Sie sind nicht angemeldet.

Vogel

Schüler

  • »Vogel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 25. April 2011

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. Juli 2013, 13:26

Wie läuft das mit Dieselwünschen bei Hertz ab?

Hallo,

bislang mietete ich immer bei avis an. Aufgrund neuer Kreditkarte und entsprechender CDP möchte ich mal HERTZ ausprobieren.
Bei avis ist eine verbindliche Dieseloption buchbar (3€/Tag). Bei Hertz ist das ja nicht möglich. Aber wie kann ich denen klar machen, dass ich bitte einen Diesel möchte, weil ich Autos nur für Fernstrecken anmiete...

Wie läuft das denn ab, wenn man Online bucht. Ich habe kein Feld entdeckt, wo ich meine "Wünsche" eintragen kann.

Gruß

PeterderMeter

unregistriert

2

Montag, 15. Juli 2013, 13:49

Am Besten direkt in der Station anrufen.
Hertz veröffentlicht die Telefonnummern der Stationen im Gegensatz zu anderen Autovermietern.

Dieselwunsch bleibt natürlich ein Wunsch und garantiert werden kann Dir dieser nicht.

D's for Drive

Fortgeschrittener

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. Juli 2013, 13:53

Hertz veröffentlicht die Telefonnummern der Stationen im Gegensatz zu anderen Autovermietern.
Konkret: Die Telefonnummer der Station wird einem mit der Reservierungsbestätigung mitgeteilt.

PeterderMeter

unregistriert

4

Montag, 15. Juli 2013, 13:58

Oder einfach google benutzen.

Vogel

Schüler

  • »Vogel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 25. April 2011

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. Juli 2013, 14:00

Am Besten direkt in der Station anrufen.
Hertz veröffentlicht die Telefonnummern der Stationen im Gegensatz zu anderen Autovermietern.

Dieselwunsch bleibt natürlich ein Wunsch und garantiert werden kann Dir dieser nicht.
Besten Dank für die Info!
:thumbsup:

Torian

Fährt gern oben ohne

Beiträge: 1 081

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Danksagungen: 890

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. Juli 2013, 14:05

Erfüllte Dieselwünsche rechnte Hertz übrigens mit ca. 2,50€/Tag Aufpreis ab.

War bei mir in 2 von 3 Fällen so. Telefonischer Dieselwunsch wurde aber jedesmal erfüllt.

Vogel

Schüler

  • »Vogel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 25. April 2011

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

7

Montag, 15. Juli 2013, 14:08

Erfüllte Dieselwünsche rechnte Hertz übrigens mit ca. 2,50€/Tag Aufpreis ab.

War bei mir in 2 von 3 Fällen so. Telefonischer Dieselwunsch wurde aber jedesmal erfüllt.
Ist das eine hertzweite Regelung oder macht das die Station wie sie will ?

Torian

Fährt gern oben ohne

Beiträge: 1 081

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Danksagungen: 890

  • Nachricht senden

8

Montag, 15. Juli 2013, 14:14

Ist wohl eine Hertz-weite Regelung.

Waren bei mir zwei verschiedene Stationen, Flughafen hat mal berechnet, mal nicht, Regel ist wohl eher Berechnung.

mf137

Profi

Beiträge: 738

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Danksagungen: 499

  • Nachricht senden

9

Montag, 15. Juli 2013, 14:17

Sowas solls wohl geben, aber erlich gesagt musste ich noch nie für Diesel zahlen obwohl es von 24 Reservierungen 21 mal Diesel war :)

D's for Drive

Fortgeschrittener

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

10

Montag, 15. Juli 2013, 14:18

Ist das eine hertzweite Regelung oder macht das die Station wie sie will ?
Nach meiner Erfahrung anscheinend Letzteres. Ist aber sicherlich auch vom "Dieselanteil" in der reservierten Fahrzeugklasse abhängig.

