Beiträge von Viennaandy

    Wieso man jetzt für einen sachlichen Kommentar ein Dislike verteilt verstehe ich nicht.

    Mach das so, wie er bei mir immer in letzter Zeit :/

    Außerdem war das nicht sachlich, wenn wer meint, ich würde einen Preis hinschreiben, bei dem der Einbau fehlt. Ich geh doch nicht zu BMW und hol mir nur das Ersatzteil dort.

    cram : was soll denn das SMT dazu sagen? Steht doch alles eindeutig in den Anmietbedingungen:

    2000 Meilen für Car Kategorie Mini, Economy und Compact

    3000 Meilen für Car Kategorie Intermediate und Standard

    4000 Meilen für Car Kategorie Full Size, Luxury, Premium und Extraordinary

    Geht eben nur über die Aktionsseite, also nix mit umbuchen. Und nur von einem Flughafen.

    Andererseits, 13.000 EUR für einen Motorschaden im Mini? Dafür kaufen die ja die ganze Karre ein.....

    Interessant auch im Artikel:

    Abschließend schreibt DriveNow: „Im Übrigen bedauern wir sehr, dass der Kunde durch mehrere Aussagen deutlich gemacht hat, dass er keinerlei Verantwortungsgefühl für den Umgang mit fremdem Eigentum aufweist.“

    glaub ich sofort.

    Trotzdem immer wieder eine Wonne, bei 200 km/h über die Autobahn zu gleiten und nichts als Windgeräusche zu hören. Verbrauch laut BC bei 7 Litern.

    Ohne jetzt kleinlich werden zu wollen oder wieder eine Endlos-Diskussion anzetteln zu wollen, aber ist das nicht bei jeder größerem Auto so, dass man bei dem Tempo nur noch Windgeräusche hört (also außer der Musik der Musikanlage natürlich). Motor und Reifengeräusche nehme ich da sonst auch nicht mehr wahr.

    Er hatte Automatik gebucht weil er ungern Schalter fährt, er hat ein Schalter bekommen und auf Automatik getauscht. Was daran völlig unnötig ist erschließt sich mir nicht.

    wenn man mehr als die Hälfte der Strecke schon ohne Automatik gefahren ist und das ja offenbar eh auch kann, dann könnte man es ja auch mal gut sein lassen.

    Für opodo-CLMR war es gestern bei :203: am Westbahnhof in Wien ziemlich schwierig, was brauchbares fürs Wochenende zu finden.

    Es wurden mir diverse Opels angeboten, Grandland, Mokka, Citroen Picasso, Peugeot 3008, alles ohne Aufpreis, aber nicht, was ich für das Wochenende wollte. Die SL hat dann nochmal selber mit geschaut und war echt bemüht, aber einzig einen MB CLA180 Shooting Brake konnte sie dann noch entblocken, der ging diesmal ausnahmsweise auch nur gegen kleines Up. Werde es verschmerzen, auch wenn die Miete damit echt teuer ist. Alternativ gab es zum gleichen Preis auch Opel Insignia ST oder für das 3fache Up einen Stelvio.

    Egal, Hauptsache das nächste Mal läufts wieder wie immer.


    Zum Auto: Es handelt sich also um einen nagelneuen, 17 km jungen Mercedes-Benz CLA180 Shooting Brake mit Automatik und offenbar AMG-Line, EZ 04.03.2019. Optisch wirklich hübsch, besonders der Diamantgrill gefällt mir sehr gut. So richtig glücklich war ich mit meiner Entscheidung dann doch erstmal nicht, 122 PS-Benziner mit Automatik, wie soll das denn spassig werden?

    Nunja, heute meine übliche Spaßrunde durch den Wienerwald gefahren und ihm mal eine Chance gegeben. Und ich muss sagen, ich bin ziemlich begeistert. Habe den Sportmodus mal noch etwas angepasst, dazu die AMG-Features inkl. Sportfahrwerk, "Sport-Automatik 7G-DKG", Schaltpaddel am Lenkrad. Das Ding geht dann doch ziemlich gut, hängt gut am Gas, Dank der Schaltwippen (übrigens das erste Mal, das ich die sinnvoll finde) geht richtig gut was weiter und dreht er die Gänge auch schön aus, Fahrwerk auch super. War immer ziemlich schnell unterwegs laut Tacho und hat sich auch super angefühlt. So kann man sich täuschen. Gut, dass ich mir das doch mal gegeben habe. Also fahrtechnisch muss er sich nicht verstecken.

    Ansonsten: Eine 1-Zonen-Klimaanlage manuell hatte ich in Premiumwagen nicht erwartet, auch das Garmin-Navi hat seine besten Tage hinter sich. Dafür gibts noch LED-High-Performance-Scheinwerfer mit FLA, AMG-Line mit Nightpaket, Chromepaket, sonst nicht viel. Nicht so einfach, wenn man gerade eine Woche vorher einen ziemlich perfekten Mercedes mit den neuen Standards hatte.

    Ausstattungsliste gibts hier nochmal: Mercedes-Benz CLA 180 2019-01-29 - WDD1179421N768864.pdf

    Aber die Ablösung ist ja in Sichtweite. Verbrauch übrigens abhängig vom Fahrstil von wenig bis geht noch.


    Beim angegebenen NLP bin ich überrascht, das sollen gerade mal 26.293 EUR sein bzw. 31.550 EUR BLP in AT. Scheint mir doch sehr günstig und wenn der stimmt, würde ich den MB jedem Audi A3 SB oder BMW 116i vorziehen. Nachtrag: Also bei dem angegebenen NLP dürfte es sich um den Basispreis ohne Automatik in AT ohne Steuer und Nova handeln, insgesamt komme ich mit der Preisliste von 2018 auf rund 43.000 EUR in AT.


    Hier noch die obligatorischen Pics:

    IMG_0644.jpg

    IMG_0645.jpgIMG_0646.jpgIMG_0647.jpgIMG_0648.jpgIMG_0642.jpgIMG_0643.jpgIMG_0650.jpg