Sie sind nicht angemeldet.

Daywalker

Schüler

  • »Daywalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 24. Juli 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. Februar 2017, 22:56

Gruppe L - Langversionen verfügbar?

Hallo,

ich brauche im Mai für eine etwas längere Reise einen geräumigen 9-Sitzer.
Habe nun Gruppe L bei Hertz reserviert, die bereits seit langem mit dem Ford Tourneo als Beispielfahrzeug beworben wird.

Wisst ihr zufällig, ob Hertz davon auch die Langversion (L2) in der Flotte hat? Wäre für mein Vorhaben schon deutlich praktischer. ^^
Habe bisher lediglich durch einen Beitrag gehört, dass dies wohl vor einigen Jahren mal bei Sixt der Fall war.

Danke schon mal!

Gruß
Daywalker

scdhn

I think i spider

Beiträge: 7 068

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6753

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. Februar 2017, 00:22

Bei Europcar kannst du svmn direkt buchen und gibt aufjedenfall die langversion

Beiträge: 1 723

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 41349

: 7.62

: 197

Danksagungen: 4613

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Februar 2017, 11:29

Welche Station und welcher Zeitraum?
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Daywalker

Schüler

  • »Daywalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 24. Juli 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. Februar 2017, 13:52

Bei Europcar kannst du svmn direkt buchen und gibt aufjedenfall die langversion
Danke für den Hinweis.
In der Tat eine interessante Gruppe, jedoch gibt es da für mich ein paar Punkte, die mich grübeln lassen bzw. nicht so ganz passen:

1. Der Wochenendtarif beginnt bei Europcar leider erst Freitags, jedoch benötige ich das Fahrzeug von Donnerstagabend bis Sonntagabend.
Würde ich jetzt dennoch sagen "Okay, hole ich das Fahrzeug direkt Freitagmorgen ab, kostet mich SVMN bei Europcar trotz allem fast doppelt so viel wie LVMR bei Hertz.

2. 900 Freikilometer sind zu wenig. Ich brauche mindestens 1700 Kilometer frei.

3. Ich konnte bei Europcar nicht so genau in Erfahrung bringen wie das da mit Auslandsreisen ist. Dort steht nur was von bis Fullsize, was wenn ich mich recht entsinne FDMR entsprechen müsste oder? Wie sieht es dann aber mit den Vans/Bussen aus? Die Reise geht durch Österreich und Tschechien.


Welche Station und welcher Zeitraum?
11.05. bis 14.05. an der Station :205:Frankfurt-Fechenheim.

Gruß
Daywalker

JoshiDino

Meister

Beiträge: 1 904

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Raum Stuttgart

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1803

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Februar 2017, 14:23

1) Du kannst den Wochenendtarif auch ab Donnerstag Abend buchen. Am Flughafen geht das. Du darfst nur die 72h nicht überschreiten. 20-20 Uhr z.B.

2) Du kannst bei SVMN günstig unl. km dazubuchen. Habe als Beispiel mal ein Wochenende im März, Donnerstag 18 uhr bis Sonntag 18 Uhr am CGN. Probiert nur mit Lindner CDP und Postpaid, 195€ mit 900km, +20€ für unl.

EDIT: Geht auch am FRA für deine Daten. Gleicher Preis.

Mit Gutscheinen, anderen aktuellen CDPs kann man das vielleicht noch drücken.

3) Für Fahrzeuge der Kategorie Selection sowie ab der Kategorie Full Size (ausgenommen Minibusse dieser Kategorie) gesperrte Länder:Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn


Also für Minibusse frei, außerdem ist S**** ja auch unter Fullsize F***....

Daywalker

Schüler

  • »Daywalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 24. Juli 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Februar 2017, 16:05

Tatsächlich, macht das ganze doch schon um einiges attraktiver ... :118:

Na dann mal schauen ... wie läuft das denn mit Contracts bei Europcar? Ich kann doch nicht einfach irgendeinen nehmen zu dem ich gar keine Berechtigung besitze und für den ADAC finde ich keine.

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 829

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 74328

: 7.07

: 421

Danksagungen: 5676

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. Februar 2017, 16:08

Die Informationen lassen sich im passenden Thread contracts relativ schnell finden, welche Voraussetzungen du zur Nutzung erfüllen musst.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dresdner (14.02.2017)

Daywalker

Schüler

  • »Daywalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 24. Juli 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. Februar 2017, 16:26

Gut, nach einigem Suchen habe ich nun die entsprechende CDP gefunden und joar ... der Preis gefällt doch ^^ ...


SVMN garantiert mir also definitiv einen langen Radstand ja? Welche Modelle beherbergt Europcar in dieser Klasse?


Danke schon mal für eure Hilfe!

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 829

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 74328

: 7.07

: 421

Danksagungen: 5676

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. Februar 2017, 16:40

Wenn du Glück hast, dann gibt es bei EC vielleicht nochmal eine 20% Aktion, die den Preis merklich korrigieren kann. Du musst auch so mal von Zeit zu Zeit schauen. Darüber hinaus gilt zumindest am STR, dass die Fahrzeuge am Flughafen seit geraumer Zeit (im Regelfall) günstiger sind als in der Stadt. Eine Stadtstation ist bei mir auch noch deutlich günstiger als alle anderen. Also mal ein wenig spielen und testen.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

chm80

So looks it off.

