Sie sind nicht angemeldet.

Jokerobert

Schüler

  • »Jokerobert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. September 2013, 12:02

Bedeutung einer Kundenbemerkung

Hallo!


Nach einer telefonischen Reservierung habe ich online die Reservierung noch einmal überprüft und mir ist die Bedeutung der unverbindlichen Kundenbemerkung nicht ganz klar. Da heißt es nämlich: CANCL & NOSHOW FEE QTD .
Cancel- und No-Show-Fee sind ja ziemlich klar, aber was bedeutet das QTD? Etwa quarter to date? Aber auch dann verstehe ich den Zusammenhang hierbei nicht ganz.

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 281

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7411

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. September 2013, 13:27

Habt ihr euch über das Thema unterhalten?

Falls ja:

könnte ich mir hinter QTD auch "quoted" vorstellen.
"Liquor up front, Poker in the rear"

core

Schüler

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 9. Juni 2013

Aktuelle Miete: A3 SPORTB.2.0DN

Beruf: IT-Dienstleistungen

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. September 2013, 13:54

Wäre sehr naheliegend. Bei einer vor kurzem telefonisch durchgeführten Reservierung von mir war die Bemerkung

"NTR QTD" (o.ä.) - mit o.g. Erklärung könnte ich mir ein "No travel restrictions" darunter vorstellen, denn das war auch eine kurze Frage gegen Abschluss gewesen.

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 528

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4772

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. September 2013, 00:12

im amadeus (reisebuero) buchungssystem bedeuted QTD = Quote of The Day
(bestimmungen der tagesaktuellen rate gelten fuer den contract)
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

core (05.09.2013)

Jokerobert

Schüler

  • »Jokerobert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. September 2013, 09:33

Ich hatte nachgefragt, bis zu welchem Zeitpunkt ich die Reservierung kostenlos stornieren kann und der Mitarbeiter hatte mir daraufhin auch alle anderen Szenarien erklärt, welche Gebühren für Änderungen usw. aufkommen können. Einen wirklichen Wünsch hatte ich jedoch nicht gerade geäußert.
Mir ging es halt auch darum, dass es bei Buchung mit der ADAC Hertz Sale CDP laut Mitarbeiter keine Möglichkeit der Vorort-Zahlung gibt für meinen Tarif (Kat. S, 0€-SB, unl. km), sondern nur prepaid akzeptiert wird und diese nur 7 Tage kostenlos zu stornieren sind.
Es hätte mich halt gefreut, wenn es ähnlich wie bei einer direkten ADAC-Buchung jederzeit die Möglichkeit der kostenlosen Stornierung gibt, aber der ADAC wiederum bietet die speziellen Sale-Angebote meiner Meinung nach ja nicht an.

PdLw

K wie kernig und Kanone.

Beiträge: 614

Registrierungsdatum: 2. November 2012

: 102131

: 6.75

: 437

Danksagungen: 1263

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. September 2013, 09:47

Mit der CDP 771073 hättest du direkt über die Hertz Website das Sale-Angebot im ADAC Tarif buchen können, auch Postpaid.
Diesmal wahrscheinlich zu spät, aber fürs nächste Mal vielleicht. :)

Jokerobert

Schüler

  • »Jokerobert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 28. August 2013

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 5. September 2013, 10:53

Genau mit dieser CDP hatte ich auch zuerst online geschaut, aber ich konnte die Option mit 0€-SB nicht wählen, weder für postpaid noch prepaid. Deswegen habe ich dann die Reservierungshotline gewählt und für die angegebene CDP gab es wohl für den 0€-SB Tarif vom ADAC nur prepaid.

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.