Sie sind nicht angemeldet.

Daywalker

Schüler

  • »Daywalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 24. Juli 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. Juni 2014, 19:25

Reise in die Tschechische Republik

Hallo,

sollte meine Themeneröffnung in den Augen der Moderation hier nicht gerechtfertigt sein, so bitte ich höflichst um die Einordnung in ein passendes Thema. ^^


Aaaaaalso ... wie der Titel schon vermuten lässt geht es um einen (Kurz)trip nach Tschechien; zweitägig genauer gesagt.
Wir werden wahrscheinlich nur zu viert reisen, aber da jedoch neben dem persönlichen Gepäck auch noch eine beträchtliche Menge an Mitbringseln auf der Rückreise mit an Board sein werden, bräuchte ich ein möglichst großes Reisegefährt. ;)


Da das Thema Tschechien bei Autovermietungen immer so ein Thema ist, habe ich jetzt schon eine Menge Zeit in Recherche investiert und liebäugel zurzeit mit der Gruppe T (SVMR) von Hertz.
Habe bis jetzt da so rausgelesen das dort der Seat Alhambra vertreten ist, welchen ich für ein recht geeignetes Vehikel halte.


Hat jemand schon Erfahrung mit der Gruppe T dort gemacht, weiß welche Fahrzeuge dort noch vertreten sind, wie diese ausgestattet sind oder kann mir jemand eine andere Gruppe empfehlen?


Nochmal zu meiner Person: Ich bin erst 22 und ADAC-Mitglied.
Die Altersangabe gehen ja zwischen Hertz-Hompage und dem ADAC ein wenig auseinander, aber ich denke mal durch den ADAC das Mindestalter in einigen Gruppen ein wenig gesenkt wird oder?


Die Möglichkeit eine Buchung zum ADAC-Tarif vorzunehmen bekommt man entweder per ADAC-Homepage oder via CDP auf der Hertz-Hompage.
Mir ist allerdings aufgefallen, dass die Preise auseinander gehen und das obwohl die Konditionen augenscheinlich die gleichen sind.
Ein Problem mit der Altersgrenze dürfte ich aber auch via CDP nicht bekommen oder? ^^


Danke schon mal im Vorraus für jede Antwort! :)


Daywalker


LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 332

Danksagungen: 8932

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. Juni 2014, 20:04

@Daywalker:
In Gruppe T laufen Ford Galaxy, Seat Alhambra und VW Sharan. Alle drei Fahrzeuge dürfen nach CZ einreisen. Es sind alles Diesel, zu 70% Handschalter aber mit Navi, Klima uvm.

Eine weitere Möglichkeit könnte Gruppe V sein, hier laufen u.a. Volvo V70. Auch Volvo unterliegen keinen Einreiseeinschränkungen nach CZ. Auch in anderen Klassen sind Volvo vertreten. Gruppe V könnte wegen der Altersbestimmungen aber schwierig werden, Gruppe T dürfte daher eine gute Wahl sein. Wenn das zu teuer ist, mal in Gruppe G oder X schauen.

Für die Altersbegrenzungen ist es egal, ob du über die ADAC-Seite oder per CDP buchst, wähle hier einfach die für dich günstigste Variante. Bedenke, dass über die ADAC-Seite auch ein vollständiger Haftungsausschluss (SuperCover = SC) gebucht werden kann. Auf diesem Wege ist die SC wesentlich günstiger, als nachträglich am Counter. Ansonsten spricht aber nichts gegen eine Buchung über hertz.de mit CDP.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Daywalker (01.06.2014)

Daywalker

Schüler

  • »Daywalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 24. Juli 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Juni 2014, 20:28


@Daywalker:
In Gruppe T laufen Ford Galaxy, Seat Alhambra und VW Sharan. Alle drei Fahrzeuge dürfen nach CZ einreisen. Es sind alles Diesel, zu 70% Handschalter aber mit Navi, Klima uvm.

Eine weitere Möglichkeit könnte Gruppe V sein, hier laufen u.a. Volvo V70. Auch Volvo unterliegen keinen Einreiseeinschränkungen nach CZ. Auch in anderen Klassen sind Volvo vertreten. Gruppe V könnte wegen der Altersbestimmungen aber schwierig werden, Gruppe T dürfte daher eine gute Wahl sein. Wenn das zu teuer ist, mal in Gruppe G oder X schauen.