Beiträge: 3 457

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 16723

: 11.00

: 102

Danksagungen: 4282

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 14. Februar 2017, 16:54

Langsam wird es off-topic (Hertz-Thread), aber bin ich der Einzige, der hier nichts von Langversionen findet?

index.php?page=Attachment&attachmentID=72062

Der Tipp von @Dauerpendler: ist gut, am FRA ist mittlerweile das Wochenende auch für fast alle Klassen teilweise deutlich billiger als in den Stadt- oder Stadtrand-Stationen.

Edit: ein gültiger Gutscheincode für Währungsspekulanten: ENJOY10GBP 10 Pfund, die zum tagesaktuellen Kurs abgezogen werden (sollen). Hat den schon jemand erfolgreich eingesetzt? Quelle

Daywalker

Schüler

  • »Daywalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 24. Juli 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 14. Februar 2017, 16:58

Ja, das mit dem Off-Topic stimmt leider ... :pinch:

Für den Fall das SVMN wirklich als Langversion gilt: Wie sähe es dann mit SVAN aus? ^^


Ich muss schon sagen, dass mich diese vielen verschiedenen Van-Klassifizierungen bei Europcar etwas verwirren.

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 829

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 74328

: 7.07

: 421

Danksagungen: 5676

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 15. Februar 2017, 08:48

Lager die Fragen mal zu Europcar aus :)
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Daywalker

Schüler

  • »Daywalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 24. Juli 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

13

Montag, 9. April 2018, 23:16

Aus aktuellem Anlass knüpfe ich erneut an mein altes Thema an:

Erneut steht eine ähnliche Reise an; Hertz ist zurzeit preismäßig mein Favorit.

Am liebsten würde ich FVAR oder PVAR nehmen, aber da diese beiden Gruppen meines Wissens nach nur Mercedes-Modelle enthalten, fällt das wohl flach.

Bleibt wie so oft nur LVMR: Weiß jemand ob es in dieser Gruppe auch vereinzelt Automatikgetriebe gibt? ?(

Gruß
Daywalker

Daywalker

Schüler

  • »Daywalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 24. Juli 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

14

Montag, 16. April 2018, 04:53

Bin jetzt durch Zufall in den allgemeinen Hertz-Mietbedingungen für ADAC-Mitglieder (Fun und Prestige) im Abschnitt Grenzverkehr und Fahreinschränkungen über folgendene Absätze gestolpert:

Zitat

Die Fahrzeuge dürfen nur innerhalb Deutschlands gefahren werden. Nur die Premium-Vans mit
den Gruppen FVAR (P) und PVAR (U) dürfen unter bestimmten Voraussetzungen ins Ausland fahren
:


Generell verboten ist die Einreise in folgende Länder: Alle afrikanischen und asiatischen Länder
sowie Länder des Mittleren Ostens, Albanien, Âgypten, Armenien, Aserbaidschan, Weißrussland,
Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Estland, Georgien, Griechenland, Kasachstan, Kirgisien, Kosovo,
Lettland, Litauen, Mazedonien, Moldawien, Montenegro, Rumänien, Russland, Serbien,
Tadschikistan, Türkei, Turkmenistan, Ukraine, und Usbekistan.


Für Fahrzeuge der Hersteller Mercedes und BMW gilt ein Einreiseverbot in folgende Länder:
- Italien, Kroatien, Polen, Slowakei, Slowenien, Ungarn und Tschechien.
Beabsichtigen Sie mit einem PremiumVan die Grenzen zu den oben genannten Ländern mit
Modelleinschränkungen zu überschreiten, setzen Sie sich bitte nach erfolgter Buchung
direkt mit der Vermietstation in Verbindung zu setzen, um dies in der Reservierung
vermerken zu lassen.
Die Kontaktdaten entnehmen Sie Ihrer Buchungsbestätigung.


index.php?page=Attachment&attachmentID=83481


Ist dies nun so zu verstehen, dass Ausnahmegenehmigungen für FVAR und PVAR generell vorgesehen sind?

Es geht bei mir um den konkreten Fall, dass ich gerne mit einer Mercedes-Benz V-Klasse nach Tschechien einreisen möchte und bisher der Meinung war, dies sei auf Grund der allgemeinen Vermietbedingungen unmöglich.

Falls der oben zitierte Text aber nur darauf hinweisen soll: "Generell FVAR und PVAR möglich, ABER kein Mercedes." ... welche Fahrzeuge kämen dann in Frage?
Meiner Erkenntnis nach gibt es in beiden Klassen nichts außer Mercedes (die sagenumwobenen Special Fleet Multivans laufen ja in GVAR).

Vielleicht kann ja einer Licht ins Dunkel bringen. :)

Gruß
Daywalker

Beiträge: 1 723

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 41349

: 7.62

: 197

Danksagungen: 4613

  • Nachricht senden

15

Montag, 16. April 2018, 08:31

Ich lese es irgendwie eher so, dass das Markenverbot auch für die Vans gilt, die Vans grundsätzlich aber ins Ausland dürfen. Aber so richtig eindeutig formuliert ists nicht.

Vermutlich wirst du da um den Gang zu Station nicht herum kommen. Bzw. buch doch einfach und mach es so wie beschrieben - melde deinen geplanten Grenzübertritt. Dann kannst du ja gleich nachfragen.

Wäre dann auch super, wenn du das Ergebnis hier postest.
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.