Beiträge von alexfr

    Meine Güte. Sorry, dass ich die "Fachbegriffe" nicht korrekt verwendet habe! Ich hatte ein Fahrzeug bekommen, mit dem ich zufrieden gewesen bin und für das ich regulär mehr hätte zahlen müssen. Der Rest ist mir Wumpe.

    Im Sixt Fragen Thread?

    Ja. Hier wird seit mehreren Posts über Schadensabwicklung und Versicherungen gesprochen, was in welchem Umfang und mit welchen Einschränkungen versichert sei. Da ist die Frage, ob in Zukunft ein Versicherungsschutz über solche mehrheitlich in UK ansässigen Versicherer überhaupt noch gegeben sein wird, schon passend.

    Ich kann leider nur über ICHI berichten. Habe dort einen jährlichen Schutz aktiviert, der sich auf Wunsch immer ein Jahr verlängert. Dabei sind sämtliche Mieten abgesichert. Wie schon gesagt wurde, wird damit die SB abgesichert bis zu 6000 Euro pro Miete (Meist sind es ja zwischen 450 und 1150).

    Ich habe bisher in meinen Fällen ( 1x Steinschlag und 1x hintere Stoßstange meines Wagens von jemand anderem beim ausparken demoliert) nur gute Erfahrungen gemacht. Die Abwicklung läuft einwandfrei, schnell und professionell.

    Wo ich es gerade lese: Bin auch bei der ICHI und frage mich, was nun vor dem Hintergrund des Brexit für Konsequenzen auf ausländische Versicherungsnehmer zukommen werden/können.

    Hat jemand Infos dazu?

    Habe vorhin einen 540i zurückgegeben und wurde durch das vorauseilende Entgegenkommen positiv überrascht, nachdem ich erwähnte, dass ich am Ende der Woche für eine weitere Miete vorbeikommen würde. Es hieß sofort ohne Nachfrage meinerseits, man werde es einrichten, mir den Wagen am Freitag wieder zur Verfügung zu stellen. Hat mich gefreut.

    Hi,


    gestern ist mir aufgefallen, dass man sich scheinbar über Geräte mit deutscher IP-Adresse bei manchen internationalen Sixt-Websites (z.B. Frankreich, Spanien, Italien, Dänemark, Kanada) nicht mehr einloggen kann. Sobald man im Anmeldedialog den entsprechenden Button drückt, geschieht gar nichts. Österreich, Schweiz und Niederlande beispielsweise funktionieren hingegen (noch).


    Weiß jemand etwas hierzu? Wirklich verstecktes Geoblocking oder Ist das eventuell nur ein technisches Problem?


    Gruß

    Ich habe bisher auch weder eine richtige Übergabe noch eine richtige Rücknahme der Fahrzeuge erlebt. Liegt wohl aber in meinen Fällen auch daran, dass das Parkhaus ein Stück von der Station entfernt liegt. Aus diesem Grund schleiche ich bei Abholung auch erst einmal mit der Taschenlampe ums KFZ und rufe dann ggf. in der Station an, um Schäden nachzutragen. Nach Abstellen bei Mietende mache ich eine Reihe Fotos vom Fahrzeug als Beweis. Protokolle werden aber auf Wunsch und bei LKW wohl generell ausgehändigt.

    Also ich werde das auf jeden Fall vor Ort noch klären. Gut zu wissen aber, dass zumindest die Möglichkeit besteht, für eine neue Reservierung das Fahrzeug aus der vorherigen zu übernehmen.


    Warum hast Du aber One-Way hervorgehoben? Könnte ich das nicht an derselben Station machen, bei der ich die momentan Miete habe?

    Hi,


    ich habe momentan eine LWAR-Miete bis Samstag 12:00 Uhr laufen (Early Bird 2019, resultierende Rate DEUI8000). Würde nun gern direkt im Anschluss noch weitere 7 Tage draufschlagen und stehe vor der Frage, welches Vorgehen das finanziell günstigere wäre: Beantragung einer Verlängerung oder neue Reservierung.


    Bei ersterem ist mir völlig unklar, welche Rate für den Verlängerungszeitraum herauskommen könnte. Vorteil wäre aber, dass ich das Wunschfahrzeug (540i) weiterfahren könnte. Bei der neuen Reservierung kenn ich den (für mich ganz okayen) Online-Preis bereits, die Frage nach dem konkreten Fahrzeug ist dann aber natürlich ein Fall für die Glaskugel. Hat hier eigentlich schon mal jemand im gleichen Atemzug ein Fahrzeug abgegeben und ein neues abgeholt?


    Grüße

    Schöner Bericht!


    Dieselben Erfahrungen mit dem Fernlichtassistenten bei Matrix-LED habe ich im Q7 auch gemacht. Die Usability hinsichtlich Beleuchtung ist nicht gut: das angesprochene Problem beim Fernlicht, Standlichtaktivierung über Blinkerhebel. Allerdings empfand ich das System als Ganzes schon deutlich besser als das in meinem A6 C7 mit Xenon.


    Hast Du die Sprachsteuerung verwendet? Ich empfinde sie bei Audi im Vergleich zu BMW unterirdisch, wobei ich den neuen A6 noch nicht ausprobiert habe.

    Hi,


    ich habe eine Frage bzgl. des Fahrzeugwerts bei ICHI und LWV. Beides wird ja von demselben Unternehmen angeboten, allerdings ist das Limit für den Fahrzeugwert bei ICHI 100000 GBP und bei LWV 80000 EUR. Wie passt das zusammen und welche der beiden Versicherungen ist generell empfehlenswerter?

    Hatte letzte Woche für eine Woche LWAR in Berlin reserviert und Präferenz für BMW 540i abgegeben, da diese bei Abgabe des letzten 530i vor einem Monat laut RSA verfügbar waren. Der Wunsch konnte nicht erfüllt werden und ein alternativer MB E400 hatte nur noch 5 Tage Restlaufzeit. Wegen Fahrzeugmangel habe ich stattdessen ohne Aufpreis XFAN (Audi Q7) erhalten.


    Der Q7 ist an sich ein sehr bequemes und gutes Fahrzeug, nur eben echt riesig und diesem Fall zwar mit BLP 102k gut ausgestattet, aber elementare Dinge wie Rückfahrkamera, Totwinkelwarner fehlten. Allgemein ist der Zustand der Fahrzeug zumindest in Berlin bei Sixt deutlich besser als bei der grünen Konkurrenz.


    Rückgabe lief flott und problemlos, auch hinsichtlich eventueller Schäden am Fahrzeug.

    robs wollte ja sicherlich nur die Witzigkeit der Schadensmeldung hervorheben und nicht nochmals das Prinzip des digitalen MV-Dokuments durchkauen. ;)


    Zu der Sache mit den Vignetten: Das scheint mir gar nicht so selten und war in Deinem Fall wohl wirklich nur Zufall. Auf dem letzten 530i, den ich hatte, fanden sich auch gleich zwei Stück. Ich weiß zwar nicht, wer Bock hat, mit dem Auto von Berlin nach Österreich und wieder zurück zu brettern, aber bitte. ^^

    Den originalen Mietvertrag in digitaler Form abrufen zu können, scheint mir momentan nicht möglich zu sein. Auf der Website bekommt man nur die Rechnungskopie und über die App gibt es nur den generierten, aktualisierten MV. Deshalb ist es wohl eine gute Idee, den ausgedruckten Wisch aufzubewahren.