Vogel

Schüler

  • »Vogel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 25. April 2011

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

11

Montag, 15. Juli 2013, 14:25

Gut ich sage es mal so: Selbst wenn es 3€ am Tag sind, ist das Sparpotential auf der Fernstrecke groß genug... Aber ich hoffe mal, dass da nichts berechnet wird :-)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 332

Danksagungen: 8932

  • Nachricht senden

12

Montag, 15. Juli 2013, 14:29

Erfüllte Dieselwünsche rechnte Hertz übrigens mit ca. 2,50€/Tag Aufpreis ab.

War bei mir in 2 von 3 Fällen so. Telefonischer Dieselwunsch wurde aber jedesmal erfüllt.
Ist das eine hertzweite Regelung oder macht das die Station wie sie will ?
Können z.B. auch 3,00 EUR/Tag sein, das hängt von der Rate ab. Bei Firmentarifen sind 3,00 EUR/Tag üblich. So muss der erfüllte Dieselwunsch auch gar nicht berechnet werden, wenn die Station dem Kunden entgegenkommen möchte.
Wenn ich z.B. eine Gruppe buche, in der es keine Benziner gibt, dann muss ich auch keinen Dieselwunsch angeben. Für die kleineren Klassen trifft dies i. d. R. jedoch nicht zu.

Vogel

Schüler

  • »Vogel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 25. April 2011

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

13

Montag, 15. Juli 2013, 14:36

Gibt es eigentlich Fahrzeugklassen, bei denen man "ziemlich" sicher sein kann, dass man einen Diesel bekommt?

Beiträge: 1 529

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 132415

: 7.16

: 445

Danksagungen: 1770

  • Nachricht senden

14

Montag, 15. Juli 2013, 14:43

Von M (CDAR) hieß es mal, dass die Volvos dort nur in Diesel in der Flotte seien.
So oder so, egal welche Gruppe nur Diesel hat: Wenn die an der Station nicht verfügbar ist, schaust du wieder in die Röhre (da es ja auf keine Gruppe Dieselgarantie gibt).

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 332

Danksagungen: 8932

  • Nachricht senden

15

Montag, 15. Juli 2013, 14:57

Gibt es eigentlich Fahrzeugklassen, bei denen man "ziemlich" sicher sein kann, dass man einen Diesel bekommt?
Gruppe X6 (Ausnahme war der Range Rover Westminster 5.0 V8 SC), Gruppe K (Ausnahme waren kurze S350 BlueEfficiency, aktuell nur 730xd und S350 BT und Jaguar XJ 3.0D), Gruppe J (hier ist mir gar kein Benziner bekannt), Gruppe V (hier habe ich auch noch nie einen Benziner gesehen, dürfte höchstens ganz wenige E200 BE geben), Gruppe I (sind praktisch immer Diesel-Fahrzeuge, aktuell RR Evoque, Volvo C70, BMW 318-320d; gab früher nur mal einige wenige 320i), Gruppe I6 praktisch das gleiche: sehr hohe Dieselwahrscheinlichkeit. Auch in den Gruppen G und G6 gibt es mit Mondeo Diesel, Insignia Diesel und Passat Diesel gute Aussichten auf einen Diesel, seltenst mal ein Mondeo Benziner.
Auch angesprochen wurde bereits Gruppe M, die nur mit V40 D3 (wahlweise als Cross Country oder so) besetzt ist.

Fazit: wenn man nicht ausschließlich Kleinst- und Kompaktwagen reserviert sind die Aussichten auf einen Diesel sehr gut, ich behaupte sogar besser als z.B. bei Sixt, weil die viel mehr hochwertige Fahrzeuge auch als Benziner (z.B. BMW 520i, BMW 328i usw.) führen, die bei Hertz allein von der Anzahl gar nicht gegeben sind. Das was da ist, ist dann zu 95% ein Diesel.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (15.07.2013), D's for Drive (15.07.2013), jo.nyc (15.07.2013), oskar (15.07.2013), Dieselfreund (15.07.2013)

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.