Beiträge von Viennaandy

    Für die Alpentour sollte man auf jeden Fall was ohne Dach nehmen, die Großglockner-Hochalpenstrasse im Cabrio ist einfach genial. Und nix im Auto schlafen, in Österreich gibt es traumhafte Hotels und Pensionen mit super Frühstück, das würde ich mir nicht entgehen lassen. 2-3 Tage hören sich mit der weiten Anfahrt aber auch eher nach Stress als nach Genuss an.

    Wieso soll die die Steuer übernehmen? Die darf bei Versicherungsleistungen gar nicht berechnet werden. Ist jetzt zwar Deutschland, aber das ist ja alles überall alles immer gleich!11!1!1!!!1!1!



    PS: Achtung, dieser Post könnte Ironie enthalten. :P

    1) sie steht auf dem Mietvertrag

    2) sie wurde berechnet

    3) sie wurde bezahlt

    Ich sag nur Meilensammeln und MasterCard's Priceless Programm...hatte jetzt im Juli trotz 5k Limit schon auf die 2. Visa anschreiben müssen.


    Und apropos 2.Karte: wer schon Mal auf Kuba war wird die kartenfressenden ATMs dort such kennen ;-)

    Welche ATMs auf Kuba? Ich glaube mich zu erinnern, dass wir vor 2 Jahren alles in Euro in bar mit hatten und dann nur in offiziellen Wechselstuben tauschen konnten.

    Vor allem kann man den Kauf des MacBooks z.B. ja auch gut mit der normalen GiroCard tätigen? Ebenso wie Supermarkt, Klamotten oder sonstige Einkäufe...


    Edit: Aber ich denke das geht so langsam an dem Thema vorbei?

    Eben nicht, denke an Meilen sammeln und Zahlungsziel verlängern. Wofür sonst hab ich ne KK? Hab heute meinen 1,57 Euro Einkauf beim Hofer und die 25 Euro Maut auf die Alm auch mit der KK gezahlt, ich zahle eigentlich ALLES was geht mit KK.

    Wie soll man damit zurechtkommen? Ein Block mit 2.600 Euro und schon ist es vorbei. Auch mit 5.000 Euro wird es bei der EW schnell knapp aufgrund des ewig langen Zahlungsziels, das ich selbstverständlich auch gern nutze. Aber so paar Einkäufe, Mietwagen etc. läppern sich ganz schnell auf 2.000 Euro im Monat, dann buchst noch nen Urlaub und kaufst spontan ein neues MacBook, dazu der Saldo vom Vormonat und schon wird es selbst mit jetzt 7.000 Euro eng und man ist froh, noch eine andere Kreditkarte zu haben.

    Als Student sind 2.500 Euro sicher in Ordnung, aber im wirklichen späteren Leben (bin ja schon paar Jahre raus aus dem Studium) wird es mit 2.500 Euro sehr eng.

    Also bei der M&M hatte ich auch von Anfang an 5.000 EUR und hab das dann irgendwann auf 10.000 erhöhen lassen, weil es im Urlaub sonst doch etwas knapp wurde. Bei der EW hab ich anfangs nur 5.000 EUR bekommen, was echt zäh ist, habe dann eine automatische Anpassung auf 7.000 EUR nach 3 Monaten bekommen, und jetzt sollte ich mal anfragen, ob wir nicht wieder auf 10.000 EUR gehen können. Sonst ist es manchmal echt unentspannt.

    Und trotzdem parkst du ihn vorsichtshalber direkt neben dem Friedhof :D?

    Das war nur für den Fotostopp :-)

    Das Auto hat übrigens so überhaupt keinen Umdrehfaktor, erschreckend bei dem Preis.

    Frage an die Audi-Nerds: angeblich hab ich doch elektrisch anklappbare Spiegel, aber wie geht das?? Abgesehen davon hängen die so tief, dass man den untersten Rand vom Glas nicht sieht.....

