Sie sind nicht angemeldet.

szs

Fortgeschrittener

  • »szs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 11. August 2008

Wohnort: Berlin

Beruf: Senior Project Manager Derivate

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. November 2008, 18:06

Hertz will Flotte in Europa reduzieren

"Die Gewinnwarnung von Hertz drückt am Donnerstag auf alle Automobiltitel. Der
US-Automobilverleiher hat einen Gewinneinbruch um fast 90% im dritten Quartal
vermeldet, seine Prognose für 2008 kassiert und stellt die Abgabe weiterer
Prognosen ein. Zudem will Hertz die europäischen Flotten verkleinern."

Hoffen wir mal dass es die anderen Vermieter wie Europcar und Sixt nicht so hart trifft. :114:
Tops: :203:
BMW: 760Li, 7er ActiveHybrid, 640d Cabrio, 550i GT, 750Li, 750Xi, 740d, 630i, 535d F11, 7x730d, 530d F11, 530d GT, X5 40d, 5x X5 30d
Mercedes: 6xS350 CDI, S320L CDI, S320 CDI, E350 CDI, S350, E350 QP
Audi: A8 4.2 TDI,TTS, A6 3.0TDI

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 675

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 5011

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. November 2008, 18:18

Hertz ist halt sehr US-orientiert. Dort ist die Situation wohl eher ungemütlich. Sixt und Europcar geht's aber wohl noch gut bzw. die Situation hat sich nicht geändert.

Siehe auch: Autovermieter Sixt spürt Finanzkrise kaum http://de.reuters.com/article/deEuroRpt/idDEL431860520081104
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Oberst

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2008

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. November 2008, 19:39

@szs

Hättest du dazu vielleicht mal eine Quellenangabe?
Danke vorab!!

jürgen

Administrator

Beiträge: 1 256

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. November 2008, 23:46

Dies scheint die Quelle zu sein. (ziemlich weit nach unten scrollen)
jürgen
Administration

Erfahrungsberichte zum Thema Mietwagen und Autovermietung !
Egal ob Avis , Europcar , Sixt oder Hertz : www.mietwagen-talk.de

szs

Fortgeschrittener

  • »szs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 11. August 2008

Wohnort: Berlin

Beruf: Senior Project Manager Derivate

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

5

Freitag, 7. November 2008, 11:11

@Oberst

genau, das ist eine Quelle. Die Meldung hatte ich realtime von Dow Jones bekommen. Ich nutze den Market Manager als Terminal, im Public Internet kann man sich auch bestens hier informieren:

http://www.finanztreff.de/kurse_einzelku…ite,aktien.html

Gruss
Tops: :203:
BMW: 760Li, 7er ActiveHybrid, 640d Cabrio, 550i GT, 750Li, 750Xi, 740d, 630i, 535d F11, 7x730d, 530d F11, 530d GT, X5 40d, 5x X5 30d
Mercedes: 6xS350 CDI, S320L CDI, S320 CDI, E350 CDI, S350, E350 QP
Audi: A8 4.2 TDI,TTS, A6 3.0TDI

Oberst

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2008

  • Nachricht senden

6

Freitag, 7. November 2008, 11:49

Danke für die Infos!

airmax-b3

Fortgeschrittener

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 31. Mai 2008

  • Nachricht senden

7

Freitag, 7. November 2008, 16:12

Hertz ist für Deutschland IMHO falsch positioniert. Ich hab jetzt ein paar mal bei Hertz gemietet. Wenn ich so sehe, was dort im Parkahus steht, wundert es micht nicht, dass Hertz hierzulande nicht punkten kann. Die Großteil der Flotte besteht aus Fahrzeugen der Klein- und Kompaktklasse. Dabei wird bevorzugt zu ausländischen Fabrikanten gegriffen (Fiat, Kia, Volvo). Flexibilität bei der Anmietung gleich Null. Es werden genau die Fahrzeuge bereitgestellt die reserviert wurden. Ist man mit der Auswahl nicht zufrieden gibt es leider keine Alternative.
Meine Mietwagen 2008...
MB S 350 L, VW Passat CC 2.0TDI, MB CLC 180K, Volvo V50 1.6D, MB C 180K Automatik, BMW 318i SW, MB C180K SW, MB E200K, Audi A3 2.0 TDI, Ford Focus CC, MB B180, BMW 116i, BMW 116i, VW Passat, MB C200 CDI

Sebi

Erleuchteter

Beiträge: 3 274

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1761

  • Nachricht senden

8

Freitag, 7. November 2008, 16:40

Ich denke, dass das immer auf die Station, bzw. den Stationsleiter ankommt.

Genauso wie bei Sixt, Europcar oder den anderen...

In unserer Stadt hat z.B. Sixt selten mehr als 3-4 Autos auf dem Hof stehen. Bei Spontananmietungen kann es also oft sein, dass die gewünschte Klasse nicht verfügbar ist, und man ein Downgrade bekommt.

Europcar hat stets mind. 8 Autos der versch. Klassen verfügbar.

avis meist 4-5 der kleineren Klassen, meist Opel, Fiat, VW, Renault...anscheinend auch noch eine "Stamm-E-Klasse".

Hertz hat m. E. die beste Auswahl.

Dort treffe ich meist BMW 1er, 3erm Audia A4, A6, MB C-Klasse, E-Klasse, M-Klasse, sowie kleinere Fahrzeuge von Ford und Opel an, Kia Jeeps, VW Golf Plus usw.

Also sehr gemischt, was Marken und Größe der Fahrzeuge angeht.

Gruß,
Sebastian

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.