Sie sind nicht angemeldet.

glowsock

unregistriert

1

Donnerstag, 3. Juli 2008, 22:01

selbstbehalt

Hi,

vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

Wenn ich mir über die ADAc-Seite einen Wagen reserviere kann ich dann trotzdem wenn ich das Auto abhole einen "erweiterten Vollkasko-schutz (selbstbehalt € 100,00) abschließen??? wei direkt auf der ADAC-seite scheint es so eine option nicht zu geben.

Mfg, glowsock

glowsock

unregistriert

2

Donnerstag, 3. Juli 2008, 22:06

oh sorry hab vergessen zu schreiben das ich bei "Sixt" reservieren möchte

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3859

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Juli 2008, 22:10

Hab ich auch schon gemerkt, ich würde den Wagen einfach über die ADAC Seite reservieren und dann beim Abholen halt die Selbstbeteiligungsreduzierung auf 300/100 € durchführen (lassen).

diba

Profi

Beiträge: 742

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. Juli 2008, 22:13

so wie john geschrieben hat, sollte es kein problem sein. nur weißt du ann natürlich nicht die kosten dafür

cyphlor

unregistriert

5

Donnerstag, 3. Juli 2008, 23:38

Sollte eigentlich derselbe Preis sein. Mit dem Unterschied dass der liebe Sixt Mitarbeiter dann eine kleine Provision bekommt wenn er dir noch eine Versicherung aufs Auge drückt.

Sunflower

unregistriert

6

Sonntag, 6. Juli 2008, 12:11

natürlich ist es nicht derselbe mietpreis, wenn der selbstbehalt reduziert wird.

wieland7

Meister

Beiträge: 2 019

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Havelland

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. Juli 2008, 12:26

sehr richtig bemerkt von sunflower!!!

die Haftungsreduzierung ist ja eine zusätzliche Versicherung die auch zusätzlich kostet.
Bei Europcar so ca 8 Euro/Tag bei Reduzierung von 750 auf 350 euro

wieland7 :206:
wieland7


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3859

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. Juli 2008, 16:15

Ich denke Diba meinte damit nur, daß man den Preis für die Haftungsreduzierung nicht direkt weiß, wenn man z. B. auf der ADAC.de Seite ein Wagen reserviert und dann bei der Abholung die Zusatzversicherung auf 350 bzw. 100 € mit abschließt. Dürfte beim ADAC-Tarif von Sixt aber zwischen 7 € (für die Reduzierung der SB auf) 350 und 12 € für die 100 € SB liegen.

9

Sonntag, 6. Juli 2008, 17:50

Hi,

also bei der Anmietung eines Golfs hätte die Reduzierung von 750 € auf 350 € in Hamburg bei Sixt 5,88 €am Tag gekostet, auch über ADAC gebucht und dann in der Station nachgebucht ...

Gruß
Dennis.

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3859

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 6. Juli 2008, 18:04

Ja wunderbar, das sind die Infos die man hören will. :)

(Für CPMR also 1er BMW oder Audi A3 dürfte dann die Tagespauschale wohl immer noch bei 7 € und ein paar Cent liegen für die 350 € SB)

Rockerpost

Schüler

  • »Rockerpost« wurde gesperrt

Beiträge: 42

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 6. Juli 2008, 20:25

ADAC - Paketpreise

Wenn ich richtig informiert bin, sind die ADAC-Preise bereits gebündelte Paket in denen die VK und meist auch PI enthalten ist. Buche einfach das Paket und bei Abholung kannst Du die Änderung der Versicherung dann nachtragen lassen. Das sollte keine Problem sein. :203:

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.