Sie sind nicht angemeldet.

lupus83

Anfänger

  • »lupus83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 6. August 2013

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. August 2013, 20:20

Hertz Super Cover bei Studententarif

Hallo zusammen,

ich hätte mal eine Frage zur Super Cover Option bei Hertz in Verbindung mit Studenten-Rabatt.
Ich habe soeben online einen Transporter gebucht, dabei viel mir auf, dass bei die Optionalen Leistungen an der Station nicht aufgeführt war. Daraufhin dachte ich mir, fragst du besser an der Hotline mal nach, ob Super Cover überhaupt möglich ist. Dies wurde mir vom Call Agent bestätigt. Er meinte, ich könne die Supercover ganz normal bei Abholung zubuchen.
Also habe ich daraufhin gebucht. Bei der Buchungsbestätigung/-übersicht wurden mir dann auch optionale Leistungen an der Vermietstation angezeigt, allerdings nur die Personenschutzversicherung.
Daraufhin habe ich dann nochmal gegooglet und habe auf der Hertz Seite bei den Mietbedingungen der SuperCover folgendes gefunden:

" SuperCover steht für Kunden mit besonderen Vertragsraten nicht zur Verfügung, sofern keine CDP-Nummer vorliegt, welche diese Option ausdrücklich erlaubt."

Bedeutet das nun, dass der Hotline-Mitarbeiter mir Mist erzählt hat und ich die Super Cover nicht buchen kann? Sollte dem so sein, wie gehe ich da am Besten vor? Ich habe nämlich keine Lust ohne Haftungsreduzierung zu fahren, da ich a) nicht geübt im Umgang mit Transportern bin und b) bereits Erfahrung mit den vollkommen überzogenen Gebühren für Schadenfälle bei Hertz gemacht habe.

Ich wäre euch für eine rasche Antwort sehr dankbar.
Lieben Gruß,

Michael

Nomi2006

Fortgeschrittener

Beiträge: 485

Registrierungsdatum: 6. Mai 2010

Beruf: Autovermietung

Danksagungen: 297

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 6. August 2013, 20:37

Hmm. Ich meine mich erinnern zu können das man die SC beim Studenten Tarif nicht einbuchen konnte.
:205:

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 279

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 5386

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 6. August 2013, 20:38

Ist nicht der ADAC-Tarif ohnehin günstiger? Vielleicht kannst du ja umbuchen. Und da geht SuperCover.

Mechnipe

Endgegner

Beiträge: 1 355

Registrierungsdatum: 13. April 2010

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Experte

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1439

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 6. August 2013, 20:46

Dafür muss man aber ADAC Mitglied sein - und das ist, auch wenn das angesichts der Mitgliederzahlen des ADAC manchmal unglaublich scheint, nicht jeder deutsche Führerscheinbesitzer.
Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (06.08.2013), WhoWai (20.11.2013)

lupus83

Anfänger

  • »lupus83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 6. August 2013

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 6. August 2013, 21:14

So sieht es aus. Bin leider kein ADAC Mitglied, da sich das ganze für mich ohne Auto nicht lohnt - Tarif wäre aber auch kaum günstiger gewesen, habe nämlich geschaut ob sich eine ADAC Mitgliedschaft für die Transporter Miete lohnen würde.
Ich frage mich nur, warum ich extra bei einer kostenpflichtigen Hotline anrufe und mir da Mist erzählt wird. Langsam habe ich das Gefühl, das Kundenabzocke bei Hertz System hat.
Bei meier letzten Buchung haben die mir 260€ für einen winzigen Kratzer an einer Felge berechnet. Erstens bin ich mir zu 90% sicher, dass der nicht von mir war, da es eine typische Macke vom Einparken am Bordstein war und ich an keinem Bordstein geparkt habe und zweitens kostet die Felge neu keine 200 € (inkl MwSt., die in meinem Fall ja nichtmals mit drin ist).
Bei der Abholung ist mir der Schaden aufgrund der Parksituation und der Lichtverhältnisse natürlich auch nicht aufgefallen. Dann kam eine unglaubliche miese Behandlung Seitens des Stationspersonals dazu und schließlich wollte man mir die alte Felge trotz Begleichung des Schadens nicht überlassen. Das einzig gut an der Sache war die unkomplizierte Bearbeitung meines Mietpartners Holliday Cars, die die Selbstbeteiligung anstandslos übernommen haben und mir den Betrag gut geschrieben haben - abgesehen von 50€ (für eine Email/Fax!!!) Bearbeitungsgebühren, die Hertz dafür kassiert hat...
Bin gespannt, wie die aktuelle Miete weiter läuft, habe nun mal das FB Team angeschrieben und werde morgen erneut bei der Hotline anrufen. ich denke aber, dass wird tatsächlich meine letzte Hertz Buchung gewesen sein...

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 332

Danksagungen: 8932

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 6. August 2013, 21:46

Er meinte, ich könne die Supercover ganz normal bei Abholung zubuchen.
Klar kannst du das! Bei der Provision, die die Stationen dafür bekommen, werden die das möglich machen, selbst wenn es die Studenten-Tarif-Rate zerschießen sollte ;-)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

lupus83 (06.08.2013)

lupus83

Anfänger

  • »lupus83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 6. August 2013

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 6. August 2013, 22:17

Na dann, dein Wort in Gottes Ohr. Ich sag ja, habe mit den Leuten in Münster nicht die beste Erfahrung gemacht...

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.