Sie sind nicht angemeldet.

Christopher

Foren-Opa

  • »Christopher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 169

Danksagungen: 23825

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. August 2008, 12:48

Mindestalter und Führerscheinalter?

Hallo Talker!

Weiß jemand wie folgender Fall aussieht?
XDAR o.a. Gruppe hat das Mindestalter 25 Jahre, Führerscheinbesitz mind. 3 Jahre.
Ist das eine "oder" oder aber eine "und"-Einschränkung?

Also muss ich mind. 25 Jahre sein UND den Führerschein 3 Jahre haben, oder reicht eins davon?
Sprich 25 Jahre ODER mind. 3 Jahre Führerscheinbesitz.

Vielleicht weiß jemand Rat... :117:
Lieber nicht moderieren als falsch.
MWT-Heritage

Hauke

Läuft

Beiträge: 23 443

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 8201

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. August 2008, 12:55

Sollte eine "und" Verknüpfung sein, da mir mit 24 Jahre und 6 Jahren Führerscheinbesitz ein solchen Fahrzeug letztens erst verweigert wurde mit dem Verweis auf die Mietbedingungen...

Die wollten mir aber auch schon andere Sachen verweigern, weil die immer denken, dass ich meinen Schein erst seit 2007 habe, da ich in dem Jahr meinen Motorradschein gemacht habe :)
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. August 2008, 13:30

Es müssen definitv beide Bedingungen erfüllt sein.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

Consi1988

Meister

Beiträge: 1 908

Danksagungen: 1435

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. August 2008, 13:38

schließe mich da marvin an

gegeben den fall, dass es eine "oder"-bedingeung wäre könnte ja jeder 21jährige, der mit 18 den führerschein gemacht hat XDAR mieten

wieland7

Meister

Beiträge: 2 019

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Havelland

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. August 2008, 13:48

Es muß beides erfüllt sein, also eine "und" verknüpfung...


wieland7
wieland7


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

Christopher

Foren-Opa

  • »Christopher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 169

Danksagungen: 23825

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. August 2008, 13:56

schließe mich da marvin an

gegeben den fall, dass es eine "oder"-bedingeung wäre könnte ja jeder 21jährige, der mit 18 den führerschein gemacht hat XDAR mieten


Das war der ausschlaggebende Punkt meiner Überlegung.
Danke an alle für die schnelle Hilfe!
Lieber nicht moderieren als falsch.
MWT-Heritage

JPG

Fortgeschrittener

Beiträge: 136

Registrierungsdatum: 29. Januar 2008

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. August 2008, 17:39

BTW: Auf die Gefahr hin, dass Dir auch das nichts nützt :rolleyes: :
Auf Firmenfahrer treffen diese Bedingungen nicht zu

Christopher

Foren-Opa

  • »Christopher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 169

Danksagungen: 23825

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 12. August 2008, 17:48

Na war eher von generellem Interesse. Quasi zum Wohl der Allgemeinheit. :120:
Aber nett das du es erwähnst. Ich kenne da noch die Variante: LH-Gold CC-Inhaber sind ebenfalls davon befreit.

Kann das jemand bestätigen?
Lieber nicht moderieren als falsch.
MWT-Heritage

JPG

Fortgeschrittener

Beiträge: 136

Registrierungsdatum: 29. Januar 2008

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. August 2008, 17:59

Na war eher von generellem Interesse. Quasi zum Wohl der Allgemeinheit. :120:
Aber nett das du es erwähnst. Ich kenne da noch die Variante: LH-Gold CC-Inhaber sind ebenfalls davon befreit.

Kann das jemand bestätigen?


Die LH-Gold CC habe ich, jedoch habe ich bisher nirgends gehört oder gesehen, dass man damit von solchen Sachen befreit wird (wäre aber toll :106: ). Was die Karte allerdings hat, ist eine Mietwagen-Vollkaskoversicherung. :thumbsup: - dazu würde mich allerdings noch interessieren, wie kulant die Schadensabwicklung abläuft, wenn wirklich mal was passiert. Muss mal gucken, obs hier bereits einen Thread dazu gibt...

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. August 2008, 18:26

Nachdem Ich mal meinen Geldbeutel verloren hatte, wollte mir der RA bei einer anmietung anfangs kein LDAR Auto rausrücken, da auf meiner Bescheinigung auf der steht das ich einen neuen Führerschein aufgrund von Verlust beantragt habe, aber im besitz eines solchen bin, kein Hinweis darauf zu finden war wie lange ich den Führerschein schon habe, bzw. wann ich ihn gemacht habe. Ich wollte aber sicher nicht mit nem Golf vom Hof... Schnell'n freund herbestellt und als 2.Fahrer eintragen lassen (23, 5 Jahre FS). Was das dem RA bringt weiß ich nicht. Aber so hat er mir mein LDAR Auto gegeben.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

frank_dc

Fortgeschrittener

Beiträge: 360

Registrierungsdatum: 20. Juni 2008

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 12. August 2008, 23:54

Ich kenne da noch die Variante: LH-Gold CC-Inhaber sind ebenfalls davon befreit.
Bei der LH CC Gold mit Business-Paket ist die Mietwagen-VK und diverse Konditionen bei den großen Autovermietern enthalten (über entsprechende Contract-Nummern buchbar), die Richtlinien zum Mindesalter und der Führerscheinbesitzdauer ändern sich dadurch nicht.

