Sie sind nicht angemeldet.

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 527

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4770

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 19. November 2013, 00:31

@Dodge RAM:

lese dir doch einfach diesen thread durch - es haengt -wie so oft im leben- vom einzelfall/station ab.
die bisherigen erfahrungen hier aus dem thread schwanken zwischen 2,-€/neto bis 6,- €/brutto per tag, unabnhaengig von dcer gruppe.
(in den adac-buchungen direkt ueber den adac steht in den mietbedingungen ganz klar: 2,40 + MwSt/Tag)

ich persoenlich haben in ca. 7 jahren als :205: kunde noch nie die dieselgebuehr bezahlt (lediglich ein mal stand sie -ungerechtfertigt, da nicht geordert- auf dem mietvertrag, und der cs hat die dieselgebuehr dann wieder storniert).
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Beiträge: 17 840

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 13065

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 19. November 2013, 06:47

Ich vermute mal er möchte gern wissen mit welcher Wahrscheinlichkeit er in den genannten Klassen ein Dieselfahrzeug bekommt.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 281

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 5399

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 19. November 2013, 11:13

LDAR bei Hertz dürfte zu 80%-90% mit Dieseln besetzt sein. Dir muss allerdings klar sein, dass LDAR (=J bei Hertz) eher mit PDAR bei Sixt vergleichbar ist. Ganz selten findest du Jaguar XF mit dem 3.0 Diesel, könnten aber inzwischen sogar raus sein. Sonst eher Mercedes-Benz E200 (Benziner) und 220CDI sowie BMW 520d. Tendenziell gibt's für eine J-Buchung auch eher LWAR, also V in Form eines Volvo V70 D3 o. D4, MB E220CDI oder BMW 525d.

Bei FDAR = I ist die BMW 3er-Fraktion häufig vertreten. Hier ist mir bei Hertz im letzten Jahr auch noch kein Benziner unter gekommen. Allerdings gibt es auch etliche MB C180. Grundsätzlich auch eher Kombi (FWAR) als Limousinen.
PeterMWT
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


Dodge RAM

Schüler

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2009

Wohnort: USA/Iran/Deutschland

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 21. November 2013, 18:55

Ich habe eben bei meiner Hertz Station einen Kombi angefragt. Daraufhin meinte er er hat einen V70 für mich reserviert, ich muss aber 30€ mehr dafür zahlen. Hatte FDAR gebucht. Die 30€ mehr kriege ich aber nicht erstattet von meinem AG. Ich kann in dem Fall doch morgen einfach auf den Kombi verzichten und er muss mir halt ne normale Limousine (C Class oder 3series) geben oder eben den Volvo aber ohne Mehrpreis oder?

Nach wie vor gilt ja der Tarif der in meiner Reservierunbg drinsteht und nicht das am Telefon gesagte!?
2013 Mieten:
Ford: Taurus, Escape, Explorer, F150, Fusion, Mondeo, Mustang, Focus (5x)
Chevrolet: Impala(5x), Suburban, Malibu, Colorado, Captiva
Dodge: RAM(2x)
Hyundai: ix35, i40
Chrysler: 200
VW: Passat
:208: Gold :205: Five Star :203: Platinum

PdLw

K wie kernig und Kanone.

Beiträge: 614

Registrierungsdatum: 2. November 2012

: 102131

: 6.75

: 437

Danksagungen: 1263

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 21. November 2013, 19:32

Der V70 läuft soweit ich weiß in V, was LWAR entspricht. Da du nur FDAR gebucht hast, aber nach einem Kombi verlangst, wird das wohl die Upgradegebühr sein. Soweit passt das durchaus. Du könntest natürlich auch noch fragen, ob ein "kleinerer" Kombi verfügbar wäre.
Wenns doch kein Kombi sein muss, könntest du auch noch mal anrufen und den Wunsch canceln.

Dodge RAM

Schüler

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2009

Wohnort: USA/Iran/Deutschland

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 21. November 2013, 19:48

Naja ich wollte ja nur einen Kombi in meiner Klasse und kein Upgrade... Und meine Reservierung steht ja auf FDAR. ich wollte nur fragen ob er mich jetzt morgen "zwingen" kann den mehrpreis zu bezahlen.
2013 Mieten:
Ford: Taurus, Escape, Explorer, F150, Fusion, Mondeo, Mustang, Focus (5x)
Chevrolet: Impala(5x), Suburban, Malibu, Colorado, Captiva
Dodge: RAM(2x)
Hyundai: ix35, i40
Chrysler: 200
VW: Passat
:208: Gold :205: Five Star :203: Platinum

mf137

Profi

Beiträge: 738

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Danksagungen: 499

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 21. November 2013, 19:48

Gabs denn ne Alternative direkt aus I?
Du könntest e natürlich in der Station drauf ankommen lassen und einfach sagen, ich brauche doch nur I, was haben sie denn da (und hoffen das eh nichts da ist)?
Wenn du Glück hast, dann bekommste dennoch den V70, aber es könnte ne Diskussion geben ob die 30 Euro noch zu zahlen sind und für die Zukunft machste doch wohl nicht so beliebt.

Wobei ja nen V70 absolut nicht mit nem 3er touring zu vergleichen ist.

