Sie sind nicht angemeldet.

kiter77

Profi

  • »kiter77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 6. November 2008

Wohnort: Stralsund/Lübeck/Hamburg

Beruf: IT Schlampe

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. August 2013, 22:48

Kann man Bluetooth ab Klasse IWMR erwarten

Ich habe jetzt einen nagelneuen VW Passat für IWMR bekommen, soweit so gut. Leider hat dieser scheinbar kein Bluetooth, so dass Telefonieren echt ne Qual ist. Da ich diesen noch 2 Wochen habe, würde ich grundsätzlich gerne auf ein Auto mit BT tauschen. Das scheint aber zumindest kein Tauschgrund zu sein.

Ich habe noch nie bei einem Mietwagen explizit nach BT gefragt, aber eigentlich hatten bisher alle Wagen aus den größeren klassen so eine Möglichkeit. Deshalb bin ich auch davon ausgegangen, dass BT mittlerweile Standard in den Autos ist. Scheinbar lassen sich das aber die Hersteller noch extra bezahlen und bis auf BMW hat auch scheinbar kein Autohersteller Interesse mal gut ausgestattete Mietwagen in Umlauf zu bringen.

Was meint ihr, kann man BT in der Klasse IWMR voraus setzen?

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 332

Danksagungen: 8932

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. August 2013, 22:56

Deshalb bin ich auch davon ausgegangen, dass BT mittlerweile Standard in den Autos ist.
Ist bei VW-Fahrzeugen in den Mietwagen-Flotten leider eher selten. Bei anderen Fahrzeugen, die nicht gerade von BMW stammen, wie z.B. Ford kann man bei Vermietern schon eher mit Bluetooth rechnen.
Ein Tauschgrund hingegen ist dies sicher nicht, da in IWMR konkret eher eine Karosserieform, 5 Sitzplätze und Klimaanlage garantiert werden. Tausch auf Kulanz kann man natürlich trotzdem versuchen, manch eine Station freuts vielleicht.

EUROwoman.

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 652

Danksagungen: 35346

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. August 2013, 23:00

Irgendwie beantwortest du deine eigene frage, denn offensichtlich kann man es nicht erwarten, weil der Passat kein BT hat. ;)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Beiträge: 888

Danksagungen: 2492

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. August 2013, 23:04

Schön wäre ab IWMR mindestens Tempomat und BT Audio - gerade für Langstrecke unabdingbar.

Kann LZM nur zustimmen, die Passats haben das wohl kaum , da sind die Mondeos sogar besser ausgestattet...

pustefix

Fortgeschrittener

Beiträge: 428

Registrierungsdatum: 22. März 2010

Danksagungen: 353

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. August 2013, 01:14

Bei :208: kann man es verbindlich dazu buchen. Gibs auch bei ab C z.b Kia Venga. 5 Euro am Tag.

Beiträge: 1 194

Registrierungsdatum: 23. September 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Nervigen Leuten auf die Nerven gehen...

: 26432

: 8.21

: 60

Danksagungen: 655

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. August 2013, 01:29

5€ am Tag?? :63:
Da steck ich mir lieber nen Stöpsel ins Ohr, wenns mal nen Auto ohne BT gibt.
Best of: :122: BMW 328i F31 :123: BMW X1 25d XDrive :124: Mini Cooper S Cabrio :63: Citroen C3 Picasso HDi90

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 121

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12375

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. August 2013, 08:08

Bei VW ist in den Mietwagenflotten seit Jahren das Problem, dass Navigation nicht zwingend BT dabeihaben muss. Ist bei gefühlt allen anderen Herstellern nicht so. Habe da auch schon manches Mal ins Lenkrad gebissen.... Und zum Thema: Da viele Fahrzeug in I*** aus dem Wolfsburger Konzern stammen, ist BT für mich erst ab F*** Standard.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

pustefix

Fortgeschrittener

Beiträge: 428

Registrierungsdatum: 22. März 2010

Danksagungen: 353

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. August 2013, 09:20

5€ am Tag?? :63:
Da steck ich mir lieber nen Stöpsel ins Ohr, wenns mal nen Auto ohne BT gibt.

Bei Enterprise kostet jede Zusatzoption 5 Euro. Es scheint ja Menschen zu geben die darauf Wert legen. Muss sich jeder selbst ausrechnen, ob es nicht sinnvoller ist gleich 1-2 Klassen höher zu mieten. Die Preisunterschiede sind ja nicht allzu groß am Wochenende.
Und da hier im Forum kaum einer bei Enterprise mietet wollt ichs erwähnen. :)

tjansen

Mag Autos gross

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Wohnort: Duesseldorf

Danksagungen: 504

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. August 2013, 10:18

Ist ein generelles Problem bei VW, auch wenn man Gebrauchtwagen kaufen will. Features wie Tempomat, Bluetooth oder USB Ports, die anderswo einfach ab einem gewissen Level dabei sind bzw Teil des Navis sind, muss man bei VW selbst beim 'Highline' Trim-Level einzelnd ordern. Wenn der Konfigurator des Fahrzeuges nicht gerade sehr aufmerksam und spendabel war, vermisst man in VWs immer essentielle Features, die es in jedem Billigauto gibt. :63:

Penetr8or

Schüler

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 6. November 2008

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. August 2013, 11:37

Bein nem VW freu ich mich ja schon über nen MuFu Lenkrad. :120:

Florin

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 24. Juli 2013

Wohnort: Köln

: 9438

: 6.23

: 44

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. August 2013, 11:46

Bei Enterprise kostet jede Zusatzoption 5 Euro. Es scheint ja Menschen zu geben die darauf Wert legen. Muss sich jeder selbst ausrechnen, ob es nicht sinnvoller ist gleich 1-2 Klassen höher zu mieten. Die Preisunterschiede sind ja nicht allzu groß am Wochenende.
Und da hier im Forum kaum einer bei Enterprise mietet wollt ichs erwähnen. :)


Was eigentlich schade ist. Meine Firma hat für Kurzzeitmieten Verträge mit Enterprise und da bin ich eigentlich sehr zufrieden.
Grundsätzlich ist bei uns aber genau definiert, wer welche Klasse buchen kann. Insofern würde ich BT definitiv mit hinzu buchen lassen. Wusste nur bisher nicht, dass es die Option gibt. Die letzten Enterprise-Fahrzeuge waren aber auch alle schon mit BT ausgestattet. Darunter sogar ein VW. ;-)

Privat ist das natürlich etwas anderes...

Grün07

Profi

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 8. November 2009

Danksagungen: 572

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. August 2013, 11:53

Gibt es Skodas mit Navi bei den Vermietern? Beim neuen Octavia mit Columbus- oder Amundsen-Navi ist Bluetooth dabei und beim Suberb ist es Teil der Business-Navi-Pakete.

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.