wieland7

Meister

Beiträge: 2 019

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Havelland

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 13. August 2008, 08:20

Nachdem Ich mal meinen Geldbeutel verloren hatte, wollte mir der RA bei einer anmietung anfangs kein LDAR Auto rausrücken, da auf meiner Bescheinigung auf der steht das ich einen neuen Führerschein aufgrund von Verlust beantragt habe, aber im besitz eines solchen bin, kein Hinweis darauf zu finden war wie lange ich den Führerschein schon habe, bzw. wann ich ihn gemacht habe. Ich wollte aber sicher nicht mit nem Golf vom Hof... Schnell'n freund herbestellt und als 2.Fahrer eintragen lassen (23, 5 Jahre FS). Was das dem RA bringt weiß ich nicht. Aber so hat er mir mein LDAR Auto gegeben.
Ohne Führerschein darf der RA kein Fzg vermieten!!!!! Durch den 2.Fahrer bist Du als Mieter/Bezahler eingetragen, darfst aber das Fzg eigentlich nicht führen!! Sollte eigentlich ein Vermerk im MV sein. Solltest Du doch fahren und es in einer Kontrolle zu Problemen kommen, kann der RA nicht belangt werden!! Bei gestohlenen Papieren benötigst du zur Anmietung eines Fahrzeugs eine Bescheinigung der Führerscheinaustellenden Behörde, quasi einen Vorübergehenden FS, die Diebstahlmeldung reicht nicht aus. Ist leider so und hat nichts mit den AV's zu tun..

wieland7

:206:
wieland7


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 13. August 2008, 12:01

Hab ich vielleicht etwas schlecht formuliert, aber ich hatte zu diesem Zeitpunkt einen vorübergehenden führerschein.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 19. August 2008, 13:59

BTW: Auf die Gefahr hin, dass Dir auch das nichts nützt :rolleyes: :
Auf Firmenfahrer treffen diese Bedingungen nicht zu
Hallo,

gilt das auch, wenn man nicht die Firmenrate in Anspruch nimmt? Bin 23, aber noch in der Probezeit und würde gerne FWMR (21 Jahre, 2 Jahre FS) anmieten, da ich mit einem Kunden und Geschäftspartner zu einer Präsentation fahre möchte und meine Firmenrate teurer ist, als wenn ich einen Frühbuchrabatt nehme. Kann aber in der Anrede auch "Firma" wählen. Habe eine MasterCard Gold und bin bereits bei Sixt bekannt (im positiven Sinne versteht sich :D. Fahrzeuge wurden immer ordnungsgemäß zurückgegeben.)

//René
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Hemingway84

Schüler

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 5. Mai 2008

Wohnort: Jena

Beruf: Wirtschaftsprüfung

  • Nachricht senden

15

Freitag, 22. August 2008, 12:38

Letztes Wochenende hatte ich mal wieder kurzfristig LDAR für mich reserviert. Sollte dann vor Ort einen 525d Limo bekommen. Jedoch ist mir auf dem Parkplatz ein schönes, gnadenlos vollausgestattetes 407 Coupe mit 2.7 V6 HDI und 204 PS ins Auge gestochen. Hab dann ohne Probleme das 407 Coupe statt dem 525d bekommen. Nun seh ich heute das ein 407 Coupe ja glatt ein dickes Upgrade für mich war. Denn der LDAR kostet 116,03 über ein WE (wurde mir auch nur abgerechnet) und das 407 Coupe als SSAR trotz Lufthansa Tarif über 200 Euro! Daher, erstmal danke :203:!

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich darf die Kategorie SSAR (SSMR) eigentlich noch nich fahren, da erst 24 und noch keine 3 Jahre Führerschein. Ich hätte nie gedacht das so ein (wenn auch richtig geiler) Peugeot erst ab 25 Jahren zu mieten geht.

Das Upgrade hat mir direkt der Filialleiter beschert (wahrscheinlich weil ich in letztes Zeit regelmäßig am Wochenende LDAR abgeholt habe :116:. War er vielleicht auch wegen der goldenen Sixt-Karte und der goldenen Lufthansa Business geblendet? Oder hebelt letztere doch etwa irgendwie die Altersgrenzen aus?

Abgerechnet wurde im Mietvertrag zur Kategorie LDAR, als einer die ich fahren durfte. Liegt es eventuell im Ermessen des Vermieters wie er ein Auto einstuft, um somit für Kunden Altersgrenzen zu umgehen? Oder wäre ich im Falle eines Unfalls glatt gearscht gewesen?
Bisher:

Hertz: C200K
Europcar: Superb 2.0 TDI, Oktavia 2.0 TDI Kombi, C200 CDI
Sixt: A6 2.7 TDI Avant, 300C 3.0 CRDI, 407 Coupe 2.7 HDI, C220 CDI, 525d
Sixti: A3 1.8 TFSI, Ford Fusion, Ford Fiesta, Smart F2, B160, Mini Cooper

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.