Sie sind nicht angemeldet.

Botz

Schüler

  • »Botz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

: 31161

: 7.05

: 134

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. April 2014, 12:55

Miete USA: Welchen Typen an der Choice Line auswählen?

Hallo!
Samstag geht es nach SFO (so die LH fliegt...), wir haben am Flughafen ICAR gebucht, mit dem 5*-Upgrade könnte es auch SCAR werden.
Könnt ihr aus Erfahrung bestimmte Fahrzeuge in diesen Klassen empfehlen?
Wenn ich ein Upgrade auf SCAR bekomme, kann ich dann innerhalb SCAR kostenlos ein anderes FZG wählen?
Zur Erinnerung hier nochmal die Liste möglicher Mietwagen.

Vielen Dank!
Botz

Beiträge: 1 530

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 132415

: 7.16

: 445

Danksagungen: 1770

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. April 2014, 13:43

Ich weiß nich, ob es am Flughafen in SFO W-Lan gibt (oder du hast eine SIM für die USA dabei), aber es gibt auch sonst noch eine Mail mit dem geblockten Fahrzeug, eine Alternative zum gleichen Preis und 1-2 Upsell Angebote. Die Angebote wechseln alle 2-3 Minuten, kann sich also lohnen.

koks

Fortgeschrittener

  • »koks« wurde gesperrt

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2012

Danksagungen: 184

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. April 2014, 13:44

SFO verfügt über freies WLan in allen Terminals

babba13

Fortgeschrittener

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Wohnort: München

: 56270

: 7.63

: 186

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. April 2014, 13:47

Moin,

ich war vor 2 Wochen für 3 Wochen in den USA, allerdings in Texas, New Mexiko und Süd-Oklahoma drüben (Anmietung Houston). Zur Flottensituation kann ich dir nur sagen, dass in Houston in CCAR (Compact) nur Toyota Yaris vorhanden waren und in SCAR (Full-Size) die meisten Autos aus Chevrolet Impala und Nissan Altima bestanden.
Das war auch das Bild was man ansonsten so im Straßenverkehr, auf Parkplätzen und bei anderen kleineren Stationen gesehen hat.

Viel Spaß!

Botz

Schüler

  • »Botz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

: 31161

: 7.05

: 134

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. April 2014, 13:57

@MisterBat:

Wir bekommen den Wagen erst am Mittwoch, d.h. ich kann es vorher im Hotel checken!
Wo wechseln denn die Angebote? Ist in der Mail ein Link zur HP?

Beiträge: 1 530

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 132415

: 7.16

: 445

Danksagungen: 1770

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. April 2014, 14:15

Du musst in deinem Profil "Hertz Gold Mobile Alerts" aktivieren.

Bekommst dann kurz vor Anmietbeginn eine Mail (Gebucht war bei mir ab 13 Uhr Ortszeit LAX, Mail kam um 12:08 Ortszeit):

Zitat


Vehicle: NISSAN PATHFINDER
Plate: *******
Stall: 320

Choose a Different Vehicle

Dear ...,
Welcome to Los Angeles International Airport
More details about your rental:
Vehicle Class: 7/8 PASSENGER STD SUV
Color: SILVER
Reservation Number:

GOLD CHOICE available here - drive something different if reserved Midsize or better
Please note: Your contract will be printed at the exit gate if it is not already in the car.

"Choose a different vehicle" ist dann ein Link, wo dir die Angebote eingeblendet werden und ein Countdown läuft.

Wobei ich SFAR reserviert hatte, das Auto FRAR war und die angebotene Alternative in MVAR lief. Keine Ahnung, was ich an der Choice Line hätte nehmen dürfen :whistling:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Botz (03.04.2014), tjansen (06.05.2014)

Botz

Schüler

  • »Botz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

: 31161

: 7.05

: 134

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. April 2014, 14:26

Du musst in deinem Profil "Hertz Gold Mobile Alerts" aktivieren.

Danke für die Info!
Aktiviert sind sie, in Deutschland bekomm ich auch immer vorher die Mail (entgegen einigen anderen hier).
Also werde ich mir in Ruhe vorher was aussuchen :thumbsup:

ngfan

Fortgeschrittener

Beiträge: 213

Registrierungsdatum: 4. Juni 2011

Danksagungen: 665

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. April 2014, 14:30

Ab ICAR-Buchung darf ich mir als Gold-Member alles raussuchen, was in der (kostenlosen) Choice-Line steht. In der Choice-Line steht aber meist nix, was mich irgendwie prickelt, man kann aber dort durchaus von Intermediate zu einem SUV (kleine Version) wechseln. Auf der Upgrade-Spur mit den Premium-Modellen (Muscle Cars, deutsche Wagen, große SUVs) kommt halt noch die Upsell-Gebühr dazu, deren Höhe individuell von Fahrzeug und Buchungslage abhängt und nach meiner Erfahrung unabhängig von der gebuchten Klasse täglich neu festgelegt wird. Ich buche meist ICAR und such mir dann was schönes aus der Upgrade-Line aus und verhandle den Upsell-Preis beim zuständigen RA vor Ort nach unten. Kommt i.d.R. wesentlich günstiger als das gewünschte Modell direkt zu buchen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Botz (03.04.2014), tjansen (06.05.2014)

Botz

Schüler

  • »Botz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

: 31161

: 7.05

: 134

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

9

Montag, 28. April 2014, 16:51

Ein kurzer Erfahrungsbericht nach der Miete:

Die Bestätigungsmail kam pünktlich, es wurde ein Chevy Cruze für mich reserviert.
Da ich den schon in Deutschland bei Hertz nicht so toll fand, versuchte ich online ein anderes Modell auszusuchen, allerdings war keins mehr ohne NeverLost frei.
Also auf zur Choice Line...
Die Auswahl war nicht so prickelnd und Upgrades, z. B. ein Buick, der mir als tolles amerikanisches Auto angepriesen wurde, gingen bei 30$/Tag los. Das war mir zu teuer und so wurde es ein Nissan Altima. Mit 40 MPG und genug Platz für unsere Koffer war ich durchaus zufrieden.

