Sie sind nicht angemeldet.

D's for Drive

Fortgeschrittener

  • »D's for Drive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. August 2014, 11:40

Versicherungslage bei CDP-611111-Hertz-Buchung (ADAC)

Moin zusammen!

Aus gegebenem (unerfreulichen) Anlass muss ich mich zum ersten Mal mit
Mietwagen-technischen Versicherungsfragen beschäftigen ... :pinch:

Grundlage ist eine bei Hertz mit CDP 611111 vorgenommene Reservierung,
die somit den CDP-Vermerk "ADAC Mitglied - Discount" trägt. Generell bin ich
in Mietwagen-Kasco-Fällen durch meine LH-M&M-KK abgesichert.

Am Mietwagen ist nun ein Unfallschaden in sicherlich 4-stelligem Eurobereich
entstanden, sowie an beteiligtem Fremdfahrzeug ein Schaden in unbekannter
Höhe.

Fragen dazu: Inwieweit greifen hier irgendwelche ADAC-Versicherungen? Ist
der ADAC überhaupt irgendwie mit im Spiel, wenn er bei der Buchung gar nicht
direkt beteiligt war?

Danke,
Gruß D (noch leicht traumatisiert)

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 675

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 5009

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. August 2014, 11:52

Den Schaden am anderen Fahrzeug wird über die Haftpflicht des Vermietfahrzeugs geregelt. Damit hast Du erst einmal nichts zu tun (außer halt einen Schadensbericht ausfüllen). Den Schaden am Vermietfahrzeug reguliert die LH-KK wenn Du mit dieser bezahlt hast und alle anderen Bedinungen (Ausschlüsse, eingetragener Fahrer usw usf) gelten. Wenn Du eine CDW/TP bei Hertz abgeschlossen hast, dann wird diese greifen. Es verbleibt im ersten Fall eine Selbstbeteiligung von 230 Euro und im zweiten Fall eine in der jeweiligen Höhe (800-1.200 Euro). Im zweiten Fall kann die verbleibende Selbstbeteilung bei der Versicherung des Vermieters NICHT mehr bei der LH-KK geltend gemacht werden.

Mit dem ADAC dürfte das nichts zu tun haben.
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

D's for Drive (08.08.2014), LZM (08.08.2014)

secondhirn

I think i spider

Beiträge: 7 071

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6759

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. August 2014, 11:53

Naja er greift ja erstmal die Hertz VK, da hat der ADAC ja nichts mit zu tun.

Es gab/gibt doch SuperCover für HertzBuchungne wenn man über den ADAC bucht, aber wie das genau aussieht weiss ich nicht. Das wäre aber auch von Hertz direkt.

Was die neusten Erfahrungen zeigt, wird dir die LH CC _NICHT_ den SB erstatten. Siehe LH Thread

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

D's for Drive (08.08.2014)

Beiträge: 17 840

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 13065

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. August 2014, 11:55

Einen Versuch ist es aber alle mal wert.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (08.08.2014)

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 675

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 5009

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. August 2014, 11:57

Einen Versuch ist es aber alle mal wert.

Auf jeden Fall versuchen (und hier berichten)! Diese verbleibenden SBs wurden schließlich mal reguliert.

Ich fand das allerdings immer seltsam, da es in den Bedingungen so nicht steht bzw stand. Dort hieß es immer (vereinfacht): Wir regulieren nicht, wenn eine andere Versicherung den Schaden übernimmt. Aber das wurde bereits im LH-KK-Thread diskutiert.
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (08.08.2014)

Howert

Profi

Beiträge: 1 779

Registrierungsdatum: 9. Juli 2013

Wohnort: Erlangen

Beruf: Student

Danksagungen: 1872

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. August 2014, 12:10

In der 611111 ist doch ne Versicherung mit SB enthalten.

