Beiträge von Sphero90

    Pic or didn't happen. 😋

    Na okay. Ausnahmsweise. Mache mittlerweile eigentlich relativ selten Bilder, deshalb nicht immer so leicht aufzutreiben. Aber im Bekanntenkreis gibt es zum Glück immer irgendjemanden, der Gefallen an dem Fahrzeug findet und hier und da ein paar eher schlechte als rechte Handybilder macht.




    Der 2. hat auf jeden Fall Spaß gemacht. Aber man soll genügsam sein, deshalb gönne ich das Auto ab morgen Jemandem, der es sicher auch sehr gerne fahren möchte und schaue mal, was so auf dem Parkplatz steht und unter die Leute muss. Denn wenn das zur Gewohnheit wird, was soll dann noch besonders sein? Das Leben wäre ziemlich schnell ziemlich sinnlos und darauf habe ich gar keine Lust.


    Zum AMG sehr positiv: Letztes Jahr ging die Anzeige nur bis 30.0 L/100 km. Das hat sich jetzt geändert mit dem neuen Tacho, da weiß man am Ende wenigstens, was man so verblasen hat.

    Cesco ich bin da voll bei dir. Empfinde so etwas auch als Schikane. Aber wenn Dieb und Richter die selbe Instanz darstellen, was willst du erwarten? Also so ganz objektiv?

    Hier gibt es Leute, die fänden es auch okay, wenn die Kosten statt 28,50€ sagen wir mal 1983,50€ betragen würde mit dem Hinweis "das ist nunmal geltendes Recht". Zählt halt nur nicht immer und bei jedem. Aber das wirst du auch noch lernen. :P

    1. Was sind Bremer? koelsch

    Ich kenne nur Bremsen. Sowas wie Schmeißfliegen in mutiert und riesig, und dass die nicht glänzen + böse zubeißen.


    2. Sei froh, dass deine Frau/dein Mann gerne Cabrio fährt! Aufgrund defekter Bremsen im E63 hab ich provisorisch einen M4 Cab bekommen und während ich es bei dem Wetter abfeier, gibt es von meiner Frau nur ganz viel Hate. Dafür, dass M draufsteht, kommt der gar nicht vom Fleck. Irgendwie kickt es überhaupt nicht. Als wäre schon einer der Turbos nach 5k km frittiert. Oder aber BMW baut keine schönen Motoren mehr. :D


    3. Ich muss gestehen, im 4er finde ich das Blechdach auch nicht sooo schön, im Z4 hat es mir aber echt gut getaugt, vor allem, da man bei 50 noch das Dach schnell auf- und zumachen konnte. Dem 2er steht es aber definitiv besser mit Stoff.

    Generally speaking, you can just change the rental agreement once you have the car. You just go to any Sixt station and add another 2 days. As far as I know, there shouldn't be any problems since the convertibles are no luxury cars. I can not tell you anything about the change in price in this situation, should be less expensive though.

    Versuche halt, direkt etwas im Luxury-Segment abzuklären (dann ist es kein Lotto mehr). Ist wahrscheinlich aber jetzt schon etwas zu spät/spontan für die Cabrio-Flotte und einen ganzen Monat, aber versuchen kann man es immer.


    Und wenn es nicht unbedingt gleich ein Monat am Stück sein muss, mit 2 x 14 Tagen hintereinander fährt man auch nicht unbedingt schlecht. Gibt es auch ein Upgrade, dass bei der LZM ja rausfallen sollte. Heißt aber natürlich, dass man mindestens 1 Mal in diesem Monat nochmal in München antanzen muss, oder alternativ den Standort-Zuschlag für zwei Einwegmieten hinlegt(einmal München - Stadt X, einmal Stadt X - München).

    Also wir sind ja nicht hier, um Dir dein Hochzeitsauto am besten noch zu überführen + Kostenübernahme. Bissel was darf man auch selbst machen. Wie zum Beispiel mal bei MB Rent anrufen und nachfragen. Oder scheitert es bereits daran?


    Wir sind ja hier nicht in der Krabbel-Gruppe.


    Um hier nochmal einen Drall rein zu bringen: gibt auch sowas wie händische Mietverträge.

