Sie sind nicht angemeldet.

Die Ess-Klasse

unregistriert

1

Sonntag, 2. Januar 2011, 16:37

Hertz #1 Club Gold-Service/Airport/Winterwetter

Seid gehertzt! :107:

Hertz #1-Club-Gold-Kunden können ja an (großen) Airport-Stationen direkt zu dem für sie vorbereiteten Auto gehen, einsteigen und losfahren. So weit, so gut.

Gibt es Leute unter uns, die während der letzten Wochen und bei aktuellem Winterwetter diesen Service an einem großen Airport in Anspruch genommen haben, keine Winterreifen gebucht hatten — und dann vor einem mit Sommerreifen ausgestatteten Auto gestanden sind?

Gruß
Die Ess-Klasse

LP560-4

Fortgeschrittener

  • »LP560-4« wurde gesperrt

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 23. März 2008

Danksagungen: 360

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. Januar 2011, 17:49

Bei den aktuellen Straßenbedingungen werden nur Fahrzeuge mit Winterreifen vermietet und somit in den Gold-Bereichen auch nur WR-Fahrzeuge vorbereitet. Und um der Frage nach der WR-Berechnung vorzubeugen: Ja, sie werden ungefragt berechnet (wenn nicht vorher gebucht). Wer's nicht will, kan laufen oder Bahn fahren!
:205:

Die Ess-Klasse

unregistriert

3

Sonntag, 2. Januar 2011, 18:12

Bei den aktuellen Straßenbedingungen werden nur Fahrzeuge mit Winterreifen vermietet [...]
Sehr lobenswert! :thumbup:

Bei den aktuellen Straßenbedingungen werden [...] in den Gold-Bereichen auch nur WR-Fahrzeuge vorbereitet
Sehr lobenswert! :thumbup:

Und um der Frage nach der WR-Berechnung vorzubeugen: Ja, sie werden ungefragt berechnet (wenn nicht vorher gebucht).
Aha ... 8|
Sicherlich wird der Kunde aber ausreichend früh per SMS oder eMail über dieses Ansinnen informiert, oder? So dass er die "Bescherung" nicht erst wahrnimmt, wenn er im Auto Platz genommen hat und kurz den Mietvertrag überfliegt?

dauermieter78

Jetzt amtlich: Seit über 19 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 896

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: 540d Limo M-Paket von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Langzeit-Mieter SIXT

Danksagungen: 10073

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. Januar 2011, 18:40

Also ich zahle gerne den Winterreifen-Zuschlag, bevor ich ansonsten im Schnee-Chaos im Schnee einen Unfall baue, oder Punkte und Bußgeld aufgebrummt bekomme.
Leute, Eure Sparsamkeit in allen Ehren, aber wenn es um Gesundheit und Fahrsicherheit geht (auch die der anderen Verkehrsteilnehmer), sollte man an einigen Euros für WR nicht geizen ... :wacko:, oder ?! :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobod (03.01.2011)

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 240

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4603

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. Januar 2011, 19:00

Leute, Eure Sparsamkeit in allen Ehren, aber wenn es um Gesundheit und Fahrsicherheit geht (auch die der anderen Verkehrsteilnehmer), sollte man an einigen Euros für WR nicht geizen ... :wacko:, oder ?! :thumbup:


Das lustige ist ja, dass die meisten Autos der gebuchten Kategorie ja auch so auf Winterreifen stehen, ganze gal ob du die Euros zahlst oder nicht! :)
:203:

DMman

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 652

Danksagungen: 35342

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. Januar 2011, 21:53

Also ich zahle gerne den Winterreifen-Zuschlag, bevor ich ansonsten im Schnee-Chaos im Schnee einen Unfall baue, oder Punkte und Bußgeld aufgebrummt bekomme.
Leute, Eure Sparsamkeit in allen Ehren, aber wenn es um Gesundheit und Fahrsicherheit geht (auch die der anderen Verkehrsteilnehmer), sollte man an einigen Euros für WR nicht geizen ... :wacko:, oder ?! :thumbup:

gegen ein paar Euros hätte sicherlich keiner was einzuwenden.
bei meiner Weihnachtsmiete erhöht sich der Preis mit Winterreifen um ca. 65%
läuft das bei dir auch unter ein paar Euros?