Du solltest also nicht für mehr als die SB zur Kasse gebeten werden. Die SB ist abhängig von dem Fahrzeug bzw. der Fahrzeuggruppe und müsste auch auf dem Mietvertrag erscheinen. Der Betrag der SB liegt zwischen 750 Bei Gruppe M und 1800 € bei Gruppe Z6/T6 usw.
:209: Wer am Fahren keinen Spaß hat, der sollte es lieber bleiben lassen :D :203:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (08.08.2014), D's for Drive (08.08.2014)

Beiträge: 1 530

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 132415

: 7.16

: 445

Danksagungen: 1770

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. August 2014, 12:11

Die Frage wäre, ist der Threadersteller beim ADAC?

D's for Drive

Fortgeschrittener

  • »D's for Drive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

8

Freitag, 8. August 2014, 12:15

Die Frage wäre, ist der Threadersteller beim ADAC?

Ist er, "ADAC Plus-Mitgliedschaft".

D's for Drive

Fortgeschrittener

  • »D's for Drive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

9

Freitag, 8. August 2014, 12:26

Den Schaden am Vermietfahrzeug reguliert die LH-KK wenn Du mit dieser bezahlt hast und alle anderen Bedinungen (Ausschlüsse, eingetragener Fahrer usw usf) gelten. Wenn Du eine CDW/TP bei Hertz abgeschlossen hast, dann wird diese greifen.

Es ist halt beides der Fall.

Die im Mietvertrag genannte SB-Summe von locker 800 Euro wollten
die Hertz-Leute übrigens sofort "sehen", vor (und als Bedingung für)
Herausgabe eines Ersatzfahrzeugs.

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 332

Danksagungen: 8932

  • Nachricht senden

10

Freitag, 8. August 2014, 12:34

Da fühlt man sich echt in den richtigen Händen :S

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

D's for Drive (08.08.2014), Geigerzähler (09.08.2014)

Beiträge: 1 530

Registrierungsdatum: 28. April 2013

: 132415

: 7.16

: 445

Danksagungen: 1770

  • Nachricht senden

11

Freitag, 8. August 2014, 12:34

Das ist bei Hertz nochmal, die buchen doch laut einschlägiger Erfahrungen hier auch Kratzer sofort von der Kreditkarte ab und fragen erst danach nach.
Auch wenn man gar nicht am Unfall Schuld ist btw. Das Geld gibts dann zurück wenn die Versicherung des Anderen zahlt...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

D's for Drive (08.08.2014)

D's for Drive

Fortgeschrittener

  • »D's for Drive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

12

Samstag, 30. August 2014, 15:47

Kurzer Zwischenstand:

Die angeforderten Unterlagen liegen dem Lufthansa-M&M-Creditcard-Versicherungsservice
nun seit knapp 3 Wochen vor. Nachgefordert worden ist noch die Kreditkartenabrechnung,
mit der die Zahlung der Hertz-SB in Höhe von 805 Euro nachgewiesen wird (was mich hoffen
lässt ...). Für die kommende Woche rechne ich mit einem Bescheid.

Gibt’s hier Erfahrungswerte dazu, wie lange so was in der Regel dauert?

D's for Drive

Fortgeschrittener

  • »D's for Drive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 17. September 2014, 16:28

Einen Versuch ist es aber alle mal wert.
Ja — der Differenzbetrag wurde mir inzwischen erstattet.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Spaßfunktionsmieter (17.09.2014), Scimidar (17.09.2014), Jan S. (17.09.2014), MIETWAGEN-FAN (18.09.2014)

D's for Drive

Fortgeschrittener

  • »D's for Drive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

14

Samstag, 27. September 2014, 13:36

Nachfragen:

Ist es normal, dass es nach einer "Unfall-Miete" länger als
üblich dauert, bis Hertz einem die Rechnung zuschickt?
Habe sie bis heute (nach fast 2 Monaten) nicht erhalten ...

Seltsam auch, dass unter "Rechnungskopie" auf der Website
nachgeschaut, dort ein Mietpreis von 0.00 EUR ausgewiesen
wird.
Und es ist da nur der Button "Details" zu sehen, nicht auch,
wie sonst immer, die Buttons "Mehr erfahren" und "VAT Receipt"
:huh:

Das Ganze hat übrigens in Spanien stattgefunden, falls das
hierbei von Bedeutung sein kann.

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.