Für die Altersbegrenzungen ist es egal, ob du über die ADAC-Seite oder per CDP buchst, wähle hier einfach die für dich günstigste Variante. Bedenke, dass über die ADAC-Seite auch ein vollständiger Haftungsausschluss (SuperCover = SC) gebucht werden kann. Auf diesem Wege ist die SC wesentlich günstiger, als nachträglich am Counter. Ansonsten spricht aber nichts gegen eine Buchung über hertz.de mit CDP.
Danke für die schnelle und auführliche Antwort! :)

Ja, das der V70 von Hertz quasi mit dem 5er BMW gleich gesetzt wird und daher für mich nicht erreichbar ist habe ich leider schon gemerkt ... :thumbdown:
Dann lag ich wohl richtig mit der Annahme, dass die Gruppe T für meine Reise das platzmäßig beste Fahrzeug parat hat.
Geschwankt habe ich anfangs noch zwischen Sixt (wo ich bisher immer gemietet habe) und Hertz, jedoch nach einem ausführlichen Rundgang durch die Parkhäuser des Frankfurter Flughafen (wo ich mieten werde) war mir recht schnell klar, dass Hertz eine wesentlich bessere Auswahl bietet.


Wo kann ich denn bei der Buchung über die ADAC-Seite das SuperCover auswählen?
Ich finde lediglich Angebote mit 0€ Selbstbeteiligung, jedoch bin ich der Meinung das dies ja kein SC darstellt, da keine Glas-, Reifen- und sonst so Schäden abgedeckt sind, oder?

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 332

Danksagungen: 8932

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Juni 2014, 20:40

Sixt hat natürlich die bessere Auswahl, für CZ wird Hertz aber reichen.
Die SB mit 0 EUR stellt die SC dar. Aus wirtschaftlichen Gründen bietet Hertz seit geraumer Zeit eine extra Glas-/Reifenversicherung an, die zusätzlich verkauft wird.

Nomi2006

Fortgeschrittener

Beiträge: 485

Registrierungsdatum: 6. Mai 2010

Beruf: Autovermietung

Danksagungen: 297

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. Juni 2014, 21:54

Und nicht vergessen das in Gruppe T auch der C4 Grand Picasso läuft.
:205:

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 332

Danksagungen: 8932

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 1. Juni 2014, 22:34

Nicht ernsthaft? Die schaffen sich echt ab... :210:

Daywalker

Schüler

  • »Daywalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 24. Juli 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 1. Juni 2014, 23:09

Kenne den C4 nicht, aber klingt nach dem neuen Klassenzonk. :D

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 332

Danksagungen: 8932

  • Nachricht senden

8

Montag, 2. Juni 2014, 20:14

@Daywalker: In Gruppe T laufen übrigens auch Ford S-Max. Die sind zwar spürbar kleiner als die Galaxy o.ä. aber haben auch 7 Sitze - für Hertz ein klares Argument für Gruppe T. Für 4 (?) Personen + Gepäck sollte ein S-Max aber reichen. Zudem ist der Automatik-Anteil hier höher als unter den Galaxy. Ausstattung ist insgesamt gut.

Daywalker

Schüler

  • »Daywalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 24. Juli 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. Juni 2014, 16:18

Soooo ... morgen Mittag um 12:00 Uhr ist es dann endlich soweit. :)


Was mich noch brennend interessieren würde: Hertz hat ja sowohl in Terminal 1 als auch in Terminal 2 einen Counter.
Dann haben die doch auch sicherlich zwei unterschiedliche Parkhäuser nehme ich mal an oder? ^^
Dann würde ich mir nämlich vor meiner Miete nochmal das Parkhaus in Terminal 2 unter die Lupe nehmen.


Daywalker

Daywalker

Schüler

  • »Daywalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 24. Juli 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. Juni 2014, 17:50

Achso ... für diejenigen die den Beitrag nur überfliegen: Ich habe am FRA gemietet. :109:

EUROwoman.

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 662

Danksagungen: 35391

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 11. Juni 2014, 19:11

Sonst hätte dein Post bzgl T1 und T2 keinen Sinn gemacht :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.