Sie sind nicht angemeldet.

barea

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Danksagungen: 866

  • Nachricht senden

16

Montag, 15. Juli 2013, 14:58

CWMD bzw. bei Hertz O

Autofreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 9. April 2012

: 75756

: 7.06

: 327

Danksagungen: 1180

  • Nachricht senden

17

Montag, 15. Juli 2013, 15:09

oder auch IXMD bzw. Gruppe X (Mondeo mit Navi und Diesel, o.ä.)

tjansen

Mag Autos gross

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Wohnort: Duesseldorf

Danksagungen: 504

  • Nachricht senden

18

Montag, 15. Juli 2013, 15:35

Von M (CDAR) hieß es mal, dass die Volvos dort nur in Diesel in der Flotte seien.

Es gibt auch 1er BMWs in M, aber da die Upgrade-Wahrscheinlichkeit bei CDAR recht hoch liegt, muss man ebenso an IDAR und FDAR denken. Ich hab seit Monaten keinen Benziner bei Hertz für CDAR mehr bekommen, aber im letzten Jahr waren da schon ein paar 1er, 3er und C-Klassen als Benziner drunter - immerhin alles keine Spritschlucker und günstiger (aber weniger spassig) als ein Upgrade auf einen Captiva mit Diesel-Motor :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Vogel (15.07.2013)

Vogel

Schüler

  • »Vogel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 25. April 2011

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

19

Montag, 15. Juli 2013, 16:23

oder auch IXMD bzw. Gruppe X (Mondeo mit Navi und Diesel, o.ä.)
Ist bei meiner Wunschstation leider nicht explizit buchbar ... "Nicht verfügbar"...

after12years

Fortgeschrittener

Beiträge: 128

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

20

Montag, 15. Juli 2013, 21:38

Hallo!
Gut ich sage es mal so: Selbst wenn es 3€ am Tag sind, ist das Sparpotential auf der Fernstrecke groß genug... Aber ich hoffe mal, dass da nichts berechnet wird :-)
Auszug aus meinen Unterlagen Hertz (ADAC) Tarif:

"Dieselfahrzeug:
Wenn Sie ein Dieselfahrzeug wünschen, kann das als unverbindlicher
Kundenwunsch bei Buchung angegeben werden. Sofern dieses an der
Station verfügbar ist, wird es gegen Aufpreis von ca. 2,40€ / Tag bzw.
max. 60€ / Anmietung bzw. Monat zur Verfügung gestellt."

PdLw

K wie kernig und Kanone.

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 2. November 2012

: 102131

: 6.75

: 437

Danksagungen: 1263

  • Nachricht senden

21

Montag, 15. Juli 2013, 21:51

Ich habe dieses Jahr 9x bei Hertz gemietet, 9x mit Dieselwunsch und 9x einen Diesel bekommen (8x G, 1x Q6, immer über ADAC) . Ohne Berechnung.

Die letzten 3x hat das Facebook-Team den Wunsch hinzugefügt, die anderen male habe ich ihn ins "Ihre Referenz"-Feld geschrieben. Ob er da überhaupt immer gesehen wurde, oder es einfach nur Glück war, weiß ich allerdings nicht. :)

Dieselfreund

RQ DIESEL DANKE

Beiträge: 628

: 48442

: 6.74

: 167

Danksagungen: 1260

  • Nachricht senden

22

Montag, 15. Juli 2013, 21:54

20x gemietet, 18x mit Dieselwunsch, davon 18x Diesel bekommen und nie einen Zuschlag bezahlt.
Ausnahmslos Cxxx gebucht. :205:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (15.07.2013)

after12years

Fortgeschrittener

Beiträge: 128

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

23

Montag, 15. Juli 2013, 22:02

Ahja, dann bin ich ja mal gespannt wie es bei meinem Dieselwunsch in CDMR ablaufen wird :)

