Sie sind nicht angemeldet.

Berachri

Schüler

  • »Berachri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 14. Juni 2016

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Juni 2016, 08:46

"Miet mich bei Hertz"-Aufkleber am Heck entfernen?

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und habe eine kurze Frage zu den DIN-A4-grossen (!) "Miet mich bei Hertz"-Aufklebern, die Hertz wohl neuerdings an bestimmte Autotypen an die Heckscheibe klebt. Muss ich diese Werbung akzeptieren, oder kann ich die abziehen?
Meine aktuelle Wochenmiete ist ein Mercedes V250 in schwarz - dieser riesige haessliche Aufkleber verschandelt das ganze Auto. Und der Aufkleber ist voellig lieblos auf die Scheibe geklebt, mit mehreren 5cm grossen Luftblasen.
Darf ich den Aufkleber entfernen, oder muss ich damit rechnen, dann bei Rueckgabe die Kosten fuer einen eventuellen neuen Aufkleber uebernehmen zu muessen?

Vielen Dank fuer eure Antworten!
Beste Gruesse, Berachri

LordBongo

¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 877

Registrierungsdatum: 19. Juni 2015

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: vorhanden

: 520

: 6.80

: 1

Danksagungen: 574

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. Juni 2016, 08:53

Ich würd den abknibbeln. Schließlich bezahlt man für's Auto gutes Geld und muss dann nicht noch mit Werbung rumfahren finde ich.
"Kleiner Scherz am Rande aber im Prinzip isses so."

BBFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 498

Registrierungsdatum: 1. August 2014

: 6

: 1.00

: 6

Danksagungen: 834

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Juni 2016, 09:00

Bei Buchbinder brauchste ein paar Stunden dafür um die ab zu bekommen
Europcar Privilage Elite VIP seit August 2016
AVIS President's Club seit Januar 2016
Hertz Five Star seit März 2015
Sixt Diamond seit März 2015

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauermieter-Das Original (14.06.2016)

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 674

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4979

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. Juni 2016, 09:17

Haben wir alles schon diskutiert. Es ist zwar kaum zu glauben, aber der passende Thread hat immerhin 13 (sic!) Seiten:

Aufkleber vom Mietwagen entfernen
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

B0ko

Schüler

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 28. November 2014

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Informatiker

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Juni 2016, 09:21

Ich hatte auch mal so einen Aufkleber... Sieht wirklich scheiße aus und ich wollte es auch entfernen.

Auf Nachfrage beim RSA meinte dieser nur, ich dürfe dies nicht tun.. Mein Tipp: Lass es lieber sein :)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 7 064

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6743

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Juni 2016, 09:22

Welcher Aufkleber? Da war kein Aufkleber

Es haben sich bereits 18 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

BBFFM (14.06.2016), Icke! (14.06.2016), Dauerpendler (14.06.2016), LordBongo (14.06.2016), CruiseControl (14.06.2016), Crz (14.06.2016), mattetl (14.06.2016), WhitePadre (14.06.2016), B0ko (14.06.2016), Homeless (14.06.2016), Scimidar (14.06.2016), S-Drive (14.06.2016), Testfahrer (14.06.2016), Mace (14.06.2016), Geigerzähler (14.06.2016), Dieselwunsch (14.06.2016), Pieeet (14.06.2016), Gr3yh0und (14.06.2016)

Benny85BO

Erleuchteter

Beiträge: 3 121

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Wohnort: Bochum

Beruf: Manager

: 288026

: 4.20

: 1565

Danksagungen: 5228

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. Juni 2016, 10:26

Ich würde ihn abmachen, ( steht ja auch nirgends geschrieben, dass man Fahrzeuge mit Werbung bekommt), zudem sollte die Vermietung Dir dann erstmal beweisen, dass dort überhaupt ein Aufkleber dran war (bei Deiner Anmietung).
Mietwagen 2013:

MB S 500 L, MB S 350 L, BMW (M) 135i, Audi RS 5 Cabrio, BMW M6 Cabrio, MB S 500 (n.M.), Audi A7, BMW 760LI, BMW M6 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, BMW M3 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, MB S 500 L, BMW M3 Coupe, BMW Z4 35is, Aston Martin Vanquish, BMW 550d Lim., BMW M3 Coupe, Aston Martin Rapide ,BMW M5

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 522

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4764

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. Juni 2016, 11:16

...was ist denn an den aufklebern so schlimm ?
Es ist und bleibt immer noch ein Mietwagen, oder?
willst du mit dem wagen angeben oder warum sollte man sonst die aufkleber entfernen?? Um die "Erkennungsmerkmale" zu entfernen, damit auch der letzte trottel denkt das es dein Wagen ist?

es handelt sich um einen Mietwagen der mich von A nach B (und meist dann auch wieder nach A retour) bringen soll. da stoert es mich nicht im geringsten, welche aufkleber der eigentuemer des fahrzeuges angebracht hat.
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

koelsch

Meister

Beiträge: 2 487

Danksagungen: 6424

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. Juni 2016, 11:37

...was ist denn an den aufklebern so schlimm ?
Es ist und bleibt immer noch ein Mietwagen, oder?
willst du mit dem wagen angeben oder warum sollte man sonst die aufkleber entfernen?? Um die "Erkennungsmerkmale" zu entfernen, damit auch der letzte trottel denkt das es dein Wagen ist?

es handelt sich um einen Mietwagen der mich von A nach B (und meist dann auch wieder nach A retour) bringen soll. da stoert es mich nicht im geringsten, welche aufkleber der eigentuemer des fahrzeuges angebracht hat.


