Sie sind nicht angemeldet.

joedoe

Schüler

  • »joedoe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 5. Mai 2009

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

136

Montag, 28. September 2009, 01:18

Hab am Flughafen Hahn statt einem U6 (118d - Green Collection) einen Golf Plus (Q) bekommen... werde mich da nochmal an Hertz wenden da mir das ganze als selbe Klasse verkauft wurde. Also meine bisherigen Erfahrungen mit Hertz waren leider nicht berauschend. 2x gebuchte Kategorie erhalten, 2x ein Downgrade bekommen, 2x falsche Abrechnung der Klasse.

MichaelFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Aktuelle Miete: Fischdose von Citroen

Wohnort: Frankfurt

Beruf: B-rater

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

137

Montag, 28. September 2009, 08:52

Hab am Flughafen Hahn statt einem U6 (118d - Green Collection) einen Golf Plus (Q) bekommen... werde mich da nochmal an Hertz wenden da mir das ganze als selbe Klasse verkauft wurde. Also meine bisherigen Erfahrungen mit Hertz waren leider nicht berauschend. 2x gebuchte Kategorie erhalten, 2x ein Downgrade bekommen, 2x falsche Abrechnung der Klasse.

Eigentlich ein Unding und inakzeptabel.
Für Prestige-, Green- und Fun- Collection garantiert Hertz nicht nur die Wagenklasse, sondern auch den Fahrzeugtyp. Würde mich auf jeden Fall auch beschweren, auch wenn man sich überlegen sollte, wieviel Wind man da machen möchte wenn man schon so - fast trickreich - günstig gebucht hat.
...da es ja scheinar 'IN' ist (warum schreibt man das eigentlich hierhin?):
Hertz: Kunde seit 1995, President Circle 2001 - 2010, Blacklist 2010-2011, FiveStar 2012, President Circle seit 2013 ...bis zur nächsten Sperre ;(
Sixt: Kunde seit 1993, Platinum seit 1998, Diamond seit 2009
1. Mietwagen: MB C180 W202

arlain

Hybrid

Beiträge: 1 466

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 982

  • Nachricht senden

138

Montag, 28. September 2009, 19:46


Hab am Flughafen Hahn statt einem U6 (118d - Green Collection) einen Golf Plus (Q) bekommen... werde mich da nochmal an Hertz wenden da mir das ganze als selbe Klasse verkauft wurde. Also meine bisherigen Erfahrungen mit Hertz waren leider nicht berauschend. 2x gebuchte Kategorie erhalten, 2x ein Downgrade bekommen, 2x falsche Abrechnung der Klasse.

Eigentlich ein Unding und inakzeptabel.
Für Prestige-, Green- und Fun- Collection garantiert Hertz nicht nur die Wagenklasse, sondern auch den Fahrzeugtyp. Würde mich auf jeden Fall auch beschweren, auch wenn man sich überlegen sollte, wieviel Wind man da machen möchte wenn man schon so - fast trickreich - günstig gebucht hat.
Ich habe diese Woche auch einen 118D reserviert, ich bin gespannt. War denn der Golf Plus wenigstens ein Diesel?

Solange man das ganze ohne eine zusätzliche und nicht erwünschte CDP o. ä. gebucht und bezahlt hat, finde ich schon, dass man da mal freundlich nachfragen sollte/kann. Immerhin war der Trick ja doch "legal", und die Klasse ließ sich buchen. (U6 ist ja auch fast 10€ teurer als Q, wenn ich das recht in Erinnerung habe.)

arlain

Hybrid

Beiträge: 1 466

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 982

  • Nachricht senden

139

Mittwoch, 30. September 2009, 21:43

Ich hab heute eine Orbitz-Resi abgeholt, per Gold-Service in HAM.
Gebucht: U6 (Green Collection, 118d)
Bereitgestellt: I (318iA)
Auf Nachfrage nach einem Diesel erhalten: J (Citroen C6 2.7D)
Sehr nett für den Preis (34€), aber irgendwie klappt das offenbar nicht mit der Reservierbarkeit der Green Collection.