Vogel

Schüler

  • »Vogel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 25. April 2011

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 18. Juli 2013, 15:30

Habe eben an meiner Hertz Station in TR einen LDAR klargemacht und der Dieselwunsch kostet 2€ pro Tag extra. Finde ich insgesamt in Ordnung. Schlägt sich kaum auf die Rate aus. :D :205:

mTor

Profi

Beiträge: 715

Registrierungsdatum: 3. Juni 2013

Wohnort: München

: 64660

: 7.43

: 224

Danksagungen: 1015

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 18. Juli 2013, 15:37

2€ + 19% MwSt. ... ;)

pro Wochenende (3 Tage) komm ich somit immer auf 7,14€ Dieselaufpreis. Bei ca. 1000km lohnt sich das ganze allerdings schon. Ich finds nur ärgerlich, dass es dann doch mal passieren kann einen Benziner zu bekommen (dann natürlich ohne Dieselaufpreis). Wenn man verbindlich einen Diesel buchen kann dann ok, aber einen Wunsch der nicht garantiert erfüllt werden kann dann in Rechnung zu stellen. naaaja.. :S

roz

Profi

Beiträge: 914

Registrierungsdatum: 3. September 2010

: 58166

: 7.60

: 328

Danksagungen: 424

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 18. Juli 2013, 15:43

In den höheren (P,L,X) Klassen sind doch eh 90% Diesel. Zumindest habe ich von meinen Resis in diesem Bereich 90% Diesel bekommen, und zwar OHNE das jeweils ausdrücklich zu wünschen. Mir erscheint es daher schwachsinnig, für etwas zu bezahlen, was sowieso höchstwahrscheinlich eintritt.
"Jeder Kopf ist gleich wertvoll. Vorausgesetzt, man hat einen." Felix Dserschinski.

Vogel

Schüler

  • »Vogel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 25. April 2011

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 18. Juli 2013, 15:44

2€ + 19% MwSt. ... ;)

pro Wochenende (3 Tage) komm ich somit immer auf 7,14€ Dieselaufpreis. Bei ca. 1000km lohnt sich das ganze allerdings schon. Ich finds nur ärgerlich, dass es dann doch mal passieren kann einen Benziner zu bekommen (dann natürlich ohne Dieselaufpreis). Wenn man verbindlich einen Diesel buchen kann dann ok, aber einen Wunsch der nicht garantiert erfüllt werden kann dann in Rechnung zu stellen. naaaja.. :S
Da stimme ich dir zu. Mit etwas bösem Willen könnten sie einfach immer so tun, als ob sie nach einem Diesel geguckt hätten, aber dann doch immer nur einen Benziner rausgeben (billiger für Hertz)

Die 2€ am Telefon haben sich eher nach Endverbraucherpreis angehört. Es ist doch verboten Preise netto auszuschildern, wenn Endverbraucher ... ? Naja, sie es drum. Die 40ct werde ich wohl noch verkraften.

Was gar nicht ging, wenn die mir tatsächlich eine fette Benzinerkröte hinstellen. Ich habe min 1500 KM runterzureißen. Nicht, dass ich mir noch den Tanklaster dazu mieten muss :-)

Vogel

Schüler

  • »Vogel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 25. April 2011

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 18. Juli 2013, 15:47

In den höheren (P,L,X) Klassen sind doch eh 90% Diesel. Zumindest habe ich von meinen Resis in diesem Bereich 90% Diesel bekommen, und zwar OHNE das jeweils ausdrücklich zu wünschen. Mir erscheint es daher schwachsinnig, für etwas zu bezahlen, was sowieso höchstwahrscheinlich eintritt.
Die Dame meinte, dass sie durchaus "zahlreiche" Benziner im LDAR laufen hätten... Ob das eine Angstmache war, um die 2€ abzuknöpfen?

roz

Profi

Beiträge: 914

Registrierungsdatum: 3. September 2010

: 58166

: 7.60

: 328

Danksagungen: 424

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 18. Juli 2013, 15:48

Tja, einfach mal in den Tatortthread gucken ... das ist bestimmt zuverlässiger.
"Jeder Kopf ist gleich wertvoll. Vorausgesetzt, man hat einen." Felix Dserschinski.

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 332

Danksagungen: 8932

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 18. Juli 2013, 15:57

Habe eben an meiner Hertz Station in TR einen LDAR klargemacht und der Dieselwunsch kostet 2€ pro Tag extra.
Haben die überhaupt LDAR an der Station oder konntest du das nur reservieren?
In Gruppe J wäre mir bei Hertz im Übrigen kein Benziner bekannt: BMW 520d, Jaguar XF 2.2-3.0D(-S), Infiniti M30d(S), Mercedes-Benz E220-350CDI... alles Diesel :-) Daher dürfte ein Dieselwunsch für J ziemlich unnötig sein. Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (18.07.2013)

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.