Sie sind nicht angemeldet.

Tusker

Schüler

  • »Tusker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 31. August 2011

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

1

Freitag, 30. August 2013, 11:41

UNL-Raten bei Hertz

Moin,

bei Hertz gehen mir langsam die UNL-Raten aus. Wir fahren öfter mal mit dem Verein über's Wochenende weg und haben jeweils eine Strecke von knapp 1500km zurückzulegen. Früher war das bei Hertz immer zu akzeptablen Preisen möglich, inzwischen finde ich aber kaum noch Tarife ohne Kilometerbegrenzung. Hat jemand Tips?

Sonst werden wir wohl auf avis umsteigen müssen, obwohl wir bei Hertz in Berlin bisher meistens gute Erfahrungen gemacht haben.

Danke,
Tusker

barea

Fortgeschrittener

Beiträge: 466

Danksagungen: 866

  • Nachricht senden

2

Freitag, 30. August 2013, 11:47

Prepaid?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Tusker (02.09.2013)

Tusker

Schüler

  • »Tusker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 31. August 2011

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

3

Freitag, 30. August 2013, 12:02

Postpaid ;)

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 453

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 25516

: 6.86

: 115

Danksagungen: 5088

  • Nachricht senden

4

Freitag, 30. August 2013, 12:35

Wäre der ADAC eine Alternative?
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Tusker (02.09.2013)

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 527

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4770

  • Nachricht senden

5

Freitag, 30. August 2013, 13:07

@Tusker:
barea meinte mit sicherheit, dass prepaid-tarife bei hertz immer mit unl sind.
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Tusker (02.09.2013)

Tusker

Schüler

  • »Tusker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 31. August 2011

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. September 2013, 11:03

Moin @barea:, @schauschun:, @Geigerzähler:,

ich war wohl etwas schreibfaul... Sorry.

ich buche des Öfteren für einen Verein Wochenendautos. Wir fahren dann mit mehreren Autos Freitag abend bis Montag früh ca. 1500 km.
Da die Mitfahrer erst kurzfristig feststehen, geht nur postpaid, da ich kurzfristig umreservieren oder stornieren können muss.

ADAC postpaid ist zu teuer, Gruppe G wird mir für 176 € angezeigt. Mein Wunschpreis liegt bei 100 - 110 €.

Viele Grüße
Tusker

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 453

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 25516

: 6.86

: 115

Danksagungen: 5088

  • Nachricht senden

7

Montag, 2. September 2013, 11:21

Lecko mio, in Jena zahle ich für ein WE Gruppe G keine 90€. Hatte nicht im Kopf, dass Berlin so extreme Preise hat...
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Autofreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 500

Registrierungsdatum: 9. April 2012

: 75756

: 7.06

: 327

Danksagungen: 1180

  • Nachricht senden

8

Montag, 2. September 2013, 15:07

Da die Mitfahrer erst kurzfristig feststehen, geht nur postpaid, da ich kurzfristig umreservieren oder stornieren können muss.


Wenn sich nicht zwischenzeitlich mal was geändert hat, kann man doch bei ADAC-Prepaidraten bei Hertz kostenlos stornieren, oder?

Tusker

Schüler

  • »Tusker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 31. August 2011

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. September 2013, 16:06

Prepaid-Raten werden mir auf der ADAC-Seite nicht angezeigt. ich bekomme nur postpaid-Angebote.
Auf der Hertz-Seite sind unter Verwendung der ADAC-CDP 611111 die prepaid-Tarife teuer und die postpaid-Tarife nicht UNL.

Könnte evtl. was mit dem ort der Anmietung (Berlin) zu tun haben.

Ich habe zwischenzeitlich mal die Firmenkundenbetreuung kontaktiert. Mal sehen, was dabei rumkommt. Sonst wird's halt in Zukunft avis.

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 527

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4770

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 4. September 2013, 18:12

Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Tusker (06.09.2013)

Tusker

Schüler

  • »Tusker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 31. August 2011

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

11

Freitag, 6. September 2013, 14:42

Danke, auf der reinen ADAC-Hertz-Seite habe ich tatsächlich nur postpaid-Angebote gesehen. Über die generelle Autovermietungsseite funktioniert prepaid. Allerdings kostet Gruppe G in Berlin immer noch 150 €.

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.