Sie sind nicht angemeldet.

babba13

Fortgeschrittener

  • »babba13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Wohnort: München

: 56270

: 7.63

: 186

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. November 2013, 14:40

Mietwagen USA: Kombination ADAC CDP + hertz.ie

Moin,

der USA Urlaub steht an und ich suche gerade nach einem günstigen Mietwagen.

Rahmendaten:
28.02.2014 bis 21.03.2014
Houston Internat. Airport
irgendwas aus der Kompaktklasse z.B. CCAR
2 Fahrer (verheiratet) beide über 25 Jahre

Nach einigem googeln und das Forum hier durchstöbern bin ich jetzt auf die folgenden Kombinationen gekommen:
hertz.de = 954$ / 864$ (Sofortzahlen)
hertz.ie = 738$ / 666$ (Sofortzahlen)

ADAC = 811$ = 600€ (geschätzt da CCAR nicht buchbar)

hertz.ie und ADAC CDP = 640$ = 473€

Gibt es bei der Kombi hertz.ie und ADAC-CDP für mich wirklich keinen Nachteil gegenüber der klassischen Buchung über die deutsche ADAC-Seite?
Wie ist das mit den Versicherungen? Da muss ich ehrlich gestehen, habe ich den Überblick verloren, was wo mit dabei ist... einmal heißt es "Preise nicht erhältlich" einmal steht es inklusive, einmal gibts noch was zusätzlich dazu... :wacko:

Vielleicht hat noch jemand einen Tipp oder Hinweis?

vg
Steffen

don199

Profi

Beiträge: 1 308

Registrierungsdatum: 25. Juni 2010

Wohnort: STR

Beruf: IT

Danksagungen: 2858

  • Nachricht senden

2

Montag, 25. November 2013, 14:52

Die Buchungen über die irische Seite funktionieren problemlos ... LDW / LIS sind relevant und inkludiert.

Schau Dir ggf. noch die CDP 1826991 an, ist für registrierte Goldkunden (kostenlos). Kann sein, dass es je nach Fahrzeug / Zahlungsart noch günstiger wird.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

babba13 (25.11.2013)

babba13

Fortgeschrittener

  • »babba13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Wohnort: München

: 56270

: 7.63

: 186

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. November 2013, 15:08

danke!
die hatte ich schon gesehen und sie ist mit 444€ auch günstiger. aber ist da der zusatzfahrer mit bei? wenn nicht, kämen halt wieder 70€ drauf...

don199

Profi

Beiträge: 1 308

Registrierungsdatum: 25. Juni 2010

Wohnort: STR

Beruf: IT

Danksagungen: 2858

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. November 2013, 15:18

danke!
die hatte ich schon gesehen und sie ist mit 444€ auch günstiger. aber ist da der zusatzfahrer mit bei? wenn nicht, kämen halt wieder 70€ drauf...

Nein, Zweitfahrer kostet bei der CDP extra. Dann wirst Du mit AAA vermutlich günstiger fahren.

Davon abgesehen würde ich auf jeden Fall regelmäßig die Reservierung prüfen, denn oft ändern sich die Preise beim Umbuchen (letzter Schritt) nach unten. Und wenn nicht, muss man ja nicht speichern. Hast Du geschaut ob es schon PCs für Feb./Mrz. gibt?

berry07

Schüler

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. November 2013, 15:31

danke!
die hatte ich schon gesehen und sie ist mit 444€ auch günstiger. aber ist da der zusatzfahrer mit bei? wenn nicht, kämen halt wieder 70€ drauf...