Adoli

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 1. April 2009

Wohnort: Berlin

Beruf: Unternehmensberater

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

140

Freitag, 2. Oktober 2009, 10:09

Kann arlain nur zustimmen. Habe gestern eine Gold-Reservierung in Stuttgart abgeholt.

Gebucht war V, also PWAR

erhalten: J also MB E220 CDi (ordentlich ausgestattet)

Es gab keine Diskussionen und sie hätten mich diesen netten Wagen sogar One-Way nach Berlin fahren lassen. Wollten ihn also nicht in der Station bunkern. ;-)

Bin mehr als zufrieden, vor allem weil der Tag PDAR-fahren genau EUR 51,28 gekostet hat (Versicherung über LH-CC)

War meine zweite Orbitz-Miete und ich habe zum zweiten Mal völlig ohne Probleme das Angebot erhalten.

Scheint also gut zu funktionieren, wenn man NICHT vorher versucht hat, den Tarif zusätzlich mit PCs usw. zu drücken.

Grüße

Oli
Last five :205: : BMW 318d, Jaguar XJ, 2x Infiniti M30d, VW Passat CC TDi

Beiträge: 17 839

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 13061

  • Nachricht senden

141

Freitag, 2. Oktober 2009, 10:11

Wollten ihn also nicht in der Station bunkern. ;-)


Welcher RSA will schon einTaxi an der Station bunkern.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Adoli

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 1. April 2009

Wohnort: Berlin

Beruf: Unternehmensberater

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

142

Freitag, 2. Oktober 2009, 10:24



Wollten ihn also nicht in der Station bunkern. ;-)


Welcher RSA will schon einTaxi an der Station bunkern.

MfG Jan
Wir sind hier nicht bei Erich. :rolleyes:

Das war keine Taxe. Die Taxen die ich kenne haben Volleder!

Bei meinen gelben Freunden war das trotzdem mit der beste Wagen ,den ich bisher in Berlin und Stuttgart in irgendeiner Station (Mitte/Bahnhöfe/STR) bis auf XDxx gesehen habe. Deshalb würde ich als RSA bei Hertz sogar so ein Taxi immer bei mir behalten wollen.

Bin schon froh, dass überhaupt was in der "Größe" zu haben war und es nicht der C200K BLUE EFFICIENCY geworden ist.

Deshalb :205:
Last five :205: : BMW 318d, Jaguar XJ, 2x Infiniti M30d, VW Passat CC TDi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Adoli« (2. Oktober 2009, 10:30)


MichaelFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Aktuelle Miete: Fischdose von Citroen

Wohnort: Frankfurt

Beruf: B-rater

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

143

Freitag, 2. Oktober 2009, 16:12

Welcher RSA will schon einTaxi an der Station bunkern.

Hmm.. ich fahr dreimal lieber 'Taxi' für 50€, als bei Sixt 182€ ohne VK für ein LDAR Wochenende zu bezahlen.
Tatsächlich habe ich den E220T immer gerne gemocht, auch wenn's bestimmt kein Rennauto ist, ist es ein gutes und stressfreies Langstreckenauto.
Es wundert mich nur, dass es tatsächlich noch welche bei Hertz gibt, habe ich schon Wochen nicht mehr gesehen.
...da es ja scheinar 'IN' ist (warum schreibt man das eigentlich hierhin?):
Hertz: Kunde seit 1995, President Circle 2001 - 2010, Blacklist 2010-2011, FiveStar 2012, President Circle seit 2013 ...bis zur nächsten Sperre ;(
Sixt: Kunde seit 1993, Platinum seit 1998, Diamond seit 2009
1. Mietwagen: MB C180 W202

Insider0815

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 6. Mai 2009

Beruf: Autovermieter

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

144

Freitag, 2. Oktober 2009, 19:30

Es war kein t-Modell, sondern eine LImo!! Erhalten Gruppe "J"!