es gibt übrigens eine konstellation, wo man es hinbekommt, den Mietpreis quasi zu verdoppeln aufgrund der Winterreifengebühr...
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

LP560-4

Fortgeschrittener

  • »LP560-4« wurde gesperrt

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 23. März 2008

Danksagungen: 360

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 2. Januar 2011, 22:02

Und um der Frage nach der WR-Berechnung vorzubeugen: Ja, sie werden ungefragt berechnet (wenn nicht vorher gebucht).
Aha ... 8|
Sicherlich wird der Kunde aber ausreichend früh per SMS oder eMail über dieses Ansinnen informiert, oder? So dass er die "Bescherung" nicht erst wahrnimmt, wenn er im Auto Platz genommen hat und kurz den Mietvertrag überfliegt?[/quote]


Nein, das ist bei der Masse an Kunden und auch mit den verfügbaren technischen Mitteln nicht machbar. Daher auch mein Ausdruck "ungefragt". Das ist sicherlich nicht die feinste Art aber, hingegen der hier oft vorherrschenden Meinung, von 98% der Kunden ohne Probleme akzeptiert da alles andere sowieso unverantwortlich ist.
:205:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

rttzzu (02.01.2011)

DMman

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 652

Danksagungen: 35342

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 2. Januar 2011, 22:04

Verantwortungsvoll wäre dem Kunden für die Wetterverhältnisse ein fahrbereites Auto zu vermieten.
ohne Scheibenwischer gehts ja schliesslich auch nicht. die würde ich auch erstmal ungefragt auf den Mietvertrag draufhauen.
und dazu bitte noch airportfee, weil, ist ja teurer am Flughafen...
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

rttzzu (02.01.2011), otternase (03.01.2011)

Die Ess-Klasse

unregistriert

9

Sonntag, 2. Januar 2011, 23:45

["Ungefragtes Berechnen" nicht-gebuchter Winterbereifung]
Sicherlich wird der Kunde aber ausreichend früh per SMS oder eMail über dieses Ansinnen informiert, oder?
Nein, das ist bei der Masse an Kunden und auch mit den verfügbaren technischen Mitteln nicht machbar.

Nun ja — dann muss die Weltfirma Hertz halt dafür sorgen, dass die ihr "verfügbaren technischen Mittel" soweit aufgerüstet werden, um für eine rechtzeitige Benachrichtigung der Kunden geeignet zu sein, oder?!

Denn "ungefragt berechnet" ist ja wohl das Aller-aller-letzte!!! :cursing: :63:

Was würdest du dem Gastwirt sagen, der die Frechheit hätte, dir zusätzlich zu den Beträgen für Speis' und Trank auch noch 5 Euro für das Gehweg-vor-seinem-Laden-vom-Eis-Befreien, 5 Euro für das Schnee-Wegschieben-von-seinem-Flachdach und weitere 5 Euro für seine aufgrund der Witterung angestiegenen Heizkosten "ungefragt zu berechnen" ...?! :cursing:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

otternase (03.01.2011)

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 551

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15097

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 2. Januar 2011, 23:48

Was würdest du dem Gastwirt sagen, der die Frechheit hätte, dir zusätzlich zu den Beträgen für Speis' und Trank auch noch 5 Euro für das Gehweg-vor-seinem-Laden-vom-Eis-Befreien, 5 Euro für das Schnee-Wegschieben-von-seinem-Flachdach und weitere 5 Euro für seine aufgrund der Witterung angestiegenen Heizkosten "ungefragt zu berechnen" ...?! :cursing:

Keine Ahnung wer dir die Beispiele raussucht, das ist mal mehr als unzutreffend.

Die Ess-Klasse

unregistriert

11

Sonntag, 2. Januar 2011, 23:54

Keine Ahnung wer dir die Beispiele raussucht, das ist mal mehr als unzutreffend.

Beispiel? Was für ein Beispiel? Beispiel wofür? Du hast eine Frage von mir zitiert.

Beiträge: 655

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

Wohnort: Trier

Beruf: Student

Danksagungen: 353

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 2. Januar 2011, 23:57

Keine Ahnung wer dir die Beispiele raussucht, das ist mal mehr als unzutreffend.