Hachja, da weiß man gar nicht wo man anfangen soll. :rolleyes: Ich sperr mal meinen Grammarnazi ein und sage nur so viel: und was ist wenn die V-Klasse für geschäftliche Zwecke angemietet worden ist? Da ist Diskretion oftmals ein Faktor. Da kann dann ein DIN-A4 großer Aufkleber schon stören.

Immer dieses Sendungsbewusstsein, dass die eigene Meinung universell gültig sein muss. :whistling:

Und bevor du jetzt wieder so



...getroffene Hunde bellen


anfängst: Ich selber halte auch nichts davon Aufkleber oder Sonstiges an einem MW zu entfernen, was der Vermieter angebracht hat. ;) Stichwort: Strichcode / "Diesel"-Aufkleber.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (14.06.2016), Bönömön (15.06.2016)

Mace

Erleuchteter

Beiträge: 4 345

Danksagungen: 6446

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 14. Juni 2016, 11:53

@BBFFM: Bei Buchbinder werden einige kleine Fahrzeuge allerdings explizit mit Werbung vermietet. Das ist bei Hertz nicht der Fall.
Die riesigen Hertz Aufkleber sehen wirklich besch***** aus, ich würde sie bedenkenlos entfernen.

InterXion

Some say...

Beiträge: 1 129

: 60594

: 7.29

: 202

Danksagungen: 1468

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 14. Juni 2016, 11:57

Ich sehe das Thema relativ zwiegespalten... Einerseits würde ich die Aufkleber auf keinen Fall entfernen, da es das gute Recht des Vermieters ist auf/mit seinen Fahrzeugen zu werben - oder knibbelt ihr auch die Sixt Werbung von den LKWs ab? Auch andere Aufkleber, vorallem der Diesel Aufkleber, würde ich unbedingt dran lassen, da es auch Leute gibt, die fast täglich andere MW fahren und da dann vielleicht nicht drauf achten.

Andrerseits verstehe ich Hertz da nicht, wie man auf eine V-Klasse so einen großen Aufkleber aufbringen kann, da bei solchen Fahrzeugen, wie bereits gesagt, Diskretion ein großes Thema ist - Ich stelle mir gerade vor wie lächerlich doch eine S-Klasse oder ein 7er BMW mit Werbung aussehen würde - die würde doch keiner mehr Mieten!?
Außerdem hätte es der "kleine" Aufkleber unter der dritten Bremsleuchte, wie er sonst bei Hertz zu finden ist, völlig ausreichen?

Wer allerdings auf dem Trip ist mit einem Mietwagen anzugeben, dem kann ich nur mein Beileid aussprechen. Entfernt ihr dann bei Europcar auch den Kennzeichenhalter? Spätestens am KFZ-KZ sieht man doch, dass es ein Mietwagen ist - auch wenn dder Kennzeichenkreis M-AJ bei Sixt in meinem Freundeskreis für viel Verwirrung gesorgt hat, da A&J die Initialien von meiner Freundin und mir sind. ^^


Den einzigen Aufkleber, den ich bisher aus einem MW entfernt habe, ist übrigens der "Gefällt ihnen dieser BMW? / passt gut zu ihnen, dieser BMW" Aufkleber auf der Windschutzscheibe, weil der mich sehr gestört hat und mir immer wieder ins Auge gesprungen ist (auch wenn das so beabsichtigt ist).
Beer is not the answer.
Beer is the question.
"Yes" is the answer.


Beiträge: 1 525

Registrierungsdatum: 30. September 2011

Danksagungen: 7572

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 14. Juni 2016, 12:02

Die riesigen Hertz Aufkleber sehen wirklich besch***** aus, ich würde sie bedenkenlos entfernen.

Zustimmung! Ich kann mich an viele Ford-Vans (C-Max, S-Max, Galaxy) erinnern, die einen "Miet mich bei Hertz"-Aufkleber auf der Heckscheibe hatten. Diese waren derart unpassend angebracht, dass sie einen Teil des rückwärtigen Verkehrs im Innenspiegel verdeckt haben :rolleyes:

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 728

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2800

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 14. Juni 2016, 12:14

Ganz klar abmachen, und nicht drüber reden.
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

guido.max (14.06.2016)

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.