Hemingway84

Schüler

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 5. Mai 2008

Wohnort: Jena

Beruf: Wirtschaftsprüfung

  • Nachricht senden

145

Sonntag, 4. Oktober 2009, 08:42

So, gerade meine Reservierung für Klasse F bei Hertz abgeholt (mit Upgradegutschein). Bekommen Habe ich I, im genaueren einen C 200 Kompressor als T-Modell. Hat erst 100km runter und schluckt selbst bei langsamer Fahrt schon ordentlich. Das wird ein Spaß auf der Autobahn :S.

Reserviert wars über den Orbitz-Tarif, 3 Tage für 84,xx Euro. Natürlich haben die mir in der Station ohne zu fragen die Versicherung reingeknallt, was den Preis auf gut 230 Euro hochtreibt. Nun dem Mitarbeiter erklärt das meine Kreditkarte (Lufthansa CC) schon eine Vollkasko beinhaltet und ich sowieso diese Versicherung gar nicht gewünscht, geschweige denn reserviert habe. Er konnte es freilich nicht ändern, dass könnte wohl nur die Kollegin vom Vortag die den Vertrag fertig gemacht hat. Er hat für sie dann eine Notiz hinterlassen, dass sie morgen bitte die Versicherung rausnehmen soll. Jetzt hab ich noch bei der Hertz-Hotline angerufen und die konnten die Versicherung sofort rausnehmen, waren sich aber nicht ganz sicher ob das auch so bei Station ankommt.

Na mal schauen was das wird! Jemand ähnlich umständliche Erfahrungen gemacht?
Bisher:

Hertz: C200K
Europcar: Superb 2.0 TDI, Oktavia 2.0 TDI Kombi, C200 CDI
Sixt: A6 2.7 TDI Avant, 300C 3.0 CRDI, 407 Coupe 2.7 HDI, C220 CDI, 525d
Sixti: A3 1.8 TFSI, Ford Fusion, Ford Fiesta, Smart F2, B160, Mini Cooper

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hemingway84« (4. Oktober 2009, 08:53)


judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

146

Sonntag, 4. Oktober 2009, 09:07

3 Tage für 84 Euro sind doch so günstig, dass du für die Saufziege C200 Benziner
noch ein paar Tanteuros übrig hast ;).
:)

arlain

Hybrid

Beiträge: 1 466

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 982

  • Nachricht senden

147

Sonntag, 4. Oktober 2009, 11:09

Jemand ähnlich umständliche Erfahrungen gemacht?
Bei meiner ersten Orbitz-Reservierung war auch noch Versicherung eingebucht. Da war in meinem Gold-Profil noch gewünscht, aus Zeiten vor der LH-KK. Das herausnehmen der Versicherung war aber absolut problemlos und dauerte unter einer Minute. Seit dem ich das im Profil abgewählt habe gabs auch keine Versichrung mehr auf dem Vertrag.
Interessant, dass die Hotline dir weiterhelfen konnte, ich wollte mal wissen, auf welche KK der aktuelle Vertrag lief, an der Hotline sagte man mir, in den laufenden Vertrag könne nur die vermietende Station gucken.

Uwe

ungewollt grün

Beiträge: 4 746

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Danksagungen: 1816

  • Nachricht senden

148

Sonntag, 4. Oktober 2009, 16:00

Vor einer knappen Woche hatte ich meiner erste und einzige Orbitz-Miete. Ich kam in die Station rein und mir wurde der MV ausgedruckt. Bis hierhin alles ok. Auf dem MV standen aber 87,xx € anstatt 23 euro für E.

Ich: "Ich habe weder Kasko noch diese anderen Zusatzleistungen gebucht."
RA: "Haben wir so in der Reservierung gesehen."
Ich: "Könnten Sie das wohl bitte entfernen?"
RA: "Nein, Sie sind sowieso viel zu jung für den Mondeo."
Ich: "Ich habe auch den Mondeo nicht gebucht."
RA: "Wir haben aber nichts anderes."
Ich: "Meine KK deckt die Kasko ab. Bitte nehmen Sie die heraus."
RA: "Aha. Mastercard hat jetzt schon ne Vollkasko?"
Ich: "Nein, aber die LH CC. Würden Sie nun bitte... Ich habe schließlich auch Termine." (Denn das Gespräch dauerte schon über 10min)
RA: "Ok."
Ich: "Nun, ich habe für etwa 23 € reserviert. Jetzt stehen hier immernoch über 50€."
RA: "Was wollen Sie denn? Sie sind zu jung und sowieso ist der Preis schon supergünstig!"
Ich: "Das ist mir egal, ich habe nicht für den Preis reserviert. Nehmen Sie doch bitte diese Zusatzleistungen heraus! (Insassenversicherung, Diebstahl-, Jungfahrerpauschale)
RA: "Jungfahrerpauschlae bleibt drin."
Ich: "Ich bin ADAC-Mitglied, da muss ich diese nicht tragen."
RA: "Dazu müssen Sie den ADAC-TArif bezahlen."
Ich: "Aha?"
RA: "Wollen Sie nun den Wagen?"
Ich: "Ich nehm ihn."

Unglaublich arroganter RA. So unhöflich wurde ich noch nie bedient. Bin gleich zur Tanke und habe vorm ersten Klacken gute 2,5Liter reinlassen können. Sollte ich sowas reklamieren, oder ist das zu wenig für eine Reklamation?

Nach meiner Miete dann Kundenservice angerufen, da bei Anmietung (17:30 Uhr) nicht mehr besetzt. Was ist das eigentlich für ne Unart? Kundenservice nur bis 17:00?
Nunja, so aggressiv bin ich noch nie aus einer AV heraus, ich kam mir absolut verarscht vor. Ist man denn heutzutage kein Kunde mehr? Ich kam mir eher wie Müll vor. Ich musste nur irgendwie "weg".
Der Kundenservice gab mir recht und ich sollte meine ADAC-Karte hinsenden. Das war Mittwoch. Bis heute kam nichts. Ist das auch normal?

Ehrlich gesagt ist das unter aller Sau! Ich bin jetzt stark dazu geneigt nie wieder zu Hertz zu gehen.
Denn als ich mich am Folgetag noch einmal beim RA telefonisch beschwerte, sah er seine Fehler nicht ein und war wieder gleich "nett". Unglaublich.
Hans
Team Moderation

Die Online-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung - zuverlässig und schnell: www.mietwagen-talk.de

on-the-road-again.eu Aus Freude am Vorsprung das Beste. Oder so.
On The Road Again @ Facebook

trencet

Meister

Beiträge: 1 984

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

149

Sonntag, 4. Oktober 2009, 16:02

Das ist nicht zu wenig für eine Reklamation. Ich verstehe dich voll und ganz...diese arroganten RAs sind echt das Letzte.
Letzte Mietwagen von Sixt: A 180 CDI Autotronic, VW Golf VI 2.0 TDI DSG , BMW 730d , S 320 CDI, A3 2.0 TDI, 520dA :thumbsup: :203:

Uwe

ungewollt grün

Beiträge: 4 746

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Danksagungen: 1816

  • Nachricht senden

150

Sonntag, 4. Oktober 2009, 16:04

Du meinst ich kann auch die 2,50€ für Diesel einverlangen?
Hans
Team Moderation

Die Online-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung - zuverlässig und schnell: www.mietwagen-talk.de

on-the-road-again.eu Aus Freude am Vorsprung das Beste. Oder so.
On The Road Again @ Facebook

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.