Du kannst alternativ auch die CDP 116 (AAA, bist Du automatisch als ADAC-Mitglied) oder 154080 (Marriott-Rewards, kostenfreie Anmeldung) eintragen, kommt mit beiden dann auch auf ~444€..
Bist Du schon Hertz-Gold Mitglied? Wenn nicht, einfach bei Hertz dazu anmelden (kostet nix), weil dann nämlich Deine Buchung (als Hertz-Gold-Kunde) in den USA einen Zweitfahrer inkludiert (die Person muss lediglich mit Dir in einem Haushalt leben), der nicht mal zusätzlich angegeben werden muss.. :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

babba13 (25.11.2013)

don199

Profi

Beiträge: 1 308

Registrierungsdatum: 25. Juni 2010

Wohnort: STR

Beruf: IT

Danksagungen: 2858

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. November 2013, 15:38


Bist Du schon Hertz-Gold Mitglied? Wenn nicht, einfach bei Hertz dazu anmelden (kostet nix), weil dann nämlich Deine Buchung (als Hertz-Gold-Kunde) in den USA einen Zweitfahrer inkludiert (die Person muss lediglich mit Dir in einem Haushalt leben), der nicht mal zusätzlich angegeben werden muss.. :)

Bist Du sicher dass es pauschal geht? Ich meine, dass das nur bei Anmietung in bestimmten US-Staaten gilt.

babba13

Fortgeschrittener

  • »babba13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Wohnort: München

: 56270

: 7.63

: 186

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

7

Montag, 25. November 2013, 15:45

Bist Du sicher dass es pauschal geht? Ich meine, dass das nur bei Anmietung in bestimmten US-Staaten gilt.

so hab ich es bislang auch verstanden. bei einigen Staaten ist die Ehefrau mit dabei, bei Texas aber nicht. Und die AGBs vom Golds-Member kann man nur als Gold-Member sehen und da war ich bislang zu faul um mich zu registrieren.
am Ende steht und fällt halt die Hertz-Gold- (oder Marriott) CDP am Zusatzfahrer...

wenn ich aber die AAA-CDP hernehme, hab ich einen Zusatzfahrer (Ehefrau mit dabei) und dann lande ich ja bei den günstigsten 444€ (sofern es stimmt, dass ich als ADAC-Mitglied auch AAA-Member bin)... :thumbsup:

PC hab ich geschaut, aber zu 99% zerschiesst es mir meine Buchung... 3000$ sind dann der Preis :whistling:

tjansen

Mag Autos gross

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Wohnort: Duesseldorf

Danksagungen: 504

  • Nachricht senden

8

Montag, 25. November 2013, 15:47

Bist Du sicher dass es pauschal geht? Ich meine, dass das nur bei Anmietung in bestimmten US-Staaten gilt.

In manchen Bundesstaaten (zB Kalifornien) sind Ehepartner automatisch erlaubt. Texas gehört m.W. nicht dazu.

Wie das mit Gold und Zusatzfahrern derzeit aussieht, weiss ich nicht. Es war wohl mal so, dass die durch Gold kostenlos wurden, aber ich habe beim letzten Male dazu nichts mehr gefunden. Wäre dankbar, wenn jemand einen aktuellen Link dazu auf der Hertz US Seite hätte.

Ich frage mich übrigens auch, wie das bei der besagten AAA-CDP aussieht. Man ist mit ADAC schliesslich nicht AAA-Mitglied, sondern man kann lediglich am "Show your card and save" Programm teilnehmen. Ich habe aber nie was dazu gehört, dass die AAA-CDP Teil des SYCAS ist. Wäre für Links dankbar.

don199

Profi

Beiträge: 1 308

Registrierungsdatum: 25. Juni 2010

Wohnort: STR

Beruf: IT

Danksagungen: 2858

  • Nachricht senden

9

Montag, 25. November 2013, 16:08

Es scheint tatsächlich so zu sein, dass Ehe-/Lebenspartner von Gold Membern, sofern ü25, (zumindest in den USA!) den Wagen fahren dürfen.

Auf der Hertz-Seite einloggen, Profil, Mietbedingungen, Abschnitt II. B. 2.

index.php?page=Attachment&attachmentID=40190

Gute Frage aber, ob die Mietbedingungen der einzelnen Staaten das wieder aushebeln.