Seine Mutter. :P

Wieso macht ihr jetzt noch den X-ten thread auf und diskutiert noch mal das gleiche? Ich muss mich langsam AVM anschließen und sagen: Das Thema fängt an zu nerven!
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum :D
Just :204:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Steven.Scaletta (03.01.2011), Jan S. (03.01.2011)

LP560-4

Fortgeschrittener

  • »LP560-4« wurde gesperrt

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 23. März 2008

Danksagungen: 360

  • Nachricht senden

13

Montag, 3. Januar 2011, 09:25

["Ungefragtes Berechnen" nicht-gebuchter Winterbereifung]
Sicherlich wird der Kunde aber ausreichend früh per SMS oder eMail über dieses Ansinnen informiert, oder?
Nein, das ist bei der Masse an Kunden und auch mit den verfügbaren technischen Mitteln nicht machbar.

Nun ja — dann muss die Weltfirma Hertz halt dafür sorgen, dass die ihr "verfügbaren technischen Mittel" soweit aufgerüstet werden, um für eine rechtzeitige Benachrichtigung der Kunden geeignet zu sein, oder?!

Denn "ungefragt berechnet" ist ja wohl das Aller-aller-letzte!!! :cursing: :63:

Was würdest du dem Gastwirt sagen, der die Frechheit hätte, dir zusätzlich zu den Beträgen für Speis' und Trank auch noch 5 Euro für das Gehweg-vor-seinem-Laden-vom-Eis-Befreien, 5 Euro für das Schnee-Wegschieben-von-seinem-Flachdach und weitere 5 Euro für seine aufgrund der Witterung angestiegenen Heizkosten "ungefragt zu berechnen" ...?! :cursing:



Wenn du dein Beispiel insofern erweiterst, dass dein Gastwirt vor seinem Parkplatz ein Schild aufstellt "Bei Betreten/Befahren des Parkplatzes wird eine Räumgebühr von 5€ fällig", dann ist es vergleichbar. Denn genau in dem Moment kann ich mir vorher überlegen ob ich für den geräumten Parkplatz die 5€ ausgeben möchte. Genauso ist es bei den Goldkunden: Vor Abfahrt, noch in der Parkbucht, kann der Kunde sich bei dem Blick auf den Vertrag überlegen ob er die Winterreifen bezahlen möchte. Ist doch die gleiche Situation wie wenn du normal an den Counter gehst: Bezahlst du keine WR, bekommst du bei dem Wetter kein Auto. Das ist doch nichts Neues und war schon letzten Winter auch bei anderen AVs die Regel!
:205:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Base (05.01.2011)

Die Ess-Klasse

unregistriert

14

Montag, 3. Januar 2011, 11:34

Wenn du dein Beispiel insofern erweiterst, dass dein Gastwirt [...]
Du weichst meiner Frage aus. Warum?


Ist doch die gleiche Situation wie wenn du normal an den Counter gehst: Bezahlst du keine WR, bekommst du bei dem Wetter kein Auto. Das ist doch nichts Neues und war schon letzten Winter auch bei anderen AVs die Regel!
Wenn das "die Regel" im letzten Winter war, dann wurde bei mir aus wundersamen Gründen immer eine Ausnahme gemacht ... Warum nur?

LP560-4

Fortgeschrittener

  • »LP560-4« wurde gesperrt

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 23. März 2008

Danksagungen: 360

  • Nachricht senden

15

Montag, 3. Januar 2011, 13:49

Wenn du dein Beispiel insofern erweiterst, dass dein Gastwirt [...]
Du weichst meiner Frage aus. Warum?


Ich weiche deiner Frage nicht aus sondern verändere sie so, dass sie in den Kontext passt!

Gerne beantworte ich sie dir nachträglich noch ohne meine Erweiterung: Natürlich würde ich mich über diesen Gastwirt aufregen und dort nicht mehr hingehen. Genau deswegen erscheinen ja die WR-Kosten schon bei der Anmietung auf dem Vertrag und nicht erst bei der Abgabe auf der Rechnung ;)
:205:

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.