Sie sind nicht angemeldet.

DerAichacher

Anfänger

  • »DerAichacher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 11. August 2016

Wohnort: Aschaffenburg

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. August 2016, 22:47

Erfahrungen mit Hertz Aschaffenburg/Würzburg?

Hallo liebe Community,

da ich in Aschaffenburg recht neu bin, wollte ich mich mal erkundigen, ob jemand schon Erfahrungen mit dieser Station gemacht hat?
Also wie es von der Abwicklung seitens Mitarbeiter bis hin zur Flotte so ausschaut.

Wäre echt nett wenn hier jemand Ahnung hat, denn die Kondition "Keine Jungfahrergebühr, 0€SB & KM unbegrenzt" sind echt schwer zu bekommen und die einzige Hoffnung liegt hier als ADAC Mietglied bei Hertz :pinch:


Danke schonmal!!!

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 214

: 152741

: 10.47

: 409

Danksagungen: 6130

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. August 2016, 02:21

Ich kann dir die Station in Lohr am Main ans Herz legen.Die haben ein super Service und einen großen Fuhrpark mit immer ein paar Highlights der Hertz Flotte.

h3po4

Instantan

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 10. Februar 2012

Beruf: PhD

: 43369

: 5.97

: 141

Danksagungen: 246

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. August 2016, 09:55

Meine Erfahrungen mit der Würzburger Station liegen schon etwas länger (ca. 2 Jahre) zurück und waren sowohl positiver, als auch negativer Natur. Generell fand ich die Mitarbeiter nicht sonderlich kommunikativ und eher unmotiviert. Es gab jedoch auch einen RSA der immer bemüht, freundlich und kundenorientert war.

Der Fuhrpark ist i.d.R. relativ klein und besteht meistens aus Ford Fiesta, Focus und Trapos. Negatives Highlight war die Bedienung einer IWMR-Reservierung mit einer B-Klasse. Ja, die lief damals noch in der Klasse. Den ebenfalls vorhandenen Mondeo wollte man mir aber nicht geben, obwohl ich wiederholt darauf hingewiesen habe, dass die B-Klasse vom Kofferraum nicht ausreichend ist. Konnte das Fahrzeug dann aber in GÖ tauschen. Die Mitarbeiter dort konnten das Verhalten ebenfalls nicht verstehen. Auch nicht, wie man mir ein Fahrzeug mit defektem Handschuhfach mitgeben konnte, bei dem man nicht an die Fahrzeugpapiere kommt.

Positiv in Erinnerung geblieben sind zwei CDAR-Reservierungen, die jeweils mit netten Upgrades auf FDAR bedient wurden. Allerdings auch von eben oben erwähntem RSA.

Generell würde ich sagen: Nicht zu viel erwarten, um am Ende nicht enttäuscht zu sein.

Nomi2006

Fortgeschrittener

Beiträge: 485

Registrierungsdatum: 6. Mai 2010

Beruf: Autovermietung

Danksagungen: 297

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. August 2016, 13:06

Aschaffenburg ist quasi unter neuer Führung. Mittlerweile sind die Jungs supernett und auch der Fuhrpark bietet manch nettes Highlight.
:205:

DerAichacher

Anfänger

  • »DerAichacher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 11. August 2016

Wohnort: Aschaffenburg

  • Nachricht senden

5

Samstag, 27. August 2016, 13:30

Ich danke euch für die Antworten!
Die Aschaffenburger Filiale liegt genau ums Eck von meiner Wohnung, da werden so ziemlich die Hauptanmietungen stattfinden.
Aber Lohr und Würzburg werde ich mir merken, falls es mal doch zu einem Umtausch kommen muss, da sie auf meiner Strecke liegen.
Ansonsten werde ich meine Erfahrungen auch hier im Forum teilen, da ich jetzt doch öfters auf Hertz angewiesen bin. :D

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.