    Also, ich hab dem Audi eine zweite Chance gegeben, und so schlimm war es dann doch nicht. Eigentlich fährt er sogar ziemlich schnell und das Fahrwerk passt auch. Nur ist das Ganze eben relativ emotionslos. Lediglich dem 7-Gang-DKG kann ich nichts abgewinnen, die Gasannahme im Sportmodus ist nicht gerade direkt und auch sonst wirkt es sehr unharmonisch. Aber im Großen und Ganzen fährt er schon. Ist halt kein Alfa und auch kein BMW ;).

    Hier noch die obligatorischen Bilder:

    IMG_3744.jpgIMG_3745.jpgIMG_3743.jpgIMG_3740.jpgIMG_3741.jpgIMG_3738.jpgIMG_3739.jpg

    Sehr nett übrigens von der Station: es gab noch ein Wasser und ein RedBull dazu.

    Von :203: Wien Westbahnhof gab vorhin fürs lange Wochenende als Gratis-Upgrade von SFMR einen deutschen Audi A4 Avant 40 TDI 190 PS DI AUT Quattro mit 18.519 km bei Abholung.

    Die geplante Spaßrunde hab ich dann frühzeitig abgebrochen, konnte leider keinerlei Spaßambitionen des Autos, auch nicht im Dynamic-Modus und Sportgetriebemodus feststellen, so dass ich keine Veranlassung gesehen habe, damit in den Wald zu fahren.

    Fahrzeugschein fehlt leider, VIN ist aber WAUZZZF43KA070047:

    Ausstattung:

    Mythosschwarz-Metallic

    Assistenzpaket Tour

    Einparkhilfe Plus

    kamerabasierte Verkehrszeichenerkennung

    Audi Side Assist

    Spurhalteassistent

    Audi Side Assist inklusive Audi pre sense rear

    Dachreling schwarz

    Audi Sound System

    digitaler Radioempfang

    Audi Phone Box

    FIS mit Farbdisplay

    MMI Navigation plus mit MMI Touch

    Vorrüstung für Anhängerkupplung

    Standheizung/-lüftung

    Komfortklimaautomatik 3-Zonen

    Außenspiegel elektrisch einstell-, beheiz- und anklappbar, inkl. Bordsteinautomatik für Beifahreraußenspiegel

    Lederlenkrad im 3-Speichen-Design mit MuFu plus

    Aluminium-Schmiederäder im 10-Speichen-Design, Größe 7,5 J x 17, mit Reifen 225/50 R 17

    All-Season-Reifen

    Fernlichtassistent

    Sitzheizung vorn

    Vordersitze, elektrisch einstellbar

    Komfortmittelarmlehne vorne

    Lendenwirbelstütze, pneumatisch einstellbar, mit Massagefunktion

    AdBlue-Tank 24l

    Seitenairbags hinten

    Danke an Mr_T0astbr0t fürs VIN auslesen.


    Irgendwie werde ich mit dem Auto nicht warm, aber für die 2x300km am Wochenende auf die Alm wird's schon irgendwie gehen.

    Erstmal war er noch auf Englisch eingestellt, nachdem ich dann im Handbuch nachlesen musste, wo man das ändern kann und es auch gefunden hatte, musste ich erstmal einen Reset des MMI machen, weil sonst keine andere Sprache auswählbar war. Überhaupt ist die Bedienung doch sehr gewöhnungsbedürftig, allein die Position von Startknopf und DriveSelect-Schaltern sind mehr als ungünstig.

    Ich weiß, die Hälfte der User wird mich hassen und mir ein Dislike geben, aber es ist eben wie es ist. Der Motor ist übrigens auch sehr präsent, zumindest geräuschmäßig.

    Auch wirkt einiges sehr altmodisch, z.B. der Spurwechselwarner.

    Mal sehen, ob sich mein Eindruck nach dem Wochenende gebessert hat, bis jetzt bin ich nicht begeistert und hätte mich über einen RR Evoque (der gerade frisch gewaschen wurde) oder den Facelift-GLC 200d 4matic mehr gefreut.

    BLP sind 60.745 EUR.

    Bildschirmfoto 2019-08-15 um 13.21.37.png


    Trotzdem danke an Sixt vom Westbahnhof, sie haben es ja nur gut gemeint.