Thoc

Schüler

Beiträge: 78

Registrierungsdatum: 8. April 2013

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 21. November 2013, 19:54

Kann man die Dieseloption denn schon in der Resi wählen ?
Suche gerade verzweifelt danach... :whistling:

Dodge RAM

Schüler

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2009

Wohnort: USA/Iran/Deutschland

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 21. November 2013, 19:55

Was meinst du damit? Ich finde einen 3er Touring besser als einen V70. Ich hab mir den mal angeschaut... Also mich hat der Wagen gar nicht überzeugt. Und die Motorleistung... Naja. Da brauch man nicht drüber reden...

Wenns n 535d wäre okay. Aber nicht bei einem Volvo Kombi!?
2013 Mieten:
Ford: Taurus, Escape, Explorer, F150, Fusion, Mondeo, Mustang, Focus (5x)
Chevrolet: Impala(5x), Suburban, Malibu, Colorado, Captiva
Dodge: RAM(2x)
Hyundai: ix35, i40
Chrysler: 200
VW: Passat
:208: Gold :205: Five Star :203: Platinum

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 332

Danksagungen: 8932

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 21. November 2013, 19:55

ich wollte nur fragen ob er mich jetzt morgen "zwingen" kann den mehrpreis zu bezahlen.
Was hat das mit den Dieselgebühren zu tun?

Unabhängig davon:
du hast Gruppe I reserviert. Wenn Gruppe I nicht gruppengerecht bedient werden kann (Limousine o. Kombi mit Automatik) muss man dir ein kostenloses Upgrade geben, welches diese Kriterien (eigentlich nur ab Mittelklasse aufwärts + Automatik) erfüllt.
Wenn man dir in Gruppe I nun nichts anbieten kannst, wird man dir den V70 ohne Aufpreis zur Verfügung stellen müssen. Wenn man dir in Gruppe I aber z.B. einem BMW 320d Aut. Nav. LIMOUSINE anbietet und du auf einem Kombi bestehst, dann könnte man dir den V70 aus Gruppe V als Upsale anbieten oder ein Downgrade, was ebenfalls die Kriterien Kombi + Automatik erfüllt (z.B. Fahrzeug aus Gruppe N, Opel Insignia) und dir dafür entweder weniger oder das gebuchte berechnen.
Wenn du also auf einem Upgrade bzw. der Karosserieform Kombiliousine bestehst, kann man dich "zwingen" einen Mehrpreis zu bezahlen, da in Gruppe I nicht ausdrücklich nur Kombis enthalten sind.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Oberhasi (21.11.2013)

mf137

Profi

Beiträge: 738

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Danksagungen: 499

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 21. November 2013, 20:26

Was meinst du damit? Ich finde einen 3er Touring besser als einen V70. Ich hab mir den mal angeschaut... Also mich hat der Wagen gar nicht überzeugt. Und die Motorleistung... Naja. Da brauch man nicht drüber reden...
[...]


Naja wenn ich nen Kombi haben möchte, da ich Platz brauche, kann ich mit nem 3er Touring nichts anfangen.

Und es soll ja tatsächlich möglich sein auch mit 136 ps vpn A nach b zu kommen... Ist wohl schwer vorstellbar, das man auch unter 300ps mit nem Auto fahren kann, aber ist so.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (21.11.2013), tabster (21.11.2013)

tabster

Hertzilein

Beiträge: 1 305

Registrierungsdatum: 26. Mai 2008

Aktuelle Miete: rower

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 21. November 2013, 20:40

Was meinst du damit? Ich finde einen 3er Touring besser als einen V70. Ich hab mir den mal angeschaut... Also mich hat der Wagen gar nicht überzeugt. Und die Motorleistung... Naja. Da brauch man nicht drüber reden...

Der V70 ist ein gutes Auto, um entspannt zu reisen und dabei viel Platz zu haben.
:205: President's Circle

Dodge RAM

Schüler

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2009

Wohnort: USA/Iran/Deutschland

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 21. November 2013, 21:12

Der V70 ist ein gutes Auto, um entspannt zu reisen und dabei viel Platz zu haben.
Das ist ein Passat oder Mondeo auch, aber die sind in Standard und nicht in Premium ;)
2013 Mieten:
Ford: Taurus, Escape, Explorer, F150, Fusion, Mondeo, Mustang, Focus (5x)
Chevrolet: Impala(5x), Suburban, Malibu, Colorado, Captiva
Dodge: RAM(2x)
Hyundai: ix35, i40
Chrysler: 200
VW: Passat
:208: Gold :205: Five Star :203: Platinum

Dieselfreund

RQ DIESEL DANKE

Beiträge: 628

: 48442

: 6.74

: 167

Danksagungen: 1260

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 21. November 2013, 21:22

und nicht in Premium
Premium? Der V70 läuft in Luxury (LWAR). :P
Mondeo mit V70 zu vergleichen ist aber schon heftig, da sind fast 15000€ Unterschied im Serienmodell

mf137

Profi

Beiträge: 738

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Danksagungen: 499

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 21. November 2013, 23:12

[...]]Das ist ein Passat oder Mondeo auch, aber die sind in Standard und nicht in Premium ;)


Ne die Sind in I und nicht in S....

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.