Beiträge von JoshiDino

    ich gehe mal ganz stark davon aus, dass die Erkennung ob man die Hände am Lenkrad hat nicht kapazitiv funktioniert, sondern über ein Drehmomentsensor an der Lenksäule. Das typische "Daumen reinhängen" hat bei mir immer funktioniert (Mercedes + BMW)

    Das mag alles richtig sein, aber ich bin da auch voll bei EW.

    Ich hatte am meisten Spaß mit einem Carrera T manuell (Basismotor). Einen GTS/Turbo kann man auf engen kurvigen Landstraßen einfach nicht genießen. Das ist ein reines 300+ Autobahn Auto für mich.

    STR 18:30 Uhr nur Sixt:


    Die Counter voll die Garage aber auch.


    Wenig <Fxxx für mein Empfinden.


    Massenhaft A4 Avant 35 TDI (locker 20+)

    Einige alte A6

    2x M140i (Black and white) Black fehlt nun

    2x A6 Limo 50 neu

    Paar nette A5 40 TDI Cabrios

    440i GC

    3x SLC200

    3-5x C/E Cabrios (Motor unbekannt)

    2x Cooper S Cab

    Kein MX5, Z4

    Keine A8, S Klassen

    3x 750d

    3x 730d

    Keine GTI/R

    Paar gemixte 5er Kombis (520i, 530i, 530d)

    Paar C Klassen Kombis

    Wie gewünscht gibts übers Wochenende einen M140i in schwarz in bekannter Ausstattung.


    Es standen gut und gerne 20 Leute bei Sixt. Da fiel mir ein ich hatte eine Einladung in die Dia Lounge bekommen. Da war ich dann mit der netten RSA alleine und schnell war der BMW eingebucht. Netterweise ist sie mit mir noch zum normalen Counter und hat dort den Schlüssel geholt. (Sie sagte selber das es absolut sinnlos ist das ich mich eigentlich jetzt dort anstellen müsste).


    Einziges Manko sind die WR mit jeweils 1,2 Bar Luftdruck über der 5 Personen + Gepäck Angabe, aber das ließ sich schnell korrigieren.


    Fährt sich gut, aber wenn man den ganzen Tag Taycan gefahren ist fühlt es sich an als ob er wie ein Bus wankt (und beschleunigt). ;-)

    Ab Donnerstag gibts als Ausgangsbasis LDAR über Sixt am STR. Würde aber mal gerne einen M140i fahren, wenn möglich und der Preis stimmt. Zwar steht nur Langstrecke Autobahn an, aber bin ja laute Autos mit harten Fahrwerken gewohnt. ^^

    Warum müsst ihr euch so angehen? Du sprachst eingangs selbstbewusst davon, dass du mit 73h (Trick) gebucht hast. Damit ist für viel hier klar was man dabei beachten muss.

    Du hast die Info nicht gehabt und einen Ausweg (AGB, Kulanzzeit) für deinen(!) Fehler gesucht. Jetzt hast du hier die Info bekommen wie es richtig geht und einen Ausweg aufgezeigt bekommen. Ein bisschen Demut tut da gut.

    Es tut sich halt viel aktuell in der Branche. Freiwillig "streicht" man solche Kisten nicht aus dem Portfolio. Man sieht das ja auch gut am Beispiel Cabrio. Da gab es vor 10 Jahren auch noch von jedem Hersteller 1-3 Stück in der Modellpalette. Versuch jetzt mal bei VW, einem der größten Hersteller, ein Cabrio zu kaufen.

    Doch die "Leute" bei Audi kommen ihrer Arbeit nach.

    Die Aufgabe heißt nur nicht "bringt für einen kleinen Markt ein neues Triebwerk in das Auto mit allen hohen Kosten die entstehen (Anpassung Aufnahme, Homologation, uvm.) , die ihr dann eh nie wieder einspielt".


    Den schon erprobten 3L Diesel ein bisschen aufzupumpen treibt die Entwicklungskosten kaum in die Höhe. Die hat man schnell durch die Mehrkosten im Verkauf drin.


    Es steht natürlich jedem frei in der Automobilindustrie zu arbeiten und dort alles besser zu machen. Scheint ja so als ob da nur Idioten arbeiten und sich die ganzen Profis hier tummeln. ;)

    Ja waren sogar noch V8 Motoren mit 450 PS.


    Gefühlt gab es aber viel mehr SQ5 (Diesel) als S6/S7. Da zählt wohl die Absatzschätzung und auch sicher der Flottenverbrauch, obwohl der bei den Stückzahlen wohl kaum ins Gewicht fällt.

    Du bestätigst mit der Buchung, dass du die Bedingungen von Sixt erfüllst. Durch Eingabe der Kreditkartennummer sieht Sixt nicht(ist das so?), dass es keine vollwertige Kreditkarte ist, die du aber für PDAR benötigst. Die Überraschung kommt dann an der Station.


    Also wie bereits empfohlen: Geh aktiv auf die Station zu im Vorfeld und finde eine Lösung. Ansonsten fällst du bei der Abholung auf die Nase. Da es Prepaid ist kann es auch sein, dass dein Geld dann einfach weg ist.

    Normalerweise fahren die Fahrzeuge mit Luftfederung nach dem Ausschalten der Zündung in eine Art Parkposition. Der Druck wird langsam etwas abgelassen wodurch sich das Auto absenkt. Ich hatte das bei einem Macan jetzt neulich, dass er nicht gleichmäßig schnell links und rechts ablässt. Vielleicht gibt es bei Audi auch so ein Phänomen.