Sie sind nicht angemeldet.

WhoWai

Anfänger

  • »WhoWai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 19. November 2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. November 2013, 21:15

Transporter längere Zeit vorher mieten

Hallo Mietwagenfreunde!

Habe mich hier extra angemeldet, weil mich eine Sache etwas beschäftigt. Ich suche für Ende Januar aufgrund eines Umzugs einen großen Sprinter bzw. einen Koffer 3,5t mit Einwegmiete. Bei Hertz-Trucks habe ich ein Superangebot gefunden (Abholung in BS, Abgabe in LG, 24h, ohne Kilomterbegrenzung) für 94€, was unschlagbar günstig ist.

Nur die Seite ist absolut undurchsichtig: wie ist das bezüglich der (Vollkasko)versicherung? Wie hoch ist die SB und gibt es Optionen?

Beim Recherchieren im Netz habe ich auf oft gelesen, dass bei der Bestellung zwar ein Preis angezeigt wurde, kurzfristig vorher wurde er dann aber erhöht oder ein anderes Fahrzeug angeboten. Zudem sind Einweg-Mieten bei den Abgabestationen wohl nicht so beliebt, da sie im Prinzip dadurch nur Arbeit haben, ohne etwas verdient zu haben.

Wie sind da eure Erfahrungen?

Ich möchte einfach nur einen kleinen LKW mieten und weder für Hertz, noch für mich Stress erzeugen. :209:

Dankeschön!

Gruß
WhoWai

iMace

Erleuchteter

Beiträge: 4 345

Danksagungen: 6446

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. November 2013, 21:22

Moin,

Der jetzt gebuchte Preis gilt! Der Sinn einer frühen Buchung ist ja nicht von evtl. Preiserhöhungen betroffen zu sein.
Die Vollkaskoversicherung solltest du direkt mit der gewünschten SB dazubuchen, da der Preis vor Ort i.d.R. höher ausfällt.
Was die Station daran verdient kann dir ziemlich egal sein - außerdem verdient sie ja bei der Weitervermietung.
Gerade bei der gebuchten Klasse wird wohl ein passendes Fahrzeug zur Verfügung stehen. Eine Garantie kann dir aber sicherlich keiner geben.
i nspiriert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

WhoWai (19.11.2013)

WhoWai

Anfänger

  • »WhoWai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 19. November 2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. November 2013, 21:33

Moin,

danke erstmal! Wie kann ich denn online die Kasko dazubuchen? Ich komme zum Reservierungsfeld, dort habe ich jedoch keine Auswahlmöglichkeit bezüglich CDW. Das Einzige, was dort steht, ist: CDP Name: : STUDENTEN ALLG NO COMMISSION - wie hoch ist hierbei die SB?

Und falls ich einen 7,5er buchen will, für den ich leider keinen FS habe, ein Verwandter etc. schon: wie läuft das ab? Muss er diesen auch selbst buchen oder kann ich ihn auch buchen und muss den Fahrer aber als "Zusatzfahrer" eintragen?

Danke!

Howert

Profi

Beiträge: 1 779

Registrierungsdatum: 9. Juli 2013

Wohnort: Erlangen

Beruf: Student

Danksagungen: 1872

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. November 2013, 21:38

Du darfst kein Fahrzeug buchen, dass du nicht fahren darfst. Entsprechend muss den Verwandte buchen und ist der einzige eingetragene Fahrer.
:209: Wer am Fahren keinen Spaß hat, der sollte es lieber bleiben lassen :D :203:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

WhoWai (19.11.2013)

v8turbo

Fortgeschrittener

Beiträge: 156

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. November 2013, 21:40

Bin auch grad auf der Suche nach einem Transporter für Anfang Dezember. Egal ob Hertz oder anderer Vermieter. Ich weiß grad nicht welche Transporter ich mit Führerschein Klasse B bewegen darf. Es muss kein LKW sein, es reicht schon ein Van.

WhoWai

Anfänger

  • »WhoWai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 19. November 2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. November 2013, 21:42

Bin auch grad auf der Suche nach einem Transporter. Egal ob Hertz oder anderer Vermieter. Ich weiß grad nicht welche Transporter ich mit Führerschein Klasse B bewegen darf. Es muss kein LKW sein, es reicht schon ein Van.

Bis 3,5t. zGM, also großen Sprinter/Crafter/Ducato/Transit

https://images.hertz.com/vehicles/220x128/ZEDECKMN999.jpg
oder auch "Koffer" auf Sprinter-Basis:

https://images.hertz.com/vehicles/220x128/ZEDEIKMN999.jpg

## mod @WhoWai: Bilder ausgebunden! Keine Bilder posten, die dir nicht gehören, da sonst Urheberrechtsverletzung! ##

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

v8turbo (19.11.2013)

v8turbo

Fortgeschrittener

Beiträge: 156

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 19. November 2013, 21:43

Aber auf der unteren Abbildung ist doch ein LKW oder nicht?

Howert

Profi

Beiträge: 1 779

Registrierungsdatum: 9. Juli 2013

Wohnort: Erlangen

Beruf: Student

Danksagungen: 1872

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 19. November 2013, 21:44

Mit Führerscheinklasse B darfst du alles bis 3.5 Tonnen fahren.