Da die kostenlose Auswahl an der Choice Line unabhängig von der vorher gebuchten Klasse ist, frag ich mich jetzt, was ich für meine Dienstreise im Juni ab ATL buchen werde...



Zur Rückgabe:
Diese war in Las Vegas, Planet Hollywood. Leider suchte ich eine Weile nach dem Parkhaus und musste dann auch noch fragen, wo ich den Wagen überhaupt hinstellen kann, da kein Schild von Hertz angebracht ist (laut Hertz-MA dürfen sie dies nicht). Also Wagen auf das oberste Parkdeck gebracht, "schnell" durch die Einkaufsmeile und das Casino zur Lobby. 10 Minuten nach Feierabend :( Die Mitarbeiterin bat mich einfach den Schlüssel in den Briefkasten zu werfen. Am nächsten Tag fragte ich mich schon, wie viel ich nachzahlen darf, aber Hertz war gnädig und die Abgabezeit wurde netterweise auf 5 Minuten vor Feierabend gelegt. Also nichts nachzahlen :205:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dieselfreund (02.05.2014)

onkelblubb

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 14. Juli 2008

Wohnort: Mettmann

Beruf: IT-Systemadmin

  • Nachricht senden

10

Montag, 5. Mai 2014, 15:13

Bin vom 29.06-17.07. in USA (Miestation NYC JFK), 18 Tage,
überlege gerade über ADAC den Mietwagen bei Hertz zu buchen,
PCAR für 745 € VK, ist das i.O.? :205:
Gibt es hier Aufgrund der Vorbuchung die Preise? Bei Alamo hatte ich letztens einen ähnlichen Preis, aber bei Alamo buggt schon 1 Woche die Anzeige für JFK bei Abgabe in der Woche. (nicht möglich)

Überlege das Upgrade auf LCAR noch, für 125€ mehr.


Oder kann man vielleicht an der Choice Line hoffen?
SIXT Platinum Card ab 2011

Botz

Schüler

  • »Botz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

: 31161

: 7.05

: 134

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 6. Mai 2014, 10:22

Wie schon gesagt, auf die Choice Line würde ich nicht setzen, da die Auswahl dort unabhängig von deiner ursprünglich gebuchten Klasse und nicht unbedingt toll ist. In SFO waren es alles I*** und damit deutlich unter den von dir gewünschten Klassen.

Zum Preis kann ich bei dir nix sagen, da ich über Firmen-CDP gebucht habe und die nächste Woche mit ca. 2900 eingelösten Punkten 35 Dollar kostet :thumbsup:
Zum Upgrade: Ist natürlich die Frage, was du für ein Auto wofür möchtest...

onkelblubb

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 14. Juli 2008

Wohnort: Mettmann

Beruf: IT-Systemadmin

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 6. Mai 2014, 14:15

oK, bin dann immer noch extrem Unentschlossen, unsere Tour geht ca. 2200 Meilen von NYC, Boston, Bar Harbor, Niagara, Washington zu NYC.

LCAR oder PCAR oder ? ;) :209: :101: :?:

Hat jemand Erfahrung mit Herz Platepass lohnen sich die 25$ ?
SIXT Platinum Card ab 2011

babba13

Fortgeschrittener

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Wohnort: München

: 56270

: 7.63

: 186

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 6. Mai 2014, 15:07

Hat jemand Erfahrung mit Herz Platepass lohnen sich die 25$ ?

also im Berufsverkehr in Houston haben sich die extra 3,95$ auf jeden Fall gelohnt. Man hätte dort ansonsten im ewig langen Stau gestanden und so konnten wir einfach vorbei fahren ohne anhalten zu müssen. Das war zumindest bei uns aber auch das einzige Mal. Musst du halt mal schauen wo ihr langfahrt.
Wir haben in den USA alles immer in Bar gezahlt und hatten daher immer genug Münzen und konnten so zum "Münz-Schalter" fahren, Münzen einschmeißen und weiter gehts. Ging schneller als am "Kreditkarten-Schalter" wo alle anderen (Amis) in der kurzen Schlange standen...

onkelblubb

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 14. Juli 2008

Wohnort: Mettmann

Beruf: IT-Systemadmin

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 6. Mai 2014, 15:18

Hab gerade mal Route googln lassen wieviel Maut ist,
36 Mautstellen gezählt, ich glaub das sollte man dann doch machen ;)

In Florida waren wir ja auch schon, dort war es aber nicht zu teuersten Zeit und der Verkehr eher chillig ;)

in Vergleich zu NRW ;-)
SIXT Platinum Card ab 2011

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 281

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7411

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 6. Mai 2014, 15:48

Bei meinen Dallas Besuchen habe ich immer die Option gehabt.

Ist super angenehm. würde ich nicht ohne machen.
"Liquor up front, Poker in the rear"

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.