Sie sind nicht angemeldet.

flamingo

Schüler

  • »flamingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 22. Januar 2013

Wohnort: Feldkirch

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Juli 2013, 16:54

Schaden belastet obwohl auf Protokoll nachgetragen

Hatte zum Urlaub ein Auto von Hertz, bei dem ich einen Kleinschaden auf der hinteren Türe noch in der Station auf dem gelben Protokoll nachtragen ließ (wurde mit einem A markiert). Bei der Rückgabe sogar die Mitarbeiterin explizit auf den Nachtrag hingewiesen, ihr das gelbe Protokoll mitgegeben (ja, ich weiß, das war blöd). Sie hat nichts dazu gesagt - jetzt ist eine Schadensrechnung in Höhe von 270 € (davon 50 € für Telefon und Porto) ins Haus geflattert.

Was soll ich tun? Die Abholstation wird sich wohl nicht erinnern und den Schaden auch im System nicht nachgetragen haben...

Dieselfreund

RQ DIESEL DANKE

Beiträge: 628

: 48442

: 6.74

: 167

Danksagungen: 1260

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. Juli 2013, 17:49

"Das war blöd" ist da sehr freundlich ausgedrückt. Ich würde niemals meinen Durchschlag weggeben, wofür behält der Vermieter denn das Original-APCC?
Aber woher weißt Du, dass das überhaupt der Schaden ist, den Du hast nachtragen lassen? Kann ja auch was ganz anderes sein.

Ansonsten: Sobald der Wagen eingecheckt ist, kann man die Rehnung online Abfragen, das geht in der Regel schon nach wenigen Stunden .. Am selben Tag reklamieren, hat dann den Vorteil, dass sich die Mitarbeiter noch daran erinnern.

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 332

Danksagungen: 8932

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Juli 2013, 17:57

Dem Hertz-FB Team eine Nachricht mit deiner Mietvertragsnummer schicken. Der Forderung ausdrücklich widersprechen und vorbenannten Sachverhalt erneut schildern. Die Rechnung bis zur Klärung vorsorglich nicht bezahlen. Nicht umsonst fallen da 50 EUR für Telefon und Porto an: Hertz Inkasso sitzt in Irland. Allein bis zum nächsten Brief dauert es Wochen...

flamingo

Schüler

  • »flamingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 22. Januar 2013

Wohnort: Feldkirch

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Juli 2013, 18:48

Zitat

Dem Hertz-FB Team eine Nachricht mit deiner Mietvertragsnummer schicken. Der Forderung ausdrücklich widersprechen und vorbenannten Sachverhalt erneut schildern. Die Rechnung bis zur Klärung vorsorglich nicht bezahlen. Nicht umsonst fallen da 50 EUR für Telefon und Porto an: Hertz Inkasso sitzt in Irland. Allein bis zum nächsten Brief dauert es Wochen...
Danke! War nicht wirklich online im Urlaub und daher die Rechnung nicht abgerufen. Der Betrag wurde schon der KK belastet und der Brief kam von der Station selbst. Der Schaden wird genau genannt und es ist der den ich in München moniert hatte. Werde morgen mal in München mit der Station reden.

peak_me

Osterfeld, Köckern, Fläming!

Beiträge: 9 311

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 19048

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Juli 2013, 20:59

Die Originale der Übergabeprotokolle werden recht lange in der Station aufbewahrt. Sofern der Nachtrag nicht nur auf deinem Durchschlag, sondern auf dem Original vermerkt wurde, sollte dies in der Station zu finden sein.

Zitat

Der Schaden wird genau genannt und es ist der den ich in München moniert hatte. Werde morgen mal in München mit der Station reden.
A steht bei Hertz für (Kleinst-)Schäden, die nicht berechnet werden. Komisch, gibts da ein Foto im Brief?

Technix

Anfänger

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 23. Juli 2013

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. Juli 2013, 22:03

Komisches Gefühl

Klar es kann schon mal ein "Missverständnis" geben. Aber irgendwie erinnert mich das ganze an meine eigenen Erfahrungen. :108:

flamingo

Schüler

  • »flamingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 22. Januar 2013

Wohnort: Feldkirch

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 28. Juli 2013, 22:57

Zitat

Die Originale der Übergabeprotokolle werden recht lange in der Station aufbewahrt. Sofern der Nachtrag nicht nur auf deinem Durchschlag, sondern auf dem Original vermerkt wurde, sollte dies in der Station zu finden sein.

Zitat

Der Schaden wird genau genannt und es ist der den ich in München moniert hatte. Werde morgen mal in München mit der Station reden.
A steht bei Hertz für (Kleinst-)Schäden, die nicht berechnet werden. Komisch, gibts da ein Foto im Brief?
Kein Foto, nur "Tür hinten" 220€ pauschal. Muss mal morgen abwarten. Ich werde berichten.

flamingo

Schüler

  • »flamingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 22. Januar 2013

Wohnort: Feldkirch

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 31. Juli 2013, 06:54

So, hier das versprochene Update:

Ich hatte mit der Rückgabestation telefoniert, die sagten, der Schaden wurde berechnet, weil auf dem gelben Durchschlag vermerkt, auf dem weißen Original in der Abholstation aber nicht.

Gestern dann in der Station hier in München gewesen, der RSA konnte sich erinnern - Schadensrechnung wird rückgängig gemacht.

:205:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (31.07.2013), Icke! (31.07.2013)

peak_me

Osterfeld, Köckern, Fläming!

Beiträge: 9 311

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 19048

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 31. Juli 2013, 08:29

Für die Zukunft: Wenn ein Schaden nachgetragen werden soll, nochmal das Original holen und übereinander legen, damit es auf beiden Formularen ist. Sonst auf dem Durchschlag den Schaden abzeichnen lassen.
Da ist einiges nicht so gelaufen, wie es sollte:
Erst Schaden mit A markiert, dann berechnet. Und dann wurde der Schaden auch noch ohne Rücksprache mit dir berechnet. Mit der genannten Begründung werfen sie dir ja versuchten Betrug vor (durch Vorspiegelung falscher Tatsachen einen Irrtum erregen, um sich einen Vermögensvorteil zu verschaffen), ein starkes Stück!
Aber schlussendlich ist ja alles gut gegangen :)

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.