Sie sind nicht angemeldet.

problemhertz

Anfänger

  • »problemhertz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2012

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 9. Dezember 2012, 12:46

Unfall und Rückerstattung Hertz

Hallo zusammen,
ich hoffe Ihr könnte mir hier helfen.

Ich hatte in Australien einen Mietwagen von Hertz gemietet ohne Vollkasko. Leider ist mir auf einem Parkplatz ein anderes Auto in die Stoßstange gefahren. Zum Glück ist "nur" die lackierte Stoßstange betroffen und muss somit ausgetauscht werden. Der Fahrer hat seine Schuld vor Ort erklärt.

Nun habe ich den Wagen abgegeben und ich musste 3181 AUD ( ca. 2500 Euro ) bezahlen ( Accident Damage Excess ) und würde nach der Reparatur die Differenz zum eigentlichen Reparaturpreis erstattet bekommen. Mit der Rechnung muss ich mich ja dann an den Unfallverursacher wenden.

Nun meine Frage: Wie lange wird es dauern bis ich die Reparaturrechnung sowie die Rückerstattung bekomme ? Hat da jemand Erfahrungen ?

Schon jetzt vielen Dank für eure Hilfe

EUROwoman.

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 662

Danksagungen: 35391

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. Dezember 2012, 13:11

Nun habe ich den Wagen abgegeben und ich musste 3181 AUD ( ca. 2500 Euro ) bezahlen ( Accident Damage Excess ) und würde nach der Reparatur die Differenz zum eigentlichen Reparaturpreis erstattet bekommen. Mit der Rechnung muss ich mich ja dann an den Unfallverursacher wenden.

warum läuft das nicht über die Versicherung des Unfallverursachers.

was haben die denn da für Regeln in Australien?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.