Ob man die AAA CDP mit der ADAC Karte nutzen darf weiß ich nicht. Habe diese noch nicht verwendet.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tjansen (25.11.2013), babba13 (09.12.2013)

babba13

Fortgeschrittener

  • »babba13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Wohnort: München

: 56270

: 7.63

: 186

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

10

Montag, 25. November 2013, 16:11

Ich frage mich übrigens auch, wie das bei der besagten AAA-CDP aussieht. Man ist mit ADAC schliesslich nicht AAA-Mitglied, sondern man kann lediglich am "Show your card and save" Programm teilnehmen. Ich habe aber nie was dazu gehört, dass die AAA-CDP Teil des SYCAS ist. Wäre für Links dankbar.

bitte schön:
http://www.adac.de/mitgliedschaft/mitgli…al/amerika.aspx

nach Google-Suche, div. Foren etc. gibt es wohl keine Gewähr, dass es funktioniert oder ich berechtigt bin, es scheint aber zu funktionieren! Vorallem auf dem ADAC-Mitgliedsausweis steht ja dieses "show your card" vorne drauf.
sprich zusammen mit der ausdruckbaren Bestätigung, dass ADAC und AAA kooperieren, Hertz hinten drauf explizit genannt ist, komme ich zum Schluss, dass es klappt (sofern überhaupt jemand die Karte sehen will). :-)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tjansen (25.11.2013)

tjansen

Mag Autos gross

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Wohnort: Duesseldorf

Danksagungen: 504

  • Nachricht senden

11

Montag, 25. November 2013, 18:08

sprich zusammen mit der ausdruckbaren Bestätigung, dass ADAC und AAA kooperieren, Hertz hinten drauf explizit genannt ist, komme ich zum Schluss, dass es klappt

Ganz so einfach ist das nicht: SYC&S Vertragspartner habe sich offenbar verpflichtet, auch ausländischen AAA-Partnerclubs die Rabatte zu gewähren. Aber wenn du zB bei Holiday Inn ein Hotel buchst, hast du keinen Anspruch auf den AAA-Rabatt, weil Holiday Inn zwar AAA-Rabatte anbietet, aber nicht bei SYC&S mitmacht.

Die Frage lautet daher, ob Hertz SYC&S mitmacht bzw auch Mitgliedern von AAA-Partnerclubs die Tarife anbietet, oder ob Hertz nur Rabatte für AAA-Mitglieder anbietet.

berry07

Schüler

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 15. Januar 2012

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

12

Montag, 25. November 2013, 18:21

funktioniert, selbst schon so gemacht, gab keinerlei Probleme..

don199

Profi

Beiträge: 1 308

Registrierungsdatum: 25. Juni 2010

Wohnort: STR

Beruf: IT

Danksagungen: 2858

  • Nachricht senden

13

Montag, 25. November 2013, 18:42

funktioniert, selbst schon so gemacht, gab keinerlei Probleme..

Glaub ich Dir, dass bei der Anmietung keiner danach fragt. Das Problem entsteht eher dann, wenn Du bspw. die Versicherung aus irgendwelchen Gründen in Anspruch nehmen musst und dabei festgestellt wird, dass Du zur Nutzung des Tarifs nicht berechtigt warst.

babba13

Fortgeschrittener

  • »babba13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Wohnort: München

: 56270

: 7.63

: 186

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

14

Montag, 9. Dezember 2013, 09:05

ein kurzes Update:

gebucht hab ich jetzt über hertz.ie als Gold Member (Ehefrau ist als Zusatzfahrerin dabei) über die CDP 758670 (20% Rabatt: USA Promo Offer) für bislang unschlagbare: 392€ :thumbsup:

So hab ich auch keine Probleme mit angebl. automatischer Mitgliedschaft beim AAA übern ADAC bzw. dem Marriott-Programm...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(09.12.2013), Pieeet (09.12.2013)

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.