    Also du zahlst lieber für ein besser ausgestattetes Fahrzeug mehr? Gleichzeitig ist es dir aber eine HERZENSANGELEGENHEIT, 30 Euro zu sparen?


    Also was jetzt? Ich blicke nicht durch.


    Wobei du bei dem einen wenigstens weißt, was du bekommst. Wenn du bei Sixt günstig XD fahren willst, kannst du alles bekommen, aber hast keinesfalls ein Recht auf einen 7er oder eine S-Klasse.

    Sind wir mal ehrlich. Wie leben im Land der Dichter und Denker.


    Audi hat mit den 50d genau diesen Markt jetzt bedient.


    Denn jedes Mal beim anfahren haben wir die Möglichkeit, entweder einen neuen 4-Zeiler zu erfinden oder über die Weltformel zu sinnieren.


    Wie sollte Audi mit diesem Programm jemals untergehen? - Genau, niemals!


    Da ich aber weniger der Denker bin sondern gerne fahre, sobald ich im Auto size - das Philosophische lasse ich dann in der Hängematte im Garten raus - überlassen ich das Audi fahren dem Rest.


    Jetzt, wo ich so darüber nachdenke, wird mir das Verhalten vieler Mitmenschen im Straßenverkehr erst so richtig bewusst. Die denken alle, deshalb sind die Augen nicht auf der Straße und die Aufmerksamkeit irgendwo zwischen Galaxie 3 und Dimension 9.

    Erstmal ohne Auto, aber es ist bereits vorgesorgt.



    Ende Juni: M5

    Anfang Juli: S500

    Ende Juli: S560e (da muss ich nämlich bissel auf meinen Öko-Footprint achten, wenn es auf Klassentreffen geht. Sonst sind die 90% Frauen sicherlich sehr böse auf mich. Und das kann man ja nicht riskieren)

    Würde mich interessieren wie ich hinten die Massagefkt. nutzen kann oder Fond Fernbedienung.

    Soweit ich weiß, gar nicht. Laut Mitarbeiter bei Mercedes (bin auch mit der Langversion extra deswegen hingefahren) muss das von vorne bedienbar sein, sofern es Massage-Sitze gibt. Ob es stimmt, das weiß ich natürlich nicht. Aber nach dieser Logik gibt es hinten keine Massage - kann ich mir allerdings nur schwer vorstellen. Ich meine, wer kauft denn sowas?

    S Klassen sind gut!


    Wobei als Mietwagen bevorzuge ich helles Leder. Sieht netter aus.


    Wer sich sowas leistet, kann sich auch einen persönlichen „Becherhalter“ als Teilzeitkraft einstellen. :D

    So gehört das. Heute morgen am Bahnhof Düsseldorf war die Hütte voll. Der C63s des Oberbürgermeisters stand wieder da. Einige M4 und andere Schönheiten (S-Klassen, Facelift 7er - ohne der Paket, alte 7er, Q8, uvm.) waren dabei.


    Unten saßen drei nette Damen ,mit denen ich gleich noch die nächste Reservierung angegangen bin. Es soll mit UP - welches man zu gegebener Zeit noch aushandelt - ein S500L werden(kann sich natürlich durch das Flotten-Management noch ändern, aber aktuell war einer frei und ist jetzt erst einmal soweit ich weiß eingetragen). Denn wenn man an alle denkt, ist an alle gedacht.

    Die Station Düsseldorf/Hbf hat bisher auf mich einen rundum positiven Eindruck gemacht. Da könnten sich manch andere Stationen gerne noch eine Scheibe abschneiden. Namen möchte ich natürlich nicht nennen. :D

    GT Power Also wenn es so ist wie hier beschrieben wurde kein Schaden bei Abgabe festgestellt. Ich würde meiner Frau die Ohren langziehen, wenn sie dann am Tag danach bei Sixt anruft und einen Schaden am Fahrzeug "nachmeldet", für den wir uns nicht einmal zuständig fühlten.


    Also bitte. Irgendwas passt hier gar nicht zusammen. Dann noch eine nicht vorhandene Vollkasko. Wenn es sich so zugetragen hat, dann hat man sich das Lehrgeld auch redlich verdient.