Steht aber soweit ich weiß auch bei der Buchung und ist einsehbar z.B. bei Sixt in Verkehrsrechtliche Infos.

http://www.sixt.de/fileadmin/sys/img/tru…heinklassen.jpg
:209: Wer am Fahren keinen Spaß hat, der sollte es lieber bleiben lassen :D :203:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

v8turbo (19.11.2013)

WhoWai

Anfänger

  • »WhoWai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 19. November 2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 19. November 2013, 21:45

Aber auf der unteren Abbildung ist doch ein LKW oder nicht?
https://de.wikipedia.org/wiki/Lastkraftwagen#Fahrerlaubnis :)

v8turbo

Fortgeschrittener

Beiträge: 156

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 19. November 2013, 21:48

Hab bis jetzt nicht gewusst, das ich so ein Teil fahren darf :) :117: Kommt mir irgendwie sehr groß vor.

mf137

Profi

Beiträge: 738

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Danksagungen: 499

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 19. November 2013, 22:22

Verleitet auch noch mehr zum überladen, ist in echt aber irgendwie komisch von den Proportionen her.

Beiträge: 697

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Danksagungen: 470

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 19. November 2013, 22:34

Der jetzt gebuchte Preis gilt! Der Sinn einer frühen Buchung ist ja nicht von evtl. Preiserhöhungen betroffen zu sein.


dem Grunde genommen nach richtig, ABER: speziell bei Hertz habe ich es jetzt zweimal erlebt, dass in bestehenden Buchungen Preis bzw. Bedingungen nachträglich geändert wurden und in einem Fall erst nach Beschwerde bei Hertz-Facebook eine Rückänderung erfolgte, im anderen Fall die bestehende Buchung auf meine Beschwerde hin einfach storniert wurde...
Hertz hat mir in diesem Kontext auch ausdrücklich geschrieben, dass sie sich erst an die Preise/Mietbedingungen gebunden fühlen, die bei Mietbeginn auf dem Vertrag stehen, sich hingegen ausdrücklich vorbehalten, Preise/Mietbedingungen einer bestehenden Buchung bis zum Zeitpunkt des Mietbeginns zu verändern!

Hertz :63:

WhoWai

Anfänger

  • »WhoWai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 19. November 2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 20. November 2013, 10:10

Der jetzt gebuchte Preis gilt! Der Sinn einer frühen Buchung ist ja nicht von evtl. Preiserhöhungen betroffen zu sein.


dem Grunde genommen nach richtig, ABER: speziell bei Hertz habe ich es jetzt zweimal erlebt, dass in bestehenden Buchungen Preis bzw. Bedingungen nachträglich geändert wurden und in einem Fall erst nach Beschwerde bei Hertz-Facebook eine Rückänderung erfolgte, im anderen Fall die bestehende Buchung auf meine Beschwerde hin einfach storniert wurde...
Hertz hat mir in diesem Kontext auch ausdrücklich geschrieben, dass sie sich erst an die Preise/Mietbedingungen gebunden fühlen, die bei Mietbeginn auf dem Vertrag stehen, sich hingegen ausdrücklich vorbehalten, Preise/Mietbedingungen einer bestehenden Buchung bis zum Zeitpunkt des Mietbeginns zu verändern!

Hertz :63:
Nur lustig ist dann, dass bei der Reservierung unter dem Preis "Dieser Preis ist garantiert!" steht. :thumbdown:

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 731

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2802

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 20. November 2013, 12:02

Ich gebe zu bedenken, das gerade bei Einwegmieten, ich mir das Ganze trotz vorheriger Bezahlung und Reservierung etc. von der Station bestätigen lassen würde.

3,5t Koffer sind so ziemlich das Seltenste was es in den Vermieterfuhrparks gibt, das diese Einweg weggegeben werden, habe ich bisher äußerst selten erlebt. Es kann z.B. sein das die Station wenn du reservierst, dir das Ganze dann ablehnt, obwohl es lt. Internetseite buchbar ist und Du auch die Reservierung einspielen konntest.

Ich würde mich auf jeden Fall mit der Station in Verbindung setzen, nachdem Du reseriviert hast.

Vorsicht ist auch geboten, das es kein 5,5t ist, die sehen fast identisch aus.

Weitere Vorsicht ist bei der Zuladung geboten, diese beträgt meistens nur 550kg, maximal 750kg. Dies variiert je nach Fahrerhausaufbau. Hier würde ich unbedingt im Fahrzeugschein nachschauen, da die Vermieter davon häufig selbst keine Ahnung haben und dann einfach irgendwelche Zahlen nennen.

Viel Glück bei der Anmietung.

Beste Grüße
Babinho
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

WhoWai (20.11.2013)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 332

Danksagungen: 8932

  • Nachricht senden

15

Freitag, 22. November 2013, 17:37

3,5t Koffer sind so ziemlich das Seltenste was es in den Vermieterfuhrparks gibt, das diese Einweg weggegeben werden, habe ich bisher äußerst selten erlebt.
Hertz hat hunderte (C4) Iveco 3,5t mit Kofferaufbau... die gehen ständig Einweg :)

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.