Sie sind nicht angemeldet.

do84

gesperrt Danke!

  • »do84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 552

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 444

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. September 2009, 10:33

Upsale (mit Hertz)?

Hat schon jemand Erfahrungen mit Upsales gemacht?
Mich interessiert, unter welchen Bedingungen man sich in eine höhere Wagenklasse einkaufen kann.

In meinem Fall habe ich z.B. Hertz-Vouchers für die Wagengruppe I6 (SXMR) und hätte aber gerne ein Kombi der LWAR entspricht. Nur weiß ich nicht, wie ich mit nem Upsale am besten so ein Fahrzeug bekomme. Erst bei der Abholung danach Fragen oder schon Vorher? Und was für ein Preis wäre dafür angemessen? (Würde ich nach den derzeitigen Tarifen für München gehen, wärs wohl unbezahlbar :114: )
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

VanStrummer

I´m back

Beiträge: 2 006

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. September 2009, 11:54

In die Station gehen, Voucher auf dem Tisch des Herrn legen, dann die bitte nach LWAR äussern und dann nach dem Preis fragen. Sollte in allen Stationen gehen. Persönlich die Resi machen ist in solchen Fällen meiner Meinung nach besser.

Wo willst Du denn mieten ??
what's the point of having fuck you money if you never say fuck you

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 274

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1761

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. September 2009, 12:04

Also LWAR sieht bei Hertz derzeit wirklich sehr schlecht aus.

Die A6 Avant und alten E-Klassen sind alle ausgeflottet, ausgenommen einige Einzelstücke.

5er BMW gibt es lediglich als Limo.

Eventuell hättest du die Chance auf Volvo V70.

Alternativ gibt es derzeit auch einige MLs, die für Kunden die einen Kombi benötigen, rausgegeben werden. Ein guter Ersatz ist das natürlich nicht.

Alternativ würde ich, wenn du wirklich Platz im Kofferraum brauchst, nach Ford Mondeo, VW Passat oder Ford S-Max fragen, denn die haben wirklich Platz! ;)

lotus3107

Schüler

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. September 2009, 13:53

RE: Upsale (mit Hertz)?

Hat schon jemand Erfahrungen mit Upsales gemacht?
Mich interessiert, unter welchen Bedingungen man sich in eine höhere Wagenklasse einkaufen kann.

In meinem Fall habe ich z.B. Hertz-Vouchers für die Wagengruppe I6 (SXMR) und hätte aber gerne ein Kombi der LWAR entspricht. Nur weiß ich nicht, wie ich mit nem Upsale am besten so ein Fahrzeug bekomme. Erst bei der Abholung danach Fragen oder schon Vorher? Und was für ein Preis wäre dafür angemessen? (Würde ich nach den derzeitigen Tarifen für München gehen, wärs wohl unbezahlbar :114: )
Wenn es um Hertz geht, unbedingt vorher klären. Selbst in sehr großen Stationen sind diese Klassen selten. Wenn für Dich ein Zafira ausreicht, könntest Du noch G6 versuchen. Dort fährt der Zafira als OPC (240 PS, hervorragende Ausstattung), hatte ihn am WE am Düsseldorfer Flughafen angemietet. Zumindest mein OPC durfte laut Schlüsselanhänger nur für lokale Mieten rausgegeben werden, die Chance, einen am Münchener Flughafen zu erhalten, dürfte somit nicht gerade gering sein. Wenn's um den Preis geht, kannst Du ja mal versuchen, die höchstmögliche Klasse über den Orbitz-Link zu buchen und dann telefonisch um einen Kombi zu bitten. Mein Eindruck vom WE war, dass Hertz zumindest in Sachen S-Klasse momentan wohl etwas üppiger ausgestattet ist (Volvo V70 ebenso). Insb. die kleinen Stationen haben aber in der Regel kaum Spielraum für ein spontanen upsale, da die wenigen Wagen am Vortag fast alle an die vorhandenen Reservierungen vergeben werden.

do84

gesperrt Danke!

  • »do84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 552

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 444

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. September 2009, 14:42

Erstmal Danke für die raschen Antworten .. :)
Im Grunde gehts darum, dass ich ein Klapp-Fahrrad 600km transportieren möchte. Und meine Standard-Fahrzeugklasse (FWAR) fällt dafür etwas zu klein aus (wenn man noch dazu zu Dritt mit Gepäck fährt). Daher solls was größeres sein, wenns geht eben mit Komfort :106: (wobei die letzte C-Klasse von Hertz auch seehr spartanisch ausgestattet war 8| ).
Dafür habe ich noch Hertz-Vouchers für Gruppen G und I6 und kann über eine CDP bis zur Gruppe I recht günstig buchen. Der Sprung zu LWAR wär mit 75 EUR recht happig - da könnt ich des Klapprad auch gleich per Post verschicken. *grins*
Wo willst Du denn mieten ??
In München - Laim (ich denke, diese Station ist nicht gerade klein ?!).

Zitat von »Base«

Also LWAR sieht bei Hertz derzeit wirklich sehr schlecht aus.

Die A6 Avant und alten E-Klassen sind alle ausgeflottet, ausgenommen einige Einzelstücke.

5er BMW gibt es lediglich als Limo.

Eventuell hättest du die Chance auf Volvo V70.
Outch :pinch: ... Gerade die E-Klasse T-Modell habe ich als sehr groß in Erinnerung (zumindest im Vergleich zu C-Kl, oder gar A4 Avant).
Gibts schon Info's, wann diese Klasse bei Hertz wieder besser vertreten sein wird ?

Zitat von »lotus3107«

Zumindest mein OPC durfte laut Schlüsselanhänger nur für lokale Mieten
rausgegeben werden, die Chance, einen am Münchener Flughafen zu
erhalten, dürfte somit nicht gerade gering sein. Wenn's um den Preis
geht, kannst Du ja mal versuchen, die höchstmögliche Klasse über den
Orbitz-Link zu buchen und dann telefonisch um einen Kombi zu bitten.
Mein Eindruck vom WE war, dass Hertz zumindest in Sachen S-Klasse
momentan wohl etwas üppiger ausgestattet ist (Volvo V70 ebenso). Insb.
die kleinen Stationen haben aber in der Regel kaum Spielraum für ein
spontanen upsale, da die wenigen Wagen am Vortag fast alle an die
vorhandenen Reservierungen vergeben werden.

Na zum Münchner Flughafen raus wär mir etwas weit, da bin ich schon über eine Stunde unterwegs nur fürs Auto. Wobei ich die Fahrzeug-Auswahl ab Gruppe I6 am Flughafen nicht sehr berauschend fand (Freitags um 08.00 Uhr). Ich denke wenn an der Station grad ein OPC rumsteht, würd ich den halt spontan mitnehmen :D
Was die Raten von der Orbitz Promo angeht - die hauen mich ehrlich gesagt nicht vom Hocker. 168 EUR für Full Size Weekend mit CDW. Des bekomm ich über meinen Firmentarif deutlich günstiger :D
Was wären denn größere Station in München, bei denen ein spontaner Upsale prinzipiell eher möglich ist? Und bringts was, wenn man Freitags bereits um 0900 Uhr das Auto abholt - anstatt erst um 1200 Uhr?

Grüße
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

tabster

Hertzilein

Beiträge: 1 305

Registrierungsdatum: 26. Mai 2008

Aktuelle Miete: rower

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. September 2009, 15:03

Outch :pinch: ... Gerade die E-Klasse T-Modell habe ich als sehr groß in Erinnerung (zumindest im Vergleich zu C-Kl, oder gar A4 Avant).

Klar bietet die E-Klasse mehr Platz als C-Klasse oder A4 Avant oder auch 3er BMW. Aber was spricht denn gegen einen Volvo V70? Da hast du auch viel Platz und der Komfort sollte wohl auch nicht zu kurz kommen. Allerdings weiß ich nicht, wie die bei Hertz ausgestattet sind.

Was die Raten von der Orbitz Promo angeht - die hauen mich ehrlich gesagt nicht vom Hocker. 168 EUR für Full Size Weekend mit CDW. Des bekomm ich über meinen Firmentarif deutlich günstiger :D

Die Orbitz-Preise sind meines Erachtens auch hauptsächlich für Tagesmieten interessant, außerdem eher für Leute mit Mietwagenvollkasko per Kreditkarte. Dort kriegt man z.B. Gruppe F schon für unter 30 EUR am Tag (exkl. CDW).
:205: President's Circle

floho

Fortgeschrittener

  • »floho« wurde gesperrt

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 23. März 2008

Danksagungen: 360

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. September 2009, 15:10

Ich würde an deiner Stelle so 2-3 Tage vorher mal fragen ob ein Upsell möglich ist. Dann hat die Station noch lang genug Zeit um sich um ein entsprechendes Fahrzeug zu kümmern. Preislich kannst du so mit ca. 40-60€ rechnen, je nach RA.

Die beste Ausstattung hat in München die Station in der Leopoldstrasse im Holiday Inn. Generell sind ML oder Range Rover in München viel mehr vertreten als A6 Avant oder V70/XC70.
:205:

hobbes01

weiss was er mietet

Beiträge: 11 551

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15097

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. September 2009, 15:44

Aber was spricht denn gegen einen Volvo V70? Da hast du auch viel Platz und der Komfort sollte wohl auch nicht zu kurz kommen.


Wäre auch meine erste Wahl vor einem SUV
Kleiner Bericht zum V70 siehe hier Volvo V70 D5

do84

gesperrt Danke!

  • »do84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 552

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 444

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. September 2009, 20:29


Aber was spricht denn gegen einen Volvo V70? Da hast du auch viel Platz und der Komfort sollte wohl auch nicht zu kurz kommen.
Wäre auch meine erste Wahl vor einem SUV
Kleiner Bericht zum V70 siehe hier Volvo V70 D5
Gegen einen Volvo spricht imo garnichts :) Nur ist die Frage ob ich genau so einen bekomme. Nen Upsale auf Gruppe J bringt mir halt nix, wenn
die Station meint mir stattdessen einen BMW 523i Lim. hinstellen zu müssen - weil halt kein Kombi zu holen ist :S Btw. kann man bei Hertz überhaupt direkt Kombis in den Gruppen I,I6 oder J verbindlich buchen? Ich hab dazu nix gesehen ..
Und jetzt Gruppe G zu buchen und dann u.U. mit einem Vectra fahren zu müssen, will ich mir ned antun :108:(es steht ja noch die Option, dass ich des tolle Klapprad für 30 EUR per Spedition verschicke).
Ich würde an deiner Stelle so 2-3 Tage vorher mal fragen ob ein Upsell möglich ist. Dann hat die Station noch lang genug Zeit um sich um ein entsprechendes Fahrzeug zu kümmern. Preislich kannst du so mit ca. 40-60€ rechnen, je nach RA.

Die beste Ausstattung hat in München die Station in der Leopoldstrasse im Holiday Inn. Generell sind ML oder Range Rover in München viel mehr vertreten als A6 Avant oder V70/XC70.
Hhhm, also wenn ich in München unbedingt nen Kombi in dieser Fahrzeugklasse will, bekomm ich also mit hoher warscheinlichkeit ne fahrbare Schrankwand :S
Aber danke für deinen Hinweis. Vlt, sind die RA's in M-Laim so fit, dass sie mir entweder nen richtigen Kombi ranholen oder anderenfalls eben irgendwas aus Gruppe I (also, ganz oder garnicht). Ich werde dann mal nächste Woche dort anrufen.

Danke! - Holiday Inn merk ich mir mal für die nächsten Anmietungen :107:
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

comby

Autofahrer

Beiträge: 2 780

Registrierungsdatum: 23. Januar 2008

Wohnort: München

Danksagungen: 735

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. September 2009, 20:37

Die Auswahl in der Laimer Station ist nicht gerade groß, ich war 1 mal dort und bin ohne Fahrzeug gegangen.

Seit ein paar Tagen steht dort eine 5er Limo, aber keine Ahnung was für eine Maschine.

Am Flughafen war Hertz immer sehr nett, Upsells machen die generell schon, die haben dort eine Tabelle liegen und passen danach den Tarif an.

Mein Tipp wäre ansonsten, wenn es bei Abholung kein passendes Fahrzeug gibt, sollen die für Dich am Flughafen anrufen und einen Tausch organisieren, d.h.: du nimmst ein Auto in Laim und fährst damit direkt zum Airport (aber ERST wenn die RA das abgeklärt haben), wo du dann tauschen kannst - funktioniert bei Sixt bestens.

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 274

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1761

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 23. September 2009, 22:34


Seit ein paar Tagen steht dort eine 5er Limo, aber keine Ahnung was für eine Maschine.

Das kann nur ein 525d sein, was anderes hat Hertz bei den 5ern nicht im Programm. ;)

floho

Fortgeschrittener

  • »floho« wurde gesperrt

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 23. März 2008

Danksagungen: 360

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 24. September 2009, 08:17








Btw. kann man bei Hertz überhaupt direkt Kombis in den Gruppen I,I6 oder J verbindlich buchen? Ich hab dazu nix gesehen ..

In Gruppe J gibt es keine Kombis, die sind dann alle in V (A6 Avant, E-Klasse T und V70/XC70). Hier kannst du also direkt einen Kombi buchen, wobei es dann auch passieren kann, dass du einen ML oder Range Rover Sport (Gruppe X6) bekommst.

In I/ I6 sind Kombis und Limousinen zusammen und du kannst nicht gezielt einen Kombi buchen. Das geht dann nur durch mündl. Absprache mit der Station.
:205:

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.