Beiträge von JoshiDino

    Die Preise kenne ich nicht, aber sicher andere hier. Es war auf jedenfall weit unter Faktor 2.

    Es geht vermutlich für alle Fahrzeugklassen, da es doch keine unterschiedlichen Kilometerpakete je nach Klasse gibt(?)

    like2drive  
    Ich habe mich nach telefonischer Rücksprache mit euch (letzten Mittwoch) wie gewünscht mit dem Sachverhalt an beratung(at)like2drive.de gewendet. Auf die Mail habe ich bis heute keine Reaktion erhalten. Sicherlich kann ich die Mail nun an support(at)... weiterleiten, aber ich denke sie finden die Mail auch in dem entsprechenden Postfach.

    Kann ich bei Sixt einfach "ungeplant" Oneway abgeben oder muss ich da erst die Hotline anrufen wegen der Flexigebühr etc.? Bin da nicht auf Stand.


    Möchte ein Wochenende mieten und dann vermutlich an einem anderen Flughafen abgeben. Damit ich keinen Zonk bekomme wollte ich erstmal ohne anderen Rückgabeort buchen. Die Rückgabezeit + Tag würde ich einhalten.

    Eigentlich meldet sich der AdBlue Stand schon ab 2500km Rest. Ab 1000km Rest etwas lauter/deutlicher. Aber fahr einfach an einer beliebigen Sixt Station nachtanken. Wenn der Tank leer ist lässt sich das Fahrzeug nicht mehr starten.

    Auch noch ein Hinweis von mir:

    Mir ist aufgefallen, dass die Santander Bank immer ab dem 15. des Monats abbucht. Übernimmt man das Auto aber Anfang des Monats wird für diese (maximal 14 Tage) eine anteilige Rate eingezogen (so weit so gut).


    Laut L2D muss das Auto aber zwingend nach 364 Tagen wieder zurückgegeben werden (also wieder Anfang des Monats). Die Santander bucht aber die volle (letzte) Rate bis zum 15. des Monats ab.


    So zahlt man für die Nutzung aktuell (je nach Übergabetag) mehr als vertraglich für 12 Monate (12x Rate X) vereinbart.


    Ich habe das Thema an L2D adressiert, da mir die Bank nur "das Geld gibt es nicht zurück" geantwortet hatte. Es würde vermutlich auf eine Erstattung der (Mehr)kosten durch L2D hinauslaufen, da es scheinbar diverse Probleme dieser Art mit der Bank gibt. Leider ist von Seiten L2D seit 1 Woche noch keine konkretere Antwort eingegangen.
    Checkt vielleicht mal eure Kontoauszüge vom Leasingbeginn. Stay tuned...

    ...mittags um 13 Uhr.

    Die Tankkarte übernimm alle Dienstleistungen die an einer Tankstelle buchbar sind. Ich glaube wenn ich vor Ort 10x für 15€ Waschen buche wird mir schon einer das Auto saubermachen. :/


    Außerdem bremst er mit gelben Bremssätteln gut. Da hat man schnell rechts angehalten. :210:

    Die 200 ist Pflicht. Hoffe sie ist offen. Die hat schon mit dem Fiat 500 damals Spaß gemacht. Wenn es vor Kurven (nicht einsehbar) laut hupt Obacht... Dann kommen LKWs entgegen mit viel Schwung.:117:

    "Ah guck mal. Schroffe Landschaft und Klippen und ein Leuchtturm(!!!!). Lass uns anhalten und Fotos machen."
    Erinnert mich an unsere Inselerkundung auf GC. Hauptsache du fährst ausgiebig die GC-200 im Nordwesten cram . Für so ein Auto ein absolutes Muss.

    Mitfahren und trinken > selber fahren. Wenn dann noch ein Freund fahren muss und scheinbar mehrere Freunde dabei trinken. Doppelt gut.


    Ich bin ab nachher der Depp der die Freunde nach Österreich zum Wanderausflug fahren muss. Zum Glück gibt's einen SUV mit Tankkarte, sodass die Fahrt auf der linken Spur hoffentlich schnell vorbei geht.

    Von Muscheldiagrammen von Verbrennungsmotoren. Ist nur der "bildliche" Begriff für ein Verbrauchskennfeld.


    Ich kenne keine Datenbank. Der Inhalt ist ja auch in Teilen ein Betriebsgeheimnis des Herstellers.