto, aber für einen ausführlichen Bericht fehlt mir die Zeit.


    Schönen Abend an alle

    Mich begleitet seit Freitag ein MB C63s AMG in schwarz von Sixt. Mit etwas holpriger Anmietung dazu später mehr im Erfahrungen Thread.


    Bei Übernahme 12400 KM und 13 Vorschäden. Von mir wurden dann noch 4 gefunden. Alles aber nur Steinschläge und kleinere Kratzer. Natürlich sind alle 4 Felgen hinüber...


    Ausstattung ist hier eher sekundär, aber er hat:


    Sound
    Rückfahrcam
    Spurhalteassi
    ACC
    Die guten LEDs


    Die grottige Standardanlage. Da ich nur einmal das Navi gebraucht habe aber vollkommen egal da sonst immer AUS.


    Da ich hier nur aufs Fahren aus bin, bin ich vollends zufrieden.


    Gebucht war LD am FRA mit hinweis, dass es gern sportlicher sein darf.


    Bleibt noch bis 21:30 da ich morgen früh keine Zeit habe für eine Rückgabe.


    Schönen Sonntag an alle

    Seit gestern begleitet mich im Austausch für den A6 ein MB S350d aus XDAR


    Bleibt 2 Wochen und hat folgendes:


    Massage
    Rückfahrcam
    Schlüsselloser Zugang
    Fond-bespassung
    HUD
    M+S Reifen


    3 winzige Schäden trotz Teilnahme an einer Hochzeit


    Das 14 tägige oil nachfüllen und der defekte PDC Sensor waren dann nach knapp 3 Monaten und 9000 km doch etwas nervig.

    Nicht direkt eine "zukünftige Miete" jedoch eine mail meiner Station, diese Woche komme eine E350 lim mit NLP 63000 € zurück und ner kurzen Übersicht bzw. einem Auszug der Ausstattung


    U.a.


    ILS und adaptivem Fernlicht
    Widescreen
    Dynamic Select
    Command Online
    Tot-Winkelassi
    360grad Cam
    Parkpilot
    Verkehrszeichenerkennung
    Aktivem Brems Assistent
    9G
    Schiebedach


    Allerdings noch auf Winterreifen. Werd ihn mir mal ansehen und ggf. Ne Chance geben.

    Kein wunder, dass so viele Felgen Stoßstangen-Unterseiten zerkratzt sind. Grad in Frankfurt einen S350 aus M:RZ vor mir gehabt, Fahrer jung - Fahrweise grenzwertig.


    Schon auf der BAB hat er mich gesehen mit ebenfalls einem Sixt'ischen AKZ gings los, erst drängeln bei 150km/h und Verkehr (wobei es schneller eh nicht ginge). BAB Abfahrt in Off-Road-Manier (beinahe Abflug) und dann bei 30 um dem Gegenverkehr auszuweichen ohne Rücksicht auf Verluste die Bordsteinkanten hoch und wieder runter.


    Da er hier nicht ausweichen hätte müssen, die Fahrzeuge parkten auf der anderen Seite hätte ein Abbremsen genügt. Zum überfluss dann noch ein Stopschild zum Zigarette anzünden genutzt.


    Frei nach dem Motto: „dont't be gentle - its a rental"


    :thumbdown:

    Es sind lange nicht alle A6 gut ausgestattet. Ich hatte zuletzt ein Modell für 72t€ BLP.
    Im Schnitt bringen die F10/F11 einen höheren BLP mit als die Audis.


    Mal vom höheren BLP abgesehen. Nach gefahrenen 11k mit dem Audi sehne ich mich schon wieder nach etwas sparsam fahrbarem wie ein 530d der Audi kommt in Langzeit bei überwiegend BAB nicht unter 7,2 und das bei Max 120-130. zumal ich beim Audi schon 1x oil und einmal Adblue nachfüllen lassen musste. Ich bin BMWs schon rd. 25k gefahren und musste weder noch nachfüllen "lassen"

    So für mich heissts nach wie vor A6 Kom 272 ps mit guter Ausstattung. Mangels alternativen. Mir wurde zwar ein x5 30d angeboten. Was natürlich für gebuchtes P völlig ok ist. Habich aber der Station gelassen, da der Audi top ausgestattet ist und verbrauchen "tun" beide zuviel.


    Was mich nur tierisch nervt ist die mangelnde Sommerreifenquote.


    Und für mich müsste es seit letztem Jahr heissen „Sixt liebt Audi"

    Ein Insignia ebenfalls weniger. 3700km jung, massiver Ölverlust. Kam mit dem Schlepper. Beim runterheben sah man einen netten StreifschDen am Unterboden.