Sie sind nicht angemeldet.

Vogel

Schüler

  • »Vogel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 25. April 2011

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. Juli 2013, 08:30

Angeblich mit leerem Tank abgegeben

Hallo,

:62:


habe ein Fahrzeug beim HH Airport getauscht und dieses mit vollem Tank (!). Belegen ist schwierig, habe aber einen Freund, mit dem ich tanken gefahren bin.

Das getauschte Fahrzeug habe ich nun an einer anderen Station abgegeben und der RSA meinte, dass da was nicht stimmen könne, weil etwa 280€ für Benzin abgerechnet wurden. Ich bin aus allen Wolken gefallen.

Leider Gottes ist die Rückgabe an Airports durch externe Dienstleister geregelt in einer Massenabfertigung. Habe im Endeffekt nichts an der Hand, was der junge Mann da in den Tankstand eingetragen hat...

Bin gespannt, wie sich das aufklärt. Hattet ihr ähnliche Erfahrungen?

Beiträge: 1 244

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. Juli 2013, 08:37

Foto bei Abgabe vom Kilometer- und Tankstand!
Wer lang hat, lässt lang hängen.

Vogel

Schüler

  • »Vogel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 25. April 2011

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. Juli 2013, 08:38

Foto bei Abgabe vom Kilometer- und Tankstand!
Was bringt das? Das Foto hätte überall und zu jeder Zeit entstehen können.

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 451

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 25516

: 6.86

: 115

Danksagungen: 5070

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. Juli 2013, 08:40

Was für ein Auto war es denn? Bei 280€ fürs Tanken sind das ja bei den Hertz-Literpreisen über 70l, also quasi mehr als die meisten Autos Tankvolumen haben. Wenn du einen Zeugen hast dafür, dass das Auto voll war ist ja schonmal gut. Am besten Hertz-FB-Team kontaktieren und schauen, was die sagen. Und in Zukunft am besten bei Abgabe Foto machen, wo km-Stand und tankanzeige zu erkennen sind.

Edit: man sieht den km-Stand deiner Abgabe und dass das Auto da voll war.
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Beiträge: 1 244

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

5

Montag, 29. Juli 2013, 08:41

hat doch n Timestemp. Zur Not machstes halt so, dass man noch ein bisschen von außen sehen kann, was auf den Abgabeort schließen lässt.
Wer lang hat, lässt lang hängen.

Beiträge: 1 528

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 132415

: 7.16

: 445

Danksagungen: 1770

  • Nachricht senden

6

Montag, 29. Juli 2013, 08:41

Deshalb ja mit Kilometerstand (Gesamtkilometerstand ist damit gemeint), am Besten so, dass man sieht, dass es sich um die Abgabestation handelt.

Sowas: index.php?page=Attachment&attachmentID=37560

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Vogel (29.07.2013)

Vogel

Schüler

  • »Vogel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 25. April 2011

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

7

Montag, 29. Juli 2013, 08:45

Und wenn genügend kriminelle Energie da ist, wird man fix behaupten, man hätte mit einem Saugrüssel den Sprit wieder raus gesaugt.
:210:

Das Auto fasst schon über 70l. War ein SUV.

matzep

///M arketingopfer

Beiträge: 241

Registrierungsdatum: 10. August 2012

: 13418

: 11.16

: 42

Danksagungen: 271

  • Nachricht senden

8

Montag, 29. Juli 2013, 08:46

Foto bei Abgabe vom Kilometer- und Tankstand!
Was bringt das? Das Foto hätte überall und zu jeder Zeit entstehen können.
Dafür ist dann ja der KM-Stand.

Nomi2006

Fortgeschrittener

Beiträge: 485

Registrierungsdatum: 6. Mai 2010

Beruf: Autovermietung

Danksagungen: 297

  • Nachricht senden

9

Montag, 29. Juli 2013, 08:48

Gib mal das Kennzeichen durch oder den Mietvertrag bitte. Ich schau mal nach
:205:

Beiträge: 1 528

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 132415

: 7.16

: 445

Danksagungen: 1770

  • Nachricht senden

10

Montag, 29. Juli 2013, 08:49

Nein, falsche Tankabrechnungen dürften zum Alltag einer Autovermietung gehören. Geht ja in beide Richtungen... Voll abgegeben, angeblich fehlt Sprit oder andersrum du bekommst ihn angeblich voll und wenn du Zündung anmachst kommt die Nadel nicht bis zum 1/1.
Deshalb ist das Bild der einfachste Nachweis.

Vogel

Schüler

  • »Vogel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 25. April 2011

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

11

Montag, 29. Juli 2013, 09:13

Nein, falsche Tankabrechnungen dürften zum Alltag einer Autovermietung gehören. Geht ja in beide Richtungen... Voll abgegeben, angeblich fehlt Sprit oder andersrum du bekommst ihn angeblich voll und wenn du Zündung anmachst kommt die Nadel nicht bis zum 1/1.
Deshalb ist das Bild der einfachste Nachweis.
Ach ehrlich gesagt bin ich es gewohnt, Geschäfte im Vertrauen durchzuführen. Dieses ständige auf der "Hut" sein und Beweise anfertigen, da macht das keinen Spaß... Vllt sollte ich mir doch leasen. :63:

Break

Zurück von den Toten.

Beiträge: 1 184

Registrierungsdatum: 20. Juli 2013

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Student des Wi.Ing.

: 13955

: 7.40

: 69

Danksagungen: 1303

  • Nachricht senden

12

Montag, 29. Juli 2013, 09:24

Beim Leihen eines Mietwagens handelt es sich um ein vertraglich geregeltes Geschäft - da finde ich es ein bisschen Naiv alles "im Vertrauen" durchzuführen.
Highlights 2014: 120d SAG, 330xd Touring (2x), 420d SAG Coupé, 535d Touring, Cooper S R56, E200 CGI Cabriolet, TT 2.0 TFSI Roadster Prollo-Paket
:love:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

roz (29.07.2013)

Vogel

Schüler

  • »Vogel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 25. April 2011

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

13

Montag, 29. Juli 2013, 09:25

Beim Leihen eines Mietwagens handelt es sich um ein vertraglich geregeltes Geschäft - da finde ich es ein bisschen Naiv alles "im Vertrauen" durchzuführen.
Ich sagte auch nicht alles. Fahrzeuge begutachte ich vor Anmietung schon sehr genau und lasse Kleinstschäden nachtragen.

D's for Drive

Fortgeschrittener

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

14

Montag, 29. Juli 2013, 09:30

Fahrzeug beim HH Airport getauscht und dieses mit vollem Tank (!).
Du hast hoffentlich noch die Quittung der Tankstelle ...

Vogel

Schüler

  • »Vogel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 25. April 2011

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

15

Montag, 29. Juli 2013, 09:32

Zitat

Fahrzeug beim HH Airport getauscht und dieses mit vollem Tank (!).
Du hast hoffentlich noch die Quittung der Tankstelle ...
Ja, liegt vor.

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.