Sie sind nicht angemeldet.

afa340-300

Fortgeschrittener

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 15. Juli 2012

: 27157

: 9.00

: 124

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

16

Freitag, 14. Februar 2014, 13:37

Müsste gehen. War grade am Hertz Schalter am Flughafen Frankfurt, nebenan wurden französische Touristen bedient. Die hatten auch E reserviert und freuten sich auf die B-Klasse. Man wollte i40 oder ix35 geben, sie wollten wohl was deutsches. Unglaublich wie aufdringlich denen ein Upgrade für einen 320d verkauft wurde für 20€ pro Tag mit der Begründung er hätte Navi und das Neverlost alleine würde ja schon 50€ kosten :D

Manchmal fällts mir dann schwer mich nicht da einzumischen...
BMW 525i E39 / BMW 740i E32 / Jaguar XKR X100 Convertible

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 332

Danksagungen: 8932

  • Nachricht senden

17

Freitag, 14. Februar 2014, 13:58

Kann man eigentlich ein Auto an einer Stadtstation holen und am Flughafen ggf. "hochtauschen", ohne die 20% Zuschlag zu bezahlen?
Das hängt vom RSA am Flughafen ab.
Meine Empfehlung sind die Extra-RSAs an den Mini-Countern auf den Gold-Parkplätzen, z.B. am FRA und DUS. Die sind meist etwas kundenorientierter. Allerdings wäre es durchaus möglich, dass die noch den Zuschlag berechnen, wenn man eine Stunde nach der Anmietung in der Camberger Straße am FRA steht :)
Zudem können Stadtstationen, die einen (internationalen) Flughafen in der Nähe haben, auch spezielle Fahrzeuge vom Flughafen bekommen. Aufgrund der Umstände an Flughäfen würde ich daher eher eine gute Beziehung zur Stadtstation bevorzugen.

Dieselfreund

RQ DIESEL DANKE

Beiträge: 628

: 48442

: 6.74

: 167

Danksagungen: 1260

  • Nachricht senden

18

Freitag, 14. Februar 2014, 14:20

@LZM:
Allerdings wäre es durchaus möglich, dass die noch den Zuschlag berechnen, wenn man eine Stunde nach der Anmietung in der Camberger Straße am FRA steht :)
Das erinnerte mich irgendwie direkt an den Post von @wurstsalat:, vielleicht kann er da was zu sagen, aber wie es scheint, war hier ein Tausch problemlos möglich.
Ich könnte mir vorstellen, dass gerade ein Tausch direkt im Anschluss an Anmietung in der Stadt lieber gesehen wird als zwei Tage später, wenn das Auto schon wieder komplett dreckig ist, oder?

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (14.02.2014), seveninches (14.02.2014)

Beiträge: 862

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2011

Wohnort: ARN

: 31521

: 7.70

: 211

Danksagungen: 905

  • Nachricht senden

19

Freitag, 14. Februar 2014, 15:49

Kann ich nur bestätigen. ich habe dies speziell in FFM schon häufiger gemacht. Wenn du Gold-Member bist, geh nach dem Check-IN bei der ARWE gleich rechts in den Goldbereich. Die Mitarbeiter sind meist immer ein weniger freundlicher (stimmt @LZM: !) als die oben am Counter. Der Goldbereich wird m.E. ebenfalls von der ARWE betreut. Diese haben aber im Goldbereich/Goldchoice nur einen geringen Fahrzeugpool direkt zur Verfügung.
Wenn man ein Fahrzeug in der Stadt bekommt, welches nicht wirklich zusagt, bzw. der Klasse nicht entspricht,
und die Stadtstation keine Tauschmöglichkeit anbieten kann, lässt sich dies meist mit einem Anruf am FRA Station T1 verbinden. Dort trägt man sein Vorhaben vor und fragt nett, was es für Alternativen gibt, und lässt sich ein Fahrzeug blocken. Dies war eigentlich immer erfolgversprechend. Wenn das Fahrzeug geblockt war holt meist ein Mitarbeiter das Fahrzeug in den Goldbereich.

Ich würde jedoch zu bedenken geben, dass dieses Vorgehen nicht für jede Miete anzuwenden ist, sondern man dies nur in Einzelfällen machen sollte. Die vermietende Station rechnet nämlich idR. damit, dass sie das Auto, welches sie vermietet, auch wieder in Return nehmen kann. Bei mehrmaliger Anwendung macht man sich sicherlich mit dem späteren Tausch am Flughafen an einer Stammstation keine Freunde in der Belegschaft.

Nomi2006

Fortgeschrittener

Beiträge: 485

Registrierungsdatum: 6. Mai 2010

Beruf: Autovermietung

Danksagungen: 297

  • Nachricht senden

20

Freitag, 14. Februar 2014, 16:07

Bedenklich finde ich die Aussage zu tauschen weil einem das Fahrzeug nicht zusagt. Aber dies ist nur meine Meinung. Wenn nicht gruppengleich bedient wurde mag es ja okay sein aber weil mir die Ausstattung oder ähnliches nicht gefällt. ...
:205:

Beiträge: 862

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2011

Wohnort: ARN

: 31521

: 7.70

: 211

Danksagungen: 905

  • Nachricht senden

21

Freitag, 14. Februar 2014, 16:15

@Nomi2006: so meine ich das nicht. Ich tausche keine Fahrzeuge, weil sie mir nicht gefallen. Mein letzter Fall war eine gebuchte Gruppe I, die mit einem Grand Cherokee aus K6 bedient wurde. Das ist sicherlich ein tolles Upgrade, aber wenn man alleine reist und 800+ KM fährt eine Verschwendung von Rohstoffen. Daher habe ich das Fahrzeug auf einen Klassengerechten 318d aus I am Airport getauscht. Durch die günstigere Motorisierung habe ich gerne Abstriche in der Ausstattung gemacht. Verstehe mich nicht falsch, ich wollte damit niemanden motivieren die Fahrzeuge an der nächsten Station zu tauschen, nur weil sie einem nicht zusagen.

andrec

Fortgeschrittener

Beiträge: 254

Registrierungsdatum: 22. September 2011

: 32590

: 7.51

: 139

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

22

Freitag, 14. Februar 2014, 16:18

Bei mehrmaliger Anwendung macht man sich sicherlich mit dem späteren Tausch am Flughafen an einer Stammstation keine Freunde in der Belegschaft.


Wenn man "hoch tausch" sollte die Station doch kein Problem damit haben.

cooly

Profi

Beiträge: 989

Danksagungen: 588

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 16. September 2014, 11:02

Ich muss den Thread hier nochmal ausgraben:

Was läuft den aktuell noch in der Gruppe E? Laut Wiki ja auch sowas wie Berlingo, Altea XL... Ein Anruf im Call-Center brachte heraus, dass dort Opel Insignia, VW Passat und Ford Mondeo laufen sollen.

Kann mir aber nicht vorstellen, dass das eine abschließende Aufzählung war.

Welche Modelle sind denn in der Gruppe am häufigsten anzutreffen?

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 281

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 5399

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 16. September 2014, 11:17

Die von der Hotline genannten. ;)
PeterMWT
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

cooly (16.09.2014)

metti

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 4. April 2014

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 16. September 2014, 20:36

Der Peugeot RCZ ist auch dabei :P
Mieten: Volvo V40, Opel Astra, Opel Insignia, Ford C-Max, Ford Fiesta ST :209:
:205:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (16.09.2014)

Sep91

Schüler

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 18. September 2014

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 18. September 2014, 18:44

Unterschied Gruppe E zu G

Was ist denn dann der Unterschied zwischen E und G?
G ist doch auch Insignia SW

mTor

Profi

Beiträge: 716

Registrierungsdatum: 3. Juni 2013

Wohnort: München

: 64660

: 7.43

: 224

Danksagungen: 1015

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 18. September 2014, 19:20

E = IDMR, G = IWMR

d.h. in Gruppe G findest du im Gegensatz zu Gruppe E Kombis vor ;)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (18.09.2014), Sep91 (22.09.2014)

Sep91

Schüler

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 18. September 2014

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

28

Montag, 22. September 2014, 18:26

Ja ok, da hast du recht :)

Ich stehe kurz davor mir fürs Wochenende Gruppe E zu buchen, weil ich den Kombi eig nicht brauche, ich habe aber heute bei meiner Hertz Station gesehen, dass die da Citroen Berlingo :108: rumstehen haben. Sind die immer noch in E? Dann ist mir das Risiko ja schon zu groß, den zu bekommen!

Nomi2006

Fortgeschrittener

Beiträge: 485

Registrierungsdatum: 6. Mai 2010

Beruf: Autovermietung

Danksagungen: 297

  • Nachricht senden

29

Montag, 22. September 2014, 19:27

Und auch nicht zu vergessen, die neuen Ford Tourneo Connect, ebenfalls in Klasse E. Die meisten immerhin mit Navi.
:205:

Linus030

Fortgeschrittener

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 20. Mai 2014

Wohnort: Berlin

: 5778

: 8.62

: 39

Danksagungen: 226

  • Nachricht senden

30

Montag, 8. Dezember 2014, 11:43

Sorry fürs ausgraben, aber die Frage treibt mich momentan auch um.
Ausschlag gibt dafür der Preis der mir via ADAC für 5 Tage im Februar angezeigt wird (10 Euro mehr als B (ECMR) und 7 Euro weniger als D (CDMR).

Im Wiki steht als Modellbeispiel noch Mercedes B-Klasse, das scheint ja jetzt mittlerweile Ford Mondeo zu sein.
Im Allgemeinen wäre das meine erste Miete bei den Gelben und von daher wäre es schon intressant zu wissen in wie weit das Wiki da noch aktuell ist.
Komm wir essen Opa /// Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund /// Satzzeichen